Zombie Army 4: Neuer DLC ebnet Left 4 Dead-Helden den Weg ins Spiel

Kommentare (0)

Im Zuge der dritten Season stellten die Entwickler von Rebellion einen weiteren DLC zu "Zombie Army 4: Dead War" bereit. Mit diesem wird den Helden des legendären Coop-Shooters "Left 4 Dead" der Weg ins Spiel geebnet.

Zombie Army 4: Neuer DLC ebnet Left 4 Dead-Helden den Weg ins Spiel
"Zombie Army 4: Dead War" ist unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich.

Anfang des vergangenen Monats starteten die Entwickler von Rebellion die dritte Season des kooperativen Untoten-Spektakels „Zombie Army 4: Dead War“.

Wie das Studio bekannt gab, steht ab sofort ein neuer DLC bereit, der von allen, die „Zombie Army 4: Dead War“ ihr Eigen nennen, kostenlos heruntergeladen werden kann. Der besagte DLC bringt mit Bill, Francis, Louis und Zoey niemand geringeres als die Helden beziehungsweise Überlebenden des legendären Coop-Shooters „Left 4 Dead“ mit sich, mit denen ihr euch ab sofort dem Kampf gegen die Untoten stellt.

Eine neue Mission ist verfügbar

Des Weiteren wurde unter dem Namen „Abaddon Asylum“ eine neue Download-Mission veröffentlicht. Wer den Season-Pass zur dritten Season von „Zombie Army 4: Dead War“ sein Eigen nennen sollte, kann die neue Missionen ohne zusätzliche Kosten herunterladen. Alle anderen müssen den DLC zunächst käuflich erwerben.

Zum Thema: Zombie Army 4: Season 3 gestartet – Diese Inhalte warten

Zur Einstimmung auf die neue „Abaddon Asylum“-Mission stellten die Entwickler von Rebellion einen Trailer bereit, in dem etwas näher auf die neue Mission und ihre Geschichte eingegangen wird. Abgerundet wird der „Abaddon Asylum“-DLC von neuen Outfits und Skins.

„Zombie Army 4: Dead War“ ist unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich und kann dank der Unterstützung der Abwärtskompatibilität auch auf der PlayStation 5 gespielt werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.