Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Keine Fortsetzung von Final Fantasy I

In einem aktuellen Interview gehen einige der Verantwortlichen des kürzlich angekündigten Action-RPGs "Stranger of Paradise Final Fantasy Origin" näher auf das Spiel ein und verraten unter anderem, dass es kein "Final Fantasy I"-Sequel sei.

Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Keine Fortsetzung von Final Fantasy I

"Stranger of Paradise Final Fantasy Origin" erscheint unter anderem für PS4 und PS5.

Im Rahmen seines diesjährigen E3-Showcase kündigte Square Enix gemeinsam mit Koei Tecmo offiziell das Action-RPG „Stranger of Paradise Final Fantasy Origin“ an. Hierbei handelt es sich um ein Spin-off der erfolgreichen JRPG-Reihe, das von Team Ninja („Ninja Gaiden“) entwickelt wird. In einem aktuellen Interview mit der Famitsu verrieten die Macher nun, dass es sich bei ihrem kommenden Titel um keine „Final Fantasy I“-Fortsetzung handelt.

Final Fantasy Origin: Macher erklären Bedeutung des Titels

Genauer sprachen die Kollegen des japanischen Fachmagazins mit Creative Producer Tetsuya Nomura, Producer Hitoshi Fujiwara und Director Daisuke Inoue über ihr neuestes Werk. Unter anderem führt Nomura aus, das Setting des Titels „basiere auf ‚Final Fantasy I“, ebenso wie das Konzept der „Krieger des Lichts“, als welche sich Hauptcharakter Jack und seine beiden Gefährten im Ankündigungs-Trailer bezeichnen.

Hinsichtlich der Geschichte von „Stranger of Paradise Final Fantasy Origin“ heißt es, dass Jack und somit gleichzeitig der Spieler, als Fremder („Stranger“) in diese Welt kommt. Das Paradies bedeutet derweil „der Ort der Geretteten“. Es sollen sich sowohl Jack als auch andere „Fremde“ in diesem „Paradies“ treffen. Inoue ergänzt anschließend, der Titel könne auch „Menschen, die nicht im Paradies sein sollten“ bedeuten, weshalb der Name des Action-RPGs perfekt zu dessen Geschichte passen würde.

Daraufhin führt Nomura aus, es handle sich beim kommenden Spin-off „nicht um eine Geschichte, die mit ‚FFI‘ zusammenhängt, sondern um eine neue Story mit ‚FFI‘ als Motiv.“ Diesbezüglich heißt es noch, der Chaos Tempel, den die Spieler in der Demo-Version erkunden können, werde sich von dem im finalen Spiel unterscheiden.

Bereits kurz nach der Trailer-Premiere kritisierten einige Fans das generische Design des Protagonisten Jack, der viel zu gewöhnlich aussehen würde, um eine Welt wie der von „Final Fantasy“ mit teils sehr schrillen Designs zu passen. Laut Nomura solle es hierfür jedoch einen guten Grund geben, denn Jacks Aussehen sei von den Entwicklern absichtlich so gestaltet worden. Dies solle unterstreichen, dass er „kein Bewohner dieser Welt“ sei. Darüber hinaus deutet Nomura an, Jacks Name habe eine besondere Bedeutung, allerdings könne er diese noch nicht verraten.

Zum Thema: Stranger of Paradise Final Fantasy Origin: Neue Gameplay-Details enthüllt

„Stranger of Paradise Final Fantasy Origin“ soll irgendwann 2022 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S und den PC erscheinen. Ein genauer Releasetermin wurde noch nicht bekanntgegeben.

Was ist eure Meinung zu den Aussagen der „Stranger of Paradise Final Fantasy Origin“-Macher?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil Village

Capcom nennt beeindruckende Verkaufszahl

Horizon Forbidden West

Die Hauptgeschichte soll in etwa so lang wie im Vorgänger sein

Call of Duty Warzone 2

Nachfolger in Arbeit? Insider nennt erste Details

Horizon Forbidden West

Freeclimbing, Waffen und Slitherfang-Kampf im Hands-on-Video

Elden Ring

Entwickler bestätigen "New Game Plus"-Modus und die ungefähre Spielzeit

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Rushfanatic

Rushfanatic

17. Juni 2021 um 18:08 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

17. Juni 2021 um 18:42 Uhr
DubisteineSeele

DubisteineSeele

17. Juni 2021 um 18:50 Uhr
DubisteineSeele

DubisteineSeele

17. Juni 2021 um 18:51 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

17. Juni 2021 um 19:59 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

17. Juni 2021 um 20:21 Uhr
Doppeldenker86

Doppeldenker86

17. Juni 2021 um 20:48 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

17. Juni 2021 um 22:47 Uhr
Devil-Ninja

Devil-Ninja

18. Juni 2021 um 04:17 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

18. Juni 2021 um 07:19 Uhr
Kintaro Oe

Kintaro Oe

18. Juni 2021 um 08:01 Uhr
signature88

signature88

18. Juni 2021 um 13:36 Uhr