Thrustmaster T-GT II: PS5-Rennlenkrad für 750 Euro veröffentlicht

Während "Gran Turismo 7" weiter auf sich warten lässt, könnt ihr mit dem Thrustmaster T-GT II liebäugeln. Günstig ist das Rennlenkrad allerdings nicht.

Thrustmaster T-GT II: PS5-Rennlenkrad für 750 Euro veröffentlicht

Das Thrustmaster T-GT II ist ein lizenziertes PS5-Rennlenkrad.

Thrustmaster hat mit dem T-GT II (bei Amazon kaufen) ein Rennlenkrad veröffentlicht, das offiziell für die PlayStation 5 lizenziert ist. Laut Hersteller handelt es sich dabei um eine weiterentwickelte Version des T-GT, die in „mehr als 23.000 Stunden intensiver Arbeit verfeinert und perfektioniert“ wurde.

In der offiziellen Pressemeldung verweist Thrustmaster darauf, dass T-GT II eine einzigartige Technologie verwendet, mit der die Berechnung des Kurvendriftens in Echtzeit (T-DCC) ermöglich wird. Davon soll die Reaktionsfähigkeit des Lenkrads und des Autos während des Spiels profizieren.

Force-Feedback-Effekte mit Echtzeitverwaltung

Die Force-Feedback-Effekte werden wiederum von einem eingebauten Prozessor in Echtzeit verwaltet, was bedeutet , dass diese Effekte nicht vom Spiel selbst abhängen. Ziel sei es, eventuelle Hänger in Bezug auf die Reaktionsfähigkeit zu vermeiden.

Zugunsten der Langlebigkeit verfügt das T-GT II über ein neues elektronisches Design mit AEC-Q-zertifizierten Leiterplatten, die laut Thrustmaster aus der Automobilindustrie stammen.

„Das T-GT II ist mit Thrustmasters bewährtem bürstenlosen Motor T-40VE ausgestattet, der ein hochpräzises Force Feedback und ein gleichmäßiges Drehmoment während der Rennen liefert. Außerdem verfügt das T-GT II über das beliebte Force-Feedback-System T-DFB (Depth FeedBack / Tiefen-FeedBack) das bereits bei seinem Vorgänger zum Einsatz kam“, so der Hersteller.

Zu den verwendeten Technologien und Funktionen gehören (Herstellerbeschreibung aus der Pressemeldung):

  • T-LIN-System, das sicherstellt, dass die vom Benutzer empfundene Kraft zu 100% proportional zu der im Spiel ermittelten Kraft ist.
  • T-F.O.C.-Technologie, die es dem Motor ermöglicht, dynamisch und schnell auf die Anforderung nach einem erhöhten Drehmoment zu reagieren und gleichzeitig Leistungsabfälle zu reduzieren.
  • T-MCE, das als supereffizientes Kühlsystem die Linearität und Dynamik des leistungsstarken T-40VE-Motors aufrechthält.
  • T-TURBO-Netzteil, das konstante Leistung und eine massive Spitzenleistung von 400 Watt liefert.
  • Das offizielle GT-Lenkrad, das mit echtem Leder ummantelt ist und mit zwei Mini-Joysticks und vier in Gran Turismo Sport nativ erkannten On-the-Fly-Wahlschaltern, Differenzialbremseinstellung, Traktionskontrolle, Kraftstoff-Mapping und Drehmomentmanagement ausgestattet ist.

Günstig ist der Spaß allerdings nicht. Das komplette T-GT II (Servo-Base + Lenkrad + Pedale) kam zum unverbindlichen Preis von 749,99 Euro in den Handel. In Europa erfolgte der Launch am 23. Juni 2021.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Cyberpunk 2077

Phantom Liberty-Trailer zeigt Idris Elba

PlayStation-Adventskalender 2022

Verdient Credits und gewinnt Preise - Tag 9

Need for Speed Unbound im Test

Endlich eine Rückkehr zur alten Form?

Diablo 4 angespielt

Wie tickt Blizzards Open-World-„Diablo“?

Diablo 4

Xbox-Store leakt Veröffentlichungstermin

Dead Island 2

Erstes Gameplay, neuer Trailer und Ankündigung der Hell-A-Edition

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

29. Juni 2021 um 16:54 Uhr
Schwanewedi

Schwanewedi

29. Juni 2021 um 17:22 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

29. Juni 2021 um 17:31 Uhr
Grinder1979

Grinder1979

29. Juni 2021 um 18:32 Uhr
Rushfanatic

Rushfanatic

29. Juni 2021 um 18:50 Uhr
proevoirer

proevoirer

29. Juni 2021 um 20:39 Uhr
dieselstorm

dieselstorm

29. Juni 2021 um 22:51 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

30. Juni 2021 um 08:24 Uhr
BoC-Dread-King

BoC-Dread-King

30. Juni 2021 um 10:39 Uhr
Feuchtmacher

Feuchtmacher

30. Juni 2021 um 15:40 Uhr