Ratchet & Clank Rift Apart: Update 1.001.003 löst 120-HZ-Problem - Changelog

"Ratchet & Clank: Rift Apart" hat das Update 1.001.003 erhalten. Was sich damit ändert, verrät der offizielle Changelog.

Ratchet & Clank Rift Apart: Update 1.001.003 löst 120-HZ-Problem – Changelog

"Ratchet & Clank: Rift Apart" befindet sich seit Mitte Juni auf dem Markt.

Das kürzlich für die PS5 veröffentlichte „Ratchet & Clank: Rift Apart“ wurde mit einem Update auf die Version 1.001.003 angehoben. Die Aktualisierung widmet sich unter anderem einem Problem mit dem 120 FPS-Output, der unter bestimmten Umständen zu visuellen Kompatibilitätsproblemen führen konnte.

Weitere Bestandteile des Updates widmen sich der allgemeinen Spielstabilität und Problemen, die im Zusammenhang mit Rivet auftreten konnten. Der nachfolgende Changelog liefert weitere Details.

Version 1.001.003 Release Notes

  • Verbesserte allgemeine Spielstabilität
  • Verhindert, dass Spieler steckenbleiben, wenn ein Waffenvideo nicht abgespielt wird
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler während der Phantom-Verfolgungsjagd steckenbleiben konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rivet ohne den Hammer spawnen konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rivet nach dem Einsammeln von Zurpstones im Herausforderungsmodus steckenbleiben konnte
  • Verschiedene zusätzliche Fehlerbehebungen
  • Deaktivierung der automatischen 120-Hz-Displayausgabe in den Performance-Modi

Wenn vor diesem Update in den Systemeinstellungen ‚120-Hz-Ausgabe aktivieren‘ eingestellt war, wurde bei Verwendung des Performance-RT- oder Performance-Modus automatisch ein 120-Hz-fähiger Bildschirm erkannt und ein 120-Hz-Ausgabemodus verwendet. Dies änderte zwar nicht die Framerate des Spiels, reduzierte aber die Eingabelatenz um ~8 ms.

Dabei gab es allerdings einen Haken: Die Aktivierung dieses Modus führte zu visuellen Kompatibilitätsproblemen mit einigen Bildschirmen, die den Spielern nicht automatisch zugemutet werden sollten. „Wir suchen nach Möglichkeiten, diese Funktion zur Reduzierung der Eingabelatenz in einem zukünftigen Update wieder einzuführen“, so Hello Games ergänzend.

Tipps zu Ratchet & Clank Rift Apart: 

„Ratchet & Clank: Rift Apart“ wurde am 11. Juni 2021 für die PS5 auf den Markt gebracht. Mehr zum neuen Spiel von Insomniac Games erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DevilDante

DevilDante

17. Juni 2021 um 09:27 Uhr
James T. Kirk

James T. Kirk

17. Juni 2021 um 09:38 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

17. Juni 2021 um 11:17 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

17. Juni 2021 um 15:21 Uhr
Ich_mag_Alfons

Ich_mag_Alfons

17. Juni 2021 um 16:17 Uhr
Saowart-Chan

Saowart-Chan

17. Juni 2021 um 16:41 Uhr