Chernobylite: Retail-Version für die PS4 bestätigt – Release im Sommer

Kommentare (6)

Nachdem "Chernobylite" bisher nur in einer Download-Version für die PlayStation 4 bestätigt wurde, wurde nun bekannt gegeben, dass sich interessierte Spieler auch auf eine Retail-Fassung freuen dürfen. Diese folgt jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Chernobylite: Retail-Version für die PS4 bestätigt – Release im Sommer
"Chernobylite" erscheint im Juli 2021 für die PS4.

Vor einigen Wochen bestätigten die Entwickler von The Farm 51, dass das düstere Survival-Abenteuer „Chernobylite“ im Juli den Early-Access verlassen und für die Konsolen und den PC erscheinen wird.

Nachdem bisher lediglich eine Download-Version für die Konsolen bestätigt wurde, gaben die Macher von The Farm 51 in Zusammenarbeit mit dem Publisher Perp Games bekannt, dass „Chernobylite“ auf der PlayStation 4 auch eine Retail-Version spendiert bekommt. Einen genauen Termin nannten die beiden Studios aber genauso wenig wie konkrete Details. Stattdessen ist lediglich von einem Retail-Release im Laufe des Sommers die Rede.

Die Konsolen der neuen Generation werden später versorgt

„Wir freuen uns unglaublich, unsere Partnerschaft mit Perp Games bekannt zu geben, die die physische PlayStation 4-Edition von Chernobylite zusammen mit dem digitalen Launch auf der Konsole im Laufe des Sommers veröffentlichen. Wir möchten den Spielern so viele Optionen wie möglich bieten, um das Spiel zu erhalten, und um unserer Community und neuen Spielern gleichermaßen gerecht zu werden“, so The Farm 51 im Zuge der heutigen Ankündigung.

Zum Thema: Chernobylite: PS4-Release im Juli, PS5-Version später und neuer Trailer

Die Download-Versionen von „Chernobylite“ erscheinen im Juli 2021 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4. Darüber hinaus arbeiten die Entwickler von The Farm 51 an technisch aufgepeppten Umsetzungen für die neuen Konsolen PlayStation 5 beziehungsweise Xbox Series X/S.

Diese folgen zu einem späteren Zeitpunkt und bekamen bisher leider keinen konkreten Releasetermin spendiert.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Immer 'ne feine Sache. Mal gucken, wie umfangreich das Ganze wird. Dann greif ich womöglich auch zur Retailfassung.

  2. Hideo K. sagt:

    Ich spiele es momentan auf dem PC.

    Dieses Game ist für mich das beste Game was ich seit langer langer Zeit gespielt habe.

    Alles, wirklich alles in dem Spiel ist einfach ein Meisterwerk.

  3. questmaster sagt:

    Freue mich ja für die Gamer die das Game auch auf PS4 zocken können da PS5 Mangelware ist aber für die Gamer mit PS5 müssen wieder warten Schade.

  4. proevoirer sagt:

    Freu mich drauf

  5. OldMcDubel sagt:

    Ich glaube, da habe ich auch Bock drauf 😉

  6. MCRN sagt:

    "Die Konsolen der neuen Generation werden später versorgt" Wir sind bald ein Jahr nach Erscheinen der PS5 und noch immer bringen die alle nur PS4-Versionen? Egal, wie bescheiden der Release und die Verfügbarkeit der aktuellen Gen ist, aber so langsam reicht es hin. Zumindest in meinem Fall werden die Entwickler dann auch erst später, viel später mit Geld versorgt...