Dead Space: EA befeuert mit Hinweis die Gerüchte

Kommentare (21)

Auf dem Youtube-Kanal von "Dead Space" wurde das Logo ausgetauscht. Es ist ein weiterer Hinweis, der die Gerüchte der vergangenen Wochen untermauert.

Dead Space: EA befeuert mit Hinweis die Gerüchte
Es scheint, dass "Dead Space" zurückkehrt.

Seit mehreren Wochen verdichten sich die Gerüchte zur Rückkehr der „Dead Space“-Reihe. Und tatsächlich scheint sich Electronic Arts auf etwas vorzubereiten. Nachdem zuletzt gemunkelt wurde, dass es im kommenden Juli zu einer einschlägigen Ankündigung kommen wird, sorgte der Publisher selbst für einen Hinweis.

Kanalbild überraschend ausgetauscht

Auf dem offiziellen Youtube-Kanal von „Dead Space“ wurde das Kanalbild ausgetauscht. Nachdem in den vergangenen Jahren das Logo von „Dead Space 3“ zu sehen war, ist nun ein Teil des Logos von „Dead Space 2“ zu erkennen. Zu sehen ist Isaac Clarke in einem seiner Advanced Suits. Auf dem Facebook-Kanal wurden bislang keine Änderungen vorgenommen. Gleiches gilt für den Twitter-Kanal der Reihe.

Ein simpler Wechsel des Youtube-Logos mag für sich allein betrachtet keine große Sache sein. Bei einem Blick auf den Videoverlauf wird allerdings deutlich, dass sich dort in den vergangenen Jahren nicht viel getan hat. Das letzte Video wurde im März 2013 veröffentlicht und machte auf den Launch der „Dead Space 3“-Erweiterung „Awakened“ aufmerksam. Seitdem wartet der Kanal auf die Ankündigung eines neuen Spiels.

In den vergangenen Wochen kam mehrfach das Gerücht auf, dass das neue „Dead Space“ im kommenden Monat im Zuge der EA Play 2021 enthüllt wird. Rückenwind bekamen die Gerüchte von der Publikation Gematsu, die unabhängig von den anderen Quellen vom neuen „Dead Space“-Titel erfahren haben möchte.

Mehr zum Thema:

Angeblich entsteht der Titel bei den Entwicklern von EA Motive und versteht sich eher als „eine Neuinterpretation der Reihe“. Einen klassischen Nachfolger solltet ihr demnach nicht zwangsläufig erwarten. Das EA Play-Event findet am 22. Juli 2021 statt. Spätestens dann sollten wir etwas schlauer sein.

Was meint ihr? Ist die Zeit reif für ein mehr oder weniger neues „Dead Space“ oder sollte Electronic Arts die Marke ruhen lassen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. El Chefè sagt:

    Wäre sehr überrascht wenn es sich bei dem Projekt (wieder) um einen Terror-Horror-Splatter 3rd Person Shooter wie beim 1. Teil handelt. Bekanntlich hatten zu viele Leute Angst und konnten/wollten es nicht beenden (sieht man anhand der Trophies). Deshalb war auch Teil 2 und besonders Teil 3 sehr entschärft durch Koop und mehr Action. Bei Teil 1 wundert es mich immer noch, wie die FSK das Spiel ohne Zensur durchgehen ließ.

  2. Fatalis sagt:

    El chefe#
    Aber zugeben muss du aber das der erste Teil der Reihe mega geil war jetzt stell die vor auf der ps5 mit 4k hdr raytracing und 60fps mit 3d Sound oder 5.1.2 das wäre der Wahnsinn

  3. branch sagt:

    Im EA Play store gibt es jetzt nfs hot Pursuit remastered. Dazu gabs leider keine info. K.a. wie lange das Spiel dort schon erhältlich ist

  4. Chingy142 sagt:

    Da ich beim ersten Teil Platin habe und mich das jetzt interessiert hat: 35,4% haben es auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad durchgespielt. Völlig normaler Schnitt. Kann man also nicht davon ableiten.

  5. Emzett sagt:

    Teil 1 Remake wäre geil (kein Remaster!) Wird aber sicher ein dead space multipler game...

  6. PS-Gamer sagt:

    Sehr geile Reihe. Ich fand es schade, dass nach dem dritten Teil Schluss war.

  7. RikuValentine sagt:

    @branch

    Seitdem es angekündigt und released wurde?

  8. AgentJamie sagt:

    Was meint ihr? Ist die Zeit reif für ein mehr oder weniger neues „Dead Space“ oder sollte Electronic Arts die Marke ruhen lassen?

    Sie sollten es ruhen lassen und eine neue IP draus machen. DS1 jemals zu toppen halte ich für unwahrscheinlich, wenn es nicht das ursprüngliche Entwickler Team ist.

    @El Chefè

    DS ist auch nichts für Schisser.^^ Habe auch Platin und bin ganz froh, dass ich diese einzigartige Spielerfahrung erleben durfte. Für mich ist es unverständlich, dass die Nachfolger zu sehr auf Action und Koop ausgelegt waren, nur um die Marke für die Masse attraktiv zu machen. Dabei haben die Nachfolger die Marke nahezu vernichtet.

  9. RikuValentine sagt:

    Es versuchen kann man es ja. Es muss ja nichts getoppt werden. Es muss nur Wünschen von Fans entsprechen.

  10. El Chefè sagt:

    DS1 und Visceral Games…Scariest scene almost killed the game!

    https:
    //m.youtube.com/watch?v=BQ3iqq49Ew8&t=1011s

  11. Bumboclaat sagt:

    So viel Zeit möcht ich auch haben ständige auf irgendwelche Kanäle zu schauen, um die Änderungen eines Logos mitzubekommen 😀 aber ein neuer DS Teil wär schon was feines - mir hat die Reihe auch gefallen.

  12. Doppeldenker86 sagt:

    Hätte gegen einen neuen Ableger nichts einzuwenden. habe damals mal den ersten Teil gezockt und wurde nicht enttäuscht. Dead Space war eine echte Horror-Dampfwalze und nichts für zartbesaitete.

  13. Baluschke sagt:

    Noch nie ein Dead Space gespielt. Allerdings mag ich EA nicht wirklich, gilt z.B. auch für Ubisoft.
    Reizen würde mich Dead Space natürlich schon....

  14. TheEagle sagt:

    Neues Dead Space.......HER DAMIT

  15. HAZ_RES Python sagt:

    Wenn sie mit dem Logo von Teil 2 anteasen, dürfte es ein Remaster von Teil 2 werden. Das würde ich tatsächlich blind am Day 1 kaufen. Teil 2 war die perfekte Kombination aus Horror und Action. Ein Remake wäre natürlich noch geiler, aber das wäre zu schön um wahr zu sein. Außerdem ist die Grafik eigentlich ganz gut gealtert. Hässlich war es noch nie, müsste nur etwas aufpoliert werden.

    Her damit!

  16. proevoirer sagt:

    @branch
    Danke

  17. branch sagt:

    @Riku ist die Frage ironie? Eigentlich kommen neue Spiele doch nicht sofort bei Veröffentlichung auch in das EA Play Abo. Ob NfS HP jetzt schon seit Veröffentlichung drin ist, weiß ich nicht. Bezweifle ich irgendwie. Lasse mich gern eines besseren belehren. Heute schaute ich rein und sah es und wollte es lediglich mitteilen, falls andere auch nicht so regelmäßig in das Abo reinschauen wie ich.

  18. RikuValentine sagt:

    Haben die nicht auch so ein erweiertes Abo derweil? EA Play+ oder so. Da kommen aufjedenfall auch neue Veröffentlichungen sofort.

    Und wegen der Frage - es klang zuerst nach "Seit wann gibt es Remaster? Kenne keine Infos dazu". Und nicht eben warum das Remaster im Abo ist 😀

  19. YPG13 sagt:

    Ein neues Dead Space Game. Das wäre wirklich der Hammer. Meine Güte, da kommen gruselige Erinnerungen bei mir hoch.
    Bitte diesmal mehr Horror als Action, Dead Space 3 war eine absolute Katastrophe und Enttäuschung!

  20. Dunderklumpen sagt:

    DS 1 war congenial im Zusammenspiel von Music, Licht und Schockeffekten.
    Teil 2 und (besonders) 3 waren dann leider nur noch hauptsächlich spaßige Shooter mit Monstern.
    Ich hätte gerne wieder DS1 im heutigen chick und mit DualSense Unterstützung, aber das wird dann wohl eher nix.

  21. The-Last-Of-Me-X sagt:

    Neben DS3 nun ein DS2 Bildchen, ok, dann kommt noch D1 dazu und wir alle wissen, dass endlich ein Remaster kommen wird. Ich freue mich schon drauf und hoffentlich wird es bis zur Erscheinung nicht so lange dauern.