Apex Legends: „Königsschlucht“ & „Rand der Welt“ feiern im „Genesis“-Event ein Comeback

Kommentare (0)

Nach den Andeutungen der vergangenen Tage kündigte Respawn Entertainment die Rückkehr der beiden "Apex Legends"-Karten "Königsschlucht" & "Rand der Welt" offiziell an. Diese werden im Rahmen des in Kürze startenden "Genesis"-Events ein zeitlich begrenztes Comeback feiern.

Apex Legends: „Königsschlucht“ & „Rand der Welt“ feiern im „Genesis“-Event ein Comeback
"Apex Legends": Die originalen Karten kehren in Kürze zurück.

Nach den diversen Teasern der vergangenen Tage machten die Entwickler von Respawn Entertainment heute Nägel mit Köpfen und kündigten unter dem Namen „Genesis“ ein neues Sammel-Event für den hauseigenen Battle-Royal-Shooter „Apex Legends“ an.

Das „Genesis“-Event startet am kommenden Dienstag, den 29. Juni 2021 auf allen Plattformen, für die „Apex Legends“ erhältlich ist. Im Zuge des in wenigen Tagen startenden Events feiern die Originalkarten von „Königsschlucht“ und „Rand der Welt“ ein zeitlich begrenztes Comeback. Während die „Königsschlucht“ aus der Season 0 stammt, hielt „Rand der Welt“ mit der dritten Season Einzug in „Apex Legends“.

24 Event-befristete Objekte warten auf ihre Freischaltung

Auch auf ein Wiedersehen mit der „Königsschlucht“ können sich die Spieler demnach freuen. Bei der Rückkehr der beliebten Karten bleibt es im Rahmen des „Genesis“ genannten Sammelt-Events aber natürlich nicht. Stattdessen versprechen die Entwickler von Respawn Entertainment 24 exklusive Belohnungen, die ihr lediglich im Verlauf des „Genesis“-Events freischalten könnt.

Zum Thema: Apex Legends: Kostenpflichtige Ranglistenspiele als Maßnahme gegen Cheater?

Im Detail haben wir es hier mit unterschiedlichen kosmetischen Extras zu tun, die an die Geschichte von Valkyrie und der anderen Legenden erinnern und den Spielern verdeutlichen sollen, „wie wertvoll ein Vermächtnis sein kann“. Zu den Highlights gehört dabei Revenants neues Erbstück: Die „Todeskurve“.

Alle weiteren Details zum neuen „Genesis“-Event findet ihr auf der offiziellen Website. „Apex Legends“ ist für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.