The Medium: Mit Trailer und Termin für PS5 angekündigt

Kommentare (67)

"The Medium" wird in diesem Jahr für die PS5 veröffentlicht. Der Termin steht fest und auch ein Trailer kann angeschaut werden.

The Medium: Mit Trailer und Termin für PS5 angekündigt
Ab September könnt ihr euch in das Abenteuer stürzen.

Nach vorangegangenen Gerüchten ist es offiziell: „The Medium“ wird samt voller DualSense-Unterstützung für die PS5 erscheinen. Das gaben die Entwickler heute in Zusammenarbeit mit PlayStation bekannt. Auch der Termin steht fest. So wird der Titel am 3. September 2021 Sonys New-Gen-Konsole erreichen.

Überschaubare Wertungen

„The Medium“ erschien zunächst konsolenexklusiv für die Xbox Series X, allerdings mit eher ernüchternden Ergebnissen. Während im unten eingebundenen Video vorrangig die positiven Bestwertungen aufgeführt sind, kam „The Medium“ lediglich auf einen Metascore von 71. Ähnlich fiel der User-Score aus.

GameSkinny schrieb beispielsweise: „The Medium ist weniger Survival-Horror und mehr Adventure-Horror wie die vergangenen Spiele des Studios, aber solange Bloober Team diesen Stil noch verfeinert, wird das Team eindeutig besser. Charaktere und Story sind hier stärker als in allem, was dieses Team bisher gemacht hat. Und die Welt ist reich an Details und Atmosphäre, was durch einen stimmungsvollen Soundtrack noch besser wird.“

Bloober Team betonte im vergangenen Jahr noch: „Derzeit konzentrieren wir uns auf die Xbox Series X und S sowie auf den PC. Daher haben wir derzeit keine Pläne für andere Plattformen.“ Doch im Juni signalisierte eine Alterseinstufung, dass die Enthüllung der PS5-Version von „The Medium“ unmittelbar bevorsteht.

„The Medium“ ist ein Horror-Abenteuer, in dem ihr in die Rolle eines Mediums schlüpft und mit dessen übersinnlichen Fähigkeiten Orte erkundet, an die euer Selbst in der realen Welt nicht gelangen kann. Zu den spielerischen Besonderheiten von „The Medium“ gehört das Gameplay, das sich über zwei Welten gleichzeitig erstreckt und so eine ganz neue Horror-Erfahrung bieten soll.

Mehr Meldungen zu PS5-Spielen:

„Entdecke ein dunkles Geheimnis, das nur ein Medium lösen kann. Erforsche gleichzeitig die reale und die Geisterwelt. Setze deine medialen Fähigkeiten ein, um Rätsel zu lösen, die beide Welten umspannen, tief verstörende Geheimnisse aufzudecken und Begegnungen mit dem Höllenschlund zu überleben – einem aus einer unaussprechlichen Tragödie geborenen Monster“, so die Macher. Nachfolgend der Trailer zur PS5-Ankündigung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. RikuValentine sagt:

    Es ist eine kreative Idee aber keine AAA Produktion. Muss jetzt alles wie geleckt sein und Budgets von 5 Millarden haben damit ihr es nehmt?

  2. FCKfanKidz sagt:

    Egal ob P3 oder XD, Vollpfosten sind auf beiden Seiten zu genüge vertreten, die ein Stück Plastik Spielzeug bis aufs Blut verteidigen.
    Warum auch immer.

  3. Squall Leonhart sagt:

    Riku hat Recht, man sollte dem Spiel eine Chance geben wenn man daran interessiert ist. Man sollte das Spiel nicht meiden nur weil es auf der Xbox zuerst kam.

    Mir jedenfalls hat es überhaupt nicht gefallen :p

  4. FCKfanKidz sagt:

    Über das Game:
    Der Name ist halt Programm.
    Kreative Idee, aber meiner Meinung nicht gut umgesetzt.

  5. consoleplayer sagt:

    Für mich sind es 82%, weil Story/Musik/Atmosphäre stark sind mMn.

  6. FCKfanKidz sagt:

    “Für mich sind es 82%, weil Story/Musik/Atmosphäre stark sind mMn.“

    Ist halt Geschmacksache, ich würde dem Game 73% geben.
    Gute Ansätze sind ja vorhanden, aber es wäre viel mehr drin gewesen. Es sollte jeder mal reinschauen dem das setting gefällt. Meins ist es nicht.

  7. consoleplayer sagt:

    FCKfanKidz
    Ja, ich empfinde die drei genannten Punkte scheinbar besser als der Durchschnitt.

  8. Krawallier sagt:

    Ist im Gamepass und hatte mein Dpaß damit. Denke aber das es such noch auf der Last Gen drin gewesen wäre. Eine Fortsetzung darf gerne kommen.

  9. RikuValentine sagt:

    @Krawallier

    Jein. Von der Grafik her sicher. Aber 2 verschiedene Welt gleichzeitig rendern ist schon hart für alte Hardware.

  10. monthy19 sagt:

    Bin gespannt wie viele Deppen das jetzt noch für den Vollpreis kaufen...
    Spiele die im GP waren und später auf anderen Konsolen erscheinen sind komplett entwertet.
    Maximal nen 20er oder so. Aber mehr? Verrückt 😀

  11. Brzenska sagt:

    Der Ram$ch Pass Dreck soll da bleiben wo er ist. Den Schmutz braucht kein Edelgamer mit PS. Was denken sich diese Entwickler eigentlich, da wir jetzt jubeln. Taugt doch sowieso nichts.

  12. BlackPlayerX sagt:

    Erst das Spiel in den Ramschpass bringen….bissel Kohle kassieren und dann für Vollpreis nach 6 Monaten den alten Schund an uns verhöckern ?!
    Nicht mit mir …. sollen sie erst die Käufer bedienen und dann den Ramschpass
    Sowas unterstütze ich auf keiner Weise .
    Frag mich eh wie lange sich Microsoft die roten Zahlen vom Ramschpass noch anschauen tut

  13. vangus sagt:

    @RikuValentine
    Sorry, aber das konnten schon alle Konsolen. Nennt sich Splitscreen...

    Was die da machen ist weder innovativ (Spiegelmechanik schon in gefühlt hundert Indies gewesen), noch ist es Next-Gen. Jede Konsole kann das. Nur weil da bisschen besseres Licht ist, ist es nichts Besonderes oder eine technische Meisterleistung.

    Das war typischer Marketing-Nonsens gewesen und die Leute sind drauf angesprungen.

    Ich persönlich glaube schon, dass die Story nicht verkehrt ist, aber bisheriges Gameplay wirkte sehr altbacken und hölzern auf mich, so dass mein Interesse am Spiel verloren ging...

  14. giu_1992 sagt:

    Fand das Spiel ziemlich geil, zocke sowas auch gerne. Verstehe nicht warum hier immer so viele rumjammern müssen, zumal die meisten es nicht mal selbst gezockt haben, sondern sich nur an der mittelmäßigen Wertung aufgeilen. Wenn ihr keine Lust auf das Spiel habt, enthaltet euch, ansonsten freut euch doch, dass es mit PS5 exklusiven Features kommt und habt Spaß dran. Einige haben hier echt richtige Probleme

  15. RegM1 sagt:

    @monthy19
    Die Theorie stimmt nicht, das haben Game bundles und Freebies (EGS z. B.) längst bewiesen, nur weil ein es ein Spiel bereits umsonst oder für einige Cent gab, wird es dadurch nicht entwertet.

    Zum Spiel selbst kann ich nur sagen, dass ich nach 90 Minuten keine Lust mehr hatte.

  16. RikuValentine sagt:

    @Vangus

    Splitscreen von der gleichen Szene/Umgebung ist trotzdem nur einmal gerendert. Das hier sind 2 verschiedene Level mit verschiedenen Assets, Licht und so weiter.

  17. xjohndoex86 sagt:

    Stimmt schon, der (Rechen-)aufwand der hier betrieben wird ist eine ganz neue Hausnummer. Mit Bild in Bild, wie es sonst üblich ist, nicht zu vergleichen. Ich werde mir das Beizeiten auf jeden Fall mal gönnen.

1 2