Ratchet & Clank Rift Apart: Fundorte aller Spionbots – Guide, Tipps

Kommentare (1)

Mittlerweile ist der von vielen PlayStation 5-Spielern herbeigesehnte Action-Plattformer "Ratchet & Clank: Rift Apart" endlich erhältlich. Serientypisch warten allerlei Collectibles auf euch, etwa zehn Spionbots. Wir helfen euch dabei, alle zu finden.

Ratchet & Clank Rift Apart: Fundorte aller Spionbots – Guide, Tipps
In "Ratchet & Clank: Rift Apart" könnt ihr zehn Spionbots finden.

Seit wenigen Tagen ist „Ratchet & Clank: Rift Apart“ nun im Handel erhältlich und serientypisch gibt es im PS5-Pflichttitel natürlich allerhand zu entdecken. Neben zahlreichen Gold Bolts warten unter anderem auch zehn Spionbots in den weitläufigen Levels auf euch. Diese solltet ihr übrigens unbedingt sammeln, denn so schaltet ihr eine wirklich tolle Belohnung frei. Welche das ist, das verraten wir euch weiter unten im Artikel.

Rift Apart-Spionbot Nr. 1 (Corson V)

Nachdem ihr mit Ratchet in Rivets Dimension gelandet seid, gelangt ihr kurz darauf zum Bazar, wo ihr auf Mrs. Zurkon trefft. Anschließend habt ihr die Wahl, ob ihr sofort nach Clank suchen wollt oder zunächst einen kleinen Umweg macht. Entscheidet euch für letzteres und verfolgt die optionale Nebenmission, die euch zu einer Fabrik führt. Am Ende dieses Abschnitts warten mehrere Gegner und der Spionbot.

Rift Apart-Spionbot Nr. 2 (Sargasso)

Mit eurem zweiten Besuch auf dem Planeten Sargasso wird eine optionale Nebenmission freigeschaltet, bei der ihr eurer Freundin Trudi dabei helfen müsst, etwas zu essen zu finden. Insgesamt sind im Level 60 Zurpsteine versteckt, für die ihr mehrere Belohnungen erhalten könnt. Habt ihr alle gefunden, bekommt ihr den Spionbot.

Rift Apart-Spionbot Nr. 3 (Savali)

Seht euch im Norden des Ödlands genauer um und ihr werdet dort eine geheime Höhle finden, in der sich ein Schiffswrack befindet. Schwingt euch nun rüber und ihr werdet dort den nächsten Spionbot neben einem explosiven Fass finden. Nachdem ihr das Collectible eingesackt habt, müsst ihr gegen einige Gegner kämpfen!

Rift Apart-Spionbot Nr. 4 (Torren IV)

Nach kurzer Zeit erreicht ihr eine kleine Siedlung. Haltet euch hier rechts und springt mit Rivet auf die Magnetschiene. Folgt dem Weg und ihr erreicht automatisch den Spionbot, der bereits auf euch wartet.

Rift Apart-Spionbots Nr. 5 & 6 (Scarstu-Trümmerfeld)

Gleich zwei Spionbots warten beim Scarstu-Trümmerfeld auf euch. Nachdem ihr auf Torren IV die Schleuderschuss-Technik erlernt habt, haltet euch beim Eingang zur Bar rechts und nutzt dort die Technik. Diese wirbelt euch direkt zum ersten der zwei Sammelobjekte.

Den zweiten Spionbot findet ihr Zurkie’s, genauer in einer der Arena-Herausforderungen. Diese könnt ihr jedoch erst später im Spiel in Angriff nehmen, da es sich hierbei um die Gold-Herausforderung „Brumm herum“ handelt. Als Belohnung für deren erfolgreichen Abschluss erhaltet ihr das begehrte Collectible.

Rift Apart-Spionbot Nr. 7 (Cordelion)

Dieses Sammelobjekt findet ihr in der Rubion-Schmiede. Dort seht ihr ein Mini-Portal, an das ihr euch mit L1 heranziehen könnt. Anschließend müsst ihr den kleinen Roboter nur noch einsammeln.

Rift Apart-Spionbot Nr. 8 (Blizar Prime)

Sobald ihr bei der Hauptplattform angekommen seid, könnt ihr einer optionalen Nebenmission folgen. Tut dies, denn ihr erhaltet den Spionbot als Belohnung von der Köchin.

Rift Apart-Spionbot Nr. 9 (Ardolis)

Auf eurem Weg zur Piratenprüfung müsst ihr einen Abschnitt auf dem Rücken einer Schnecke absolvieren. Folgt jedoch nicht dem Weg zur Prüfung, sondern haltet euch rechts. So gelangt ihr zu einer kleinen Insel, die sich im Nordosten des Gebiets befindet, und auf der euer Collectible nur darauf wartet, von euch eingesackt zu werden.

Rift Apart-Spionbot Nr. 10 (Vicerion)

Auf Vicerion werdet ihr an einem Punkt der Story mehrere Gefangene aus ihren Zellen befreien müssen. In der Mitte des Areals müsst ihr in den Lüftungsschächten etwas herumflitzen und dort findet ihr den Spionbot hinter einem Ventilator. Von dort aus könnt ihr euch anschließend übrigens direkt wieder in den Zellentrakt fallen lassen.

Sehr gut, nun habt ihr alle zehn Spionbots in „Ratchet & Clank: Rift Apart“ gefunden! Jeder der kleinen Roboter enthält einen Teil eines Bauplans für eine extrem mächtige Waffe, die R.I.D.A. 8. Diese dürft ihr euch bei Mrs. Zurkon kostenlos abholen. Wenn ihr euer neues Spielzeug auflevelt, wird daraus die RYNO 8, die über den Köpfen eurer Gegner Portale öffnet, aus denen allerlei Dinge aus anderen (PlayStation-)Dimensionen herabfallen. Wenn ihr noch mehr Tipps zum Action-Plattformer benötigen solltet, werft gerne einen Blick in unsere weiteren Artikel.

Wie gefällt euch die R.I.D.A. 8 in „Ratchet & Clank: Rift Apart“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Raine sagt:

    Finde gut, dass ihr solche Artikel rausbringt. Danke für die Mühe.