Dragon Age 4: Eintrag im PlayStation-Store entdeckt

Kommentare (5)

Möglicherweise kündigt der Publisher Electronic Arts auf seinem Juli-Event eine Testversion von "Dragon Age 4" an. Darauf deutet ein kürzlich entdeckter Eintrag im PlayStation-Store hin.

Dragon Age 4: Eintrag im PlayStation-Store entdeckt
Wann genau "Dragon Age 4" erscheint, ist noch nicht bekannt.

In der Datenbank des PlayStation-Stores wurde das Rollenspiel „Dragon Age 4“ gesichtet. Dabei handelt es sich um eine Alpha-Datei, was auf eine Testversion hindeuten könnte.

Vermutlich wird es auf der EA Play Live, zu der wir heute neue Details erfahren haben, eine Ankündigung geben. Falls es doch keine Testphase geben wird, könnt ihr wahrscheinlich mit weiteren Informationen oder einem neuen Trailer rechnen.

Auf dem EA-Event erwarten euch wohl neue Spielszenen zu „Battlefield 2042“ und mehrere Sportspiele wie zum Beispiel „FIFA“ oder „Madden NFL“. Zur Skating-Simulation „Skate 4“ könnten ebenfalls Neuigkeiten mitgeteilt werden.

Was wir bisher wissen

In den vergangenen Monaten wurden für „Dragon Age 4“ drei Artworks veröffentlicht. Das Erste zeigt einen Magier, während das Zweite einen grauen Wächter abbildet und auf dem dritten Artwork ein Bogenschütze zu sehen ist. Wegen des ausbleibenden Erfolgs von „Anthem“ wird anscheinend auf einen Multiplayer verzichtet. Stattdessen möchten sich die Entwickler angeblich auf die Kampagne fokussieren.

Einer der Schauplätze des Spiels wird das Reich von Tevinter sein. Weitere Gebiete, die ihr erkunden dürft, haben wir im folgenden Artikel erwähnt:

Related Posts

Die Entwicklung von „Dragon Age 4“ verläuft etwas holprig. Seit mehreren Jahren befindet sich das BioWare-RPG in Entwicklung, die im vergangenen Jahr durch den erforderlichen Home Office-Umzug und den Abgang bedeutender Entwickler merklich erschwert wurde. Der neue Geschäftsführer des kanadischen Entwicklerstudios kündigte vor kurzem an, den guten Ruf mit hochwertigen Spieleproduktionen wiederherzustellen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. X-Station sagt:

    Ich will endlich Gameplay. Warte schon seit der Ankündigung auf den Game Awards 2018 darauf.

  2. samonuske sagt:

    geht mir auch so, was ich toll finden würde,wenn sie Teil 1 Remastern würden,das wäre genial !

  3. TemerischerWolf sagt:

    Teil 1 war auf jeden Fall der beste! Auch wenn ich persönlich mir eher ein aufwendiges Remake wünschen würde, ein Remaster würde bei dem PS3 Game auch Sinn machen. Bei aller Liebe...es war grottenhässlich damals.^^

  4. Schtarek sagt:

    Publisher ea neee danke

  5. Yoshimaru sagt:

    Endlich haben muss will das Spiel tun!!! ^^