Aliens Fireteam Elite: Crossplay nur mit Einschränkungen möglich

Kommentare (7)

Wie die Entwickler der Cold Iron Studios kürzlich bekannt gaben, wird "Aliens Fireteam Elite" im Multiplayer das Crossplay-Feature unterstützen. Ergänzend zu dieser Bestätigung wurde nun darauf hingewiesen, dass die Crossplay-Funktion lediglich in einer eingeschränkten Fassung mit von der Partie ist.

Aliens Fireteam Elite: Crossplay nur mit Einschränkungen möglich
"Aliens Fireteam Elite" erscheint im August 2021.

In der vergangenen Woche wurde bekannt gegeben, dass der zunächst unter dem Namen „Aliens Fireteam“ angekündigte Shooter unter dem Namen „Aliens Fireteam Elite“ veröffentlicht wird.

Darüber hinaus wurden der finale Releasetermin und die Unterstützung des Crossplay-Features bestätigt. Ergänzend zu dieser Ankündigung meldeten sich die Entwickler der Cold Iron Studios noch einmal zu Wort und wiesen darauf hin, dass das Crossplay-Feature lediglich innerhalb der jeweiligen Ökosysteme unterstützt wird. Dies bedeutet, dass beim Crossplay lediglich Spieler auf den beiden PlayStation- oder Xbox-Plattformen zusammenspielen können. Ein plattformübergreifender Multiplayer mit anderen Systemen ist nicht geplant.

Ein Third-Person-Shooter im Alien-Universum

„Aliens Fireteam Elite“ versteht sich spielerisch als ein Third-Person-Shooter im „Alien“-Universum, in dem ihr euch mit bis zu zwei weiteren Spielern zusammenschließt und euch einen Weg durch vier unterschiedliche Kampagnen bahnt, in denen euch ein alternativer Blick auf die Geschichte der „Aliens“-Franchise ermöglicht wird.

Zum Thema: Aliens Fireteam: So passt das Spiel in das Alien-Universum & Gameplay

Es versteht sich natürlich von selbst, dass ihr euch dabei mit einem gnadenlosen Kampf um das Überleben und zahlreichen Xenomorphs konfrontiert seht. „Aliens Fireteam Elite“ wird am 24. August 2021 für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. JinofTsushima sagt:

    Total egal. Wird auf PlayStation genug Spieler geben. Außerdem ist es eh coop und hab schon 2-3 weitere Freunde überredet.

  2. Saleen sagt:

    Das mag für dich total egal sein aber es gibt durchaus Spieler, die sich über Crossplay Funktionen freuen würden.

  3. JinofTsushima sagt:

    Und es ist halt ein kleines Studio. Da liegt der Fokus sicher nicht auf crossplay. Ja, auch darüber kann man mal nachdenken. Tut nicht weh.

  4. Wassillis sagt:

    Geht nur mit Freunden aus der Freundesliste oder auch mit Randoms per Matchmaking?

  5. JinofTsushima sagt:

    Random ist keinerlei Problem

  6. Brokenhead sagt:

    Das ist für mich kein crossplay… toll hab Ps5, XsX und PC hier stehen und wie soll ich so mir meiner Frau zusammen spielen? Wenn die nicht mein geld haben wollen bitte!

  7. Puhbaron sagt:

    Seltsam das es wieder bei Sony harpert Naja Foto the Players ! Aber bitte nicht zusammen. ^^