Battlefield 2042: Theoretisch kann die Hälfte einer Partie mit Bots aufgefüllt werden

Kommentare (39)

Wie schon bekannt kommen im Online-Shooter "Battlefield 2042" auch computergesteuerte Gegner zum Einsatz. EA verriet jetzt, dass theoretisch bis zu 64 Bots an einer Partie teilnehmen können.

Battlefield 2042: Theoretisch kann die Hälfte einer Partie mit Bots aufgefüllt werden
Neben menschlichen Spielern werden sich auch KI-Soldaten in die Schlacht begeben.

Kurz nach der Ankündigung von „Battlefield 2042“ haben wir erfahren, dass die Server bei unzureichenden Spielerzahlen mit Bots aufgefüllt werden. In einem Artikel von The Verge haben wir dazu nun weitere Details erfahren.

Die Verantwortlichen von EA bestätigten noch einmal die Verwendung von KI-Soldaten. Falls es notwendig ist, wird eine Partie mit bis zu 64 Bots aufgefüllt. Bei einer angestrebten Spielerzahl von 128 Spielern könnte damit rein theoretisch die Hälfte des Matches aus computergesteuerten Soldaten bestehen. In der Praxis wird das jedoch äußerst selten der Fall sein, weil die „Battlefield“-Server im Normalfall hoch frequentiert sind.

Auf der PS4 und der Xbox One werden vermutlich bis zu 32 Bots teilnehmen können. Wegen der veralteten Technik musste die Spieleranzahl hier auf 64 Spieler begrenzt werden.

Auffüllen-Funktion lässt sich nicht deaktivieren

Momentan gibt es keine Pläne dafür, das Auffüllen zu deaktivieren oder entsprechend anzupassen. Electronic Arts betont allerdings, dass menschliche Spieler immer den Vorrang erhalten und jederzeit für einen KI-Soldat einspringen können. Zudem ist von weiteren Spielmodi die Rede, in denen keinerlei Bots zum Einsatz kommen.

Im Übrigen werdet ihr zusammen mit euren Freunden in einer reinen Bot-Lobby antreten können. Das eignet sich vor allem für Einsteiger, die sich an das Spiel herantasten möchten.

Related Posts

Die Bots sollen in absehbarer Zeit vorgestellt werden. Sobald dies geschehen ist, werden wir euch umgehend darüber informieren.

„Battlefield 2042“ wird am 22. Oktober dieses Jahres für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Der neue Ableger der langjährigen Shooter-Reihe verfrachtet euch in die nahe Zukunft und lässt euch auf riesigen Karten gegeneinander antreten, die von dynamischen Wettereffekten geprägt sind.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Die immer mit ihren Bots.^^
    Kein Mensch will gegen Bots spielen.

    Ne, das game können die echt behalten.

  2. KeksBear sagt:

    @Banane

    Ich find es gut das du es dir nicht kaufst. Das ist für mich tatsächlich ein Qualitäts Merkmal. Ein Grund mehr als Battlefield Fan sich zu freuen.

  3. Hideo K. sagt:

    Theoretisch können 10000 Flugzeuge gleichzeitig Abstürzen.

  4. James T. Kirk sagt:

    Schluss mit den Bots!

  5. Blackmill_x3 sagt:

    Mir voll egal. Die meisten Server dürften sowieso durchgehend mit 128 Spielern gefüllt sein. Wird ja genug Spieler geben

  6. Zentrakonn sagt:

    Ich kotze gleich ... Wer zur hölle will Multiplayer spielen und freut sich dann gegen Bots zu spielen. Das ist doch der grund Multiplayer zu spielen weil ich mich mit anderen Messen will.

  7. Juan sagt:

    Ich fand bf schon immer geil, ich werde mir auch diesen Teil holen. Aber ich habe so das Gefühl, das die sich voll in die falsche richtung bewegen...
    Bots sind da nur die Spitze des eisberges, dann noch dieses ganze pay Zeugs. Naja abwarten, vielleicht wirkt es auch nur so schlimm und es ist am Ende gar nicht so.

  8. Hideo K. sagt:

    @Zentrakonn

    Der Typ ist das perfekte Beispiel eines hatenden Playstation Fans.
    Er kapiert das Wort theoretisch nicht 😀

  9. Zentrakonn sagt:

    Was für'n pay Zeug gibt doch nur BP oder kein BP

  10. .Donald Trump. sagt:

    Hab vor kurzen BF V gespielt, dacht es sei das Ostern Spezial event auf den Servern. Da ich keine Spieler gefunden hab, und ich stundenlang suchen müsste.

  11. Zentrakonn sagt:

    @Hideo K. Das du dich freust über Bots ist mir auch klar! Wenn denn Bots dabei sind könntest du vielleicht mal den letzten Platz verlassen 😉

  12. Zentrakonn sagt:

    @.Donald Trump. Welche Plattform ? Gameboy ? Kumpel von mir spielt noch ab und zu und sucht sich einfach in 5 sek einen vollen Server.

  13. .Donald Trump. sagt:

    Ich Spiele auf PS4, ich spiele aber nur auf Europäischen Servern und da ist die Spielerzahl nicht so hoch wie zb bei den Amis.
    Der Serverbrowser zeigt mir immer nur 0/64 Spielern an, egal was ich einstelle. Selbst wenn ich einstelle das er mir auch alle vollen Anzeigen soll zeigt er Max 4 volle an.

  14. Zentrakonn sagt:

    Wenn dir 4 volle angezeigt wurden warum hast du dann stundenlang gesucht ?

  15. JigsawAUT sagt:

    Dass man in den aktuelleren BF keine Spieler mehr findet liegt wohl daran, dass der Großteil wieder BF4 spielt ^^
    Ich hab auch wieder mit BF4 angefangen aber am PC und da gibt es viele volle Server

  16. Highman sagt:

    Also vor 2 Wochen waren die bf 5 server auf der ps5 noch voll. Egal ob matchmaking oder server browser und unabhängigvom modus. Hat nur sekunden gebraucht und los gings.

  17. Seven Eleven sagt:

    Bf4 is geil. 5er is lame

  18. Saleen sagt:

    Und genau deswegen besteht die Möglichkeit, daß die Lobbys vollgemacht und du suche nicht lange dauert.
    Dadurch lässt sich das Spiel auch nach Jahren noch wunderbar spielen.

    Zu Beginn und in den ersten Jahren werden die Lobbys doch eh voll sein mit anderen Spieler.

    Play3 dagegen, regt sich darüber auf das Dice nach Jahren Battlefield immer noch attraktiv halten möchte.

  19. webrov_ sagt:

    .Donald Trump.
    Spiel BFV auch noch regelmäßig ausschließlich auf EU-Servern, noch nie hatte ich bei Eroberung/Durchbruch ein Problem damit Server zu finden. Da gibts genug volle…

  20. naughtydog sagt:

    Kack-Bots. Braucht kein Mensch.

  21. Schtarek sagt:

    Bin aus dem alter raus competetive shooter zu daddeln ne danke

  22. DarkSashMan92 sagt:

    Ich bin ein ziemlich guter Battlefield Spieler und immer unter den Besten.. für mich fühlt es sich auch so an gegen menschliche Bots zu spielen von daher passt das schon

  23. Gaia81 sagt:

    Ich weiss leider nicht was ich davon halten soll . Solange es aber eine Partie nicht zu sehr beeinflusst ist es ok denke ich . Problem denke ich aber ist eher das bots einfach nicht wie Menschen reagieren und ein Team mit zuviel bots könnte ein Nachteil für das Team sein aber könnt mich gern korrigieren falls ich mich da falsch liege

  24. Nero-Exodus88 sagt:

    Damit hat sich das Game für mich jetzt schon komplett erledigt. Sollen die einfach Crossplay zwischen Xbox und PS5 machen und gut....aber nicht so einen Misst

  25. Max7373 sagt:

    Ich habe nichts dagegen, freue mich sogar das wird den Einstieg erleichtern 🙂

  26. redeye4 sagt:

    Vielleicht lässt sich das ja einstellen, dass jeder der einverstanden ist Bots dazu bekommt damit bei den großen Maps gleich gespielt werden kann und andere die nur reale Mitspieler bevorzugen halt anders gereiht werden.
    Aber schön, dass schon wieder mal jeder weiß wie es letztendlich sein und spielen wird...

  27. Christianweg sagt:

    @ redeye4
    ja, aber nicht bei Offiziellen Servern.
    auch die KI Stärke kann der Host einstellen aber nicht bei Dezidierten Servern( heisst das so ? oder besser nur Offizielle ^-^?)
    --------------------------------------------------------------
    Man merkt das viele keine Ahnung haben und nicht wissen wofür die KI Spieler da sind, keiner ? WIRKLICH keiner ?

    Hallo Hirn einschalten & mal überlegen !

    Macht es vielleicht mehr sinn mit einen Leeren Server das Spiel zu starten oder einen Vollen auf KI basierten gefüllten Server, der nach und nach (in binnen von unter 1 min. so die Theorie von DICE) gefüllt wird ?

    Und hat von euch niemand Star Wars Battlefront II (2017) gespielt ?
    von dort kommt die mit der Server gefüllten KI Idee !!
    Das Funktioniert Hervorragend UND es gab & gibt bis heute keine Beschwerden von der Community.
    Warum ?
    Weill es Funktioniert !

    Ich will doch nicht mehrer Minuten warten bis min 64 Spieler das Spiel beigetreten haben nur um dann festzustellen hmm der Server ist nicht ich suche doch einen anderen Server der mir gefällt weil z.b Banane gerade in den Server gekommen ist der nur Trollen wird. ;p

    Die Karten werden bis zu 5 km² (+/- Bin mir da jetzt nicht so sicher) groß sein, wie lange wollt ihr da alleine sein und einen Gegner suchen ?
    Dann ist er halt eine KI, Easy für den Anfang frisch Fleisch zum warm werden !
    Tschakka.
    Ich kann dieses rumgeheule nicht mehr hören keiner von euch hat die Alpha spielen dürfen & die Vorteile der anfangs KI erlebt.
    Und keiner möchte mit einen leeren server starten !

  28. Knoblauch1985 sagt:

    @Christianweg

    Sehr gut gesagt.
    Bei Battlefront 2 geht das wirklich gut mit der ki...außerdem finde ich bei bf4, bf1 und bf5 IMMER volle server.

  29. Devil-Ninja sagt:

    @ KeksBear
    @ Blackmill_x3
    @ JigsawAUT
    @ Seven Eleven
    @ Saleen
    @ webrov_
    @ Max7373
    @ redeye4
    @ Christianweg
    @ Knoblauch1985

    Bin ganz eurer Meinung.
    Freue mich schon tierisch auf das game. Das wird ein fest 🙂
    Wird natürlich auf der PS5 gezockt!

  30. Nero-Exodus88 sagt:

    Nur Puss.ys spielen mit Bots und sind meistens selber Bots, weil sie so schlecht sind. Sorry vorallem am Anfang wird der Ansturm auf BF2042 extrem hoch sein, da braucht man ganz bestimmt keine Bots. Und wenn das Game gut ist, dann bleiben die Spieler auch + Crossplay zwischen XSX und PS5 tut sein übriges. Aber anscheinend hat Dice jetzt schon kein Vertrauen im eigenen Game und muss daher schon auf Bots zurückgreifen. Keine Ahnung wie man Bots abfeuern kann....aber das sind meistens die, die im richtigen Spiel dann immer hart aufs M.aul bekommen.

  31. Christianweg sagt:

    @ Nero-Exodus88
    Heul woanders rum :p

  32. Milez sagt:

    Danke @ Christianweg
    Der einzig vernünftige Beitrag!
    Ich wusste das nicht mit Battlefront....

  33. SlimFisher sagt:

    Es ist schon witzig, dass manche kommentieren, dass sie keine Bots wollen und das Spiel deswegen nicht kaufen würden aber scheinbar haben nur die wenigsten, wie Christianweg, es gelesen oder verstanden, dass die Bots nur reine Füllmasse sind... Sind noch nicht 128 Spieler auf dem Server, werden die Plätze (bis 64 Stück) mit Bots aufgefüllt, sobald Spieler kommen, sind nur noch wenige bis keine Bots mehr auf dem Server.. Kommt schon, lesen ist nicht so schwer... Das trägt natürlich auch ein wenig zur Immersion bei... stellt euch die Karte vor (die deutlich größer als El Alamein ist) und nur ein einziger Gegenspieler.

  34. Banane sagt:

    @SlimFisher

    Jeder hat das richtig gelesen und verstanden.

    Gerade dieses Auffüllen ist völliger Schwachsinn, denn auch games mit wenigen Spielern bzw. Gegnern haben ihren Reiz.
    Sowas kommt hier aber nie zustande wegen den dümmlichen KI Gegnern.

  35. Nero-Exodus88 sagt:

    @Christianweg

    Haargenau du bist so ein Kandidat der ohne Bots nichts gebacken bekommt und sehr wahrscheinlich in Multiplayer Games als Free-Kill rumrennt. Nur durch Bots haste mal ein Erfolgserlebnis. Kannst ja gerne Privat Matches machen mit Bots...da stören die mich nicht die Bohne, aber auf öffentliche Server haben die nix zu suchen, vorallem wenn es dann auch noch Ranked Server sind. Wie schon geschrieben, DICE hat keinerlei Vertrauen in ihrem Game und rudern jetzt schon rum um die Server voll zu bekommen. Dann hätten sie die Servergröße lieber bei 64 Mann belassen sollen, wenn man bei 128 Mann 50% mit Bots auffüllen muss.

  36. Christianweg sagt:

    @ Nero-Exodus88
    XD
    Wie ehrlich du hast es immer noch nicht nicht verstanden.
    Ich Feier dich für deine Doofheit.

  37. Twisted M_fan sagt:

    Gegen Bots zu spielen habe ich schon in Titanfall verabscheut keine ahnung was die sich bei so einen Mist denken.Das wird ja anscheinend noch als feature verkauft das auffüllen von Bots.Anscheinend geht EA/Dice davon aus das viele Server schnell leer werden habe ich das gefühl das die das so machen.Ich halte davon gar nichts.

  38. SlimFisher sagt:

    @Banane dann ist es ja nicht schlimm, dass man bei Cyberpunk die Anzahl NPCs reduziert hat, hat ja nach deinen Aussagen schließlich auch seinen Reiz .

  39. Devil-Ninja sagt:

    @ Nero-Exodus88

    Du kannst enweder nicht richtig lesen, oder, bist ein Battlefield Hater.
    Stimmts?