Kerbal Space Program: Enhanced Edition erscheint für PS5 und Xbox Series X/S

Kommentare (11)

Die "Kerbal Space Program: Enhanced Edition" wird in diesem Jahr für PS5 und Xbox Series X/S auf den Markt gebracht. Auch der Nachfolger erscheint für die New-Gen-Konsolen.

Kerbal Space Program: Enhanced Edition erscheint für PS5 und Xbox Series X/S
"Kerbal Space Program" hat sich mehr als 5 Millionen Mal verkauft und feiert heute das 10. Jubiläum.

Der Publisher Private Division und der Entwickler Squad werden die „Kerbal Space Program Enhanced Edition“ im Herbst dieses Jahres für die beiden New-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S auf den Markt bringen. Kaufen könnt ihr diese Edition im Anschluss für 39,99 US-Dollar bzw. Euro.

Bestandskunden müssen nicht noch einmal in das Portemonnaie greifen. Nutzer, die das Spiel bereits für PlayStation 4 oder Xbox One besitzen, erhalten ein kostenloses Upgrade.

Bessere Auflösung und Framerate

Die Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X/S unterstützen eine höhere Auflösung, eine verbesserte Framerate, erweiterte Shader, bessere Texturen und zusätzliche Performance-Verbesserungen. Das Spiel läuft mit 1440p auf der PlayStation 5 und Xbox Series X sowie 1080p auf der Xbox Series S.

Der zusätzliche Systemspeicher sorgt laut Hersteller für ein stabileres Spielerlebnis und ermöglicht eine höhere Anzahl an Bauteilen in den Fahrzeugen und Maschinen der Spieler.

Die Unternehmen kündigten außerdem an, dass „Kerbal Space Program 2“ beim Launch im Jahr 2022 neben den bereits angekündigten Versionen für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam und mehr) auch für PlayStation 5 und Xbox Series X/S erhältlich sein wird. „Kerbal Space Program“ kam zunächst für PlayStation 4, Xbox One und PC auf den Markt.

Mehr zu Kerbal Space Program 2: 

Als Spieler übernehmt ihr in „Kerbal Space Program“ die Aufgaben des Kerbal Space Centers. Dazu gehören Missionsplanung, Raketendesign und die Steuerung der Rakete. Die Kerbals sind eine intelligente Alien-Rasse, die den Weltraum mit verschiedensten Raketen erkunden wollen. Mehr dazu erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. keksdose81 sagt:

    Einfach schrecklich was seit dem release der ps5 so alles erschienen ist. Dieses Jahr werde ich wohl leer ausgehen.

  2. Juan sagt:

    Dann liegt das aber an dir und nicht an den games.

  3. Saowart-Chan sagt:

    Jepp

  4. keksdose81 sagt:

    @Juan Das kann natürlich auch sein. Als die PS4 raus kam, hatte ich mehr Spiele und mehr spass. Seit der PS5 tappe ich nur im dunkeln. 🙁

  5. Sp33d sagt:

    Mich freut es das das Spiel noch supportet wird. Ist ein super Game mit einer großen Fanbasis. Ich freu mich schon auf Teil 2!

  6. SlimFisher sagt:

    @keksdose81 jetzt entspann dich doch mal und tue nicht so, als ob die PS5 schon seit 6 Jahren auf dem Markt ist. Die PS5 ist gerade einmal ein halbes Jahr alt Du darfst auch nicht vergessen, dass sich die Weltwirtschaft so langsam wieder von der Pandemie erholt und die ganzen Firmen wieder nach und nach die MItarbeiter ins Büro holen. Das wird dem Ganzen auf jeden Fall wieder einen gewissen Schub geben. Zumindest wenn das Thema Bandbreite ein Problem war, wovon ich bei Spieleentwicklern auf jeden Fall ausgehe.

  7. SlimFisher sagt:

    @Sp33d das lustige an KSP ist, dass viele dadurch angefangen haben sich sehr intensiv mit dem Thema Astronomie und Orbitmechaniken auseinanderzusetzen oder gar zu studieren :D... Du musst mal folgeden Begriff bei Google eingeben "ksp learning curve" und dann bei den Bildern schauen. Es müsste der erste Treffer sein:
    Took high school physics, got physics degree, actual job at nasa und dann gehe die Kurve hoch "started playing KSP"

  8. Falkner sagt:

    Mich nervt nur, dass es keine automatischen Startroutinen gibt. Das ewige balancieren und ausrichten am Anfang macht keinen spass.

  9. DrSchmerzinator sagt:

    Hab ich gekauft als die PS4 Version rauskam aber mit dem Controller hat mir das Bauen keinen Spass gemacht. Das Spiel selbst finde ich großartig. Gibts das eigentlich auch schon auf Deutsch? Ich kann zwar English aber in Muttersprache wärs doch leichter zu lesen.

  10. Thug86 sagt:

    Das Spiel an sich ist echt cool, aber die Gamepad Steuerung ist fürn Popo..

  11. VerrückterZocker sagt:

    @DrSchmerzinator
    Ja leider nur aufm PC, da ist es auch angenehmer zu spielen.

    Habe es erst für die PS4 gekauft und später dann die PC Version, ist ein typisches PC Spiel