Thrustmaster T-GT II: PS5-Rennlenkrad für 750 Euro veröffentlicht

Während "Gran Turismo 7" weiter auf sich warten lässt, könnt ihr mit dem Thrustmaster T-GT II liebäugeln. Günstig ist das Rennlenkrad allerdings nicht.

Thrustmaster T-GT II: PS5-Rennlenkrad für 750 Euro veröffentlicht

Das Thrustmaster T-GT II ist ein lizenziertes PS5-Rennlenkrad.

Thrustmaster hat mit dem T-GT II (bei Amazon kaufen) ein Rennlenkrad veröffentlicht, das offiziell für die PlayStation 5 lizenziert ist. Laut Hersteller handelt es sich dabei um eine weiterentwickelte Version des T-GT, die in „mehr als 23.000 Stunden intensiver Arbeit verfeinert und perfektioniert“ wurde.

In der offiziellen Pressemeldung verweist Thrustmaster darauf, dass T-GT II eine einzigartige Technologie verwendet, mit der die Berechnung des Kurvendriftens in Echtzeit (T-DCC) ermöglich wird. Davon soll die Reaktionsfähigkeit des Lenkrads und des Autos während des Spiels profizieren.

Force-Feedback-Effekte mit Echtzeitverwaltung

Die Force-Feedback-Effekte werden wiederum von einem eingebauten Prozessor in Echtzeit verwaltet, was bedeutet , dass diese Effekte nicht vom Spiel selbst abhängen. Ziel sei es, eventuelle Hänger in Bezug auf die Reaktionsfähigkeit zu vermeiden.

Zugunsten der Langlebigkeit verfügt das T-GT II über ein neues elektronisches Design mit AEC-Q-zertifizierten Leiterplatten, die laut Thrustmaster aus der Automobilindustrie stammen.

„Das T-GT II ist mit Thrustmasters bewährtem bürstenlosen Motor T-40VE ausgestattet, der ein hochpräzises Force Feedback und ein gleichmäßiges Drehmoment während der Rennen liefert. Außerdem verfügt das T-GT II über das beliebte Force-Feedback-System T-DFB (Depth FeedBack / Tiefen-FeedBack) das bereits bei seinem Vorgänger zum Einsatz kam“, so der Hersteller.

Zu den verwendeten Technologien und Funktionen gehören (Herstellerbeschreibung aus der Pressemeldung):

  • T-LIN-System, das sicherstellt, dass die vom Benutzer empfundene Kraft zu 100% proportional zu der im Spiel ermittelten Kraft ist.
  • T-F.O.C.-Technologie, die es dem Motor ermöglicht, dynamisch und schnell auf die Anforderung nach einem erhöhten Drehmoment zu reagieren und gleichzeitig Leistungsabfälle zu reduzieren.
  • T-MCE, das als supereffizientes Kühlsystem die Linearität und Dynamik des leistungsstarken T-40VE-Motors aufrechthält.
  • T-TURBO-Netzteil, das konstante Leistung und eine massive Spitzenleistung von 400 Watt liefert.
  • Das offizielle GT-Lenkrad, das mit echtem Leder ummantelt ist und mit zwei Mini-Joysticks und vier in Gran Turismo Sport nativ erkannten On-the-Fly-Wahlschaltern, Differenzialbremseinstellung, Traktionskontrolle, Kraftstoff-Mapping und Drehmomentmanagement ausgestattet ist.

Günstig ist der Spaß allerdings nicht. Das komplette T-GT II (Servo-Base + Lenkrad + Pedale) kam zum unverbindlichen Preis von 749,99 Euro in den Handel. In Europa erfolgte der Launch am 23. Juni 2021.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Resident Evil Welcome to Raccoon City

Besser als die alten Kinofilme? - Filmkritik

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

29. Juni 2021 um 16:54 Uhr
Schwanewedi

Schwanewedi

29. Juni 2021 um 17:22 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

29. Juni 2021 um 17:31 Uhr
Grinder1979

Grinder1979

29. Juni 2021 um 18:32 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

29. Juni 2021 um 18:50 Uhr
proevoirer

proevoirer

29. Juni 2021 um 20:39 Uhr
dieselstorm

dieselstorm

29. Juni 2021 um 22:51 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

30. Juni 2021 um 08:24 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

30. Juni 2021 um 10:39 Uhr
Feuchtmacher

Feuchtmacher

30. Juni 2021 um 15:40 Uhr