Greedfall Gold Edition: Ab sofort für die PS5 erhältlich – Der offizielle Trailer zum Launch

Kommentare (8)

Ab sofort ist die "Greedfall: Gold Edition" für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S erhältlich. Passend zum heutigen Release darf der obligatorische Launch-Trailer natürlich nicht fehlen.

Greedfall Gold Edition: Ab sofort für die PS5 erhältlich – Der offizielle Trailer zum Launch
Die "Greedfall: Gold Edition" ist ab sofort erhältlich.

Nach der offiziellen Ankündigung vor ein paar Tagen wurde die „Greedfall: Gold Edition“ am heutigen Mittwoch für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S veröffentlicht.

Begleitet wurde der Release für die Konsolen der neuen Generation vom obligatorischen Launch-Trailer, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Die „Greedfall: Gold Edition“ umfasst zum einen eine technisch und grafische überarbeitete Version des Hauptspiels. Ebenfalls ab Bord befindet sich die neue Erweiterung „The De Vespe Conspiracy“, die auch für die alten Konsolen erworben werden kann.

Kostenloses Upgrade für Besitzer des Spiels

Zu den Inhalten, denen mit dem „The De Vespe Conspiracy“-Add-on der Weg in „Greedfall“ geebnet wird, gehören neue Gegner, exklusive Ausrüstungsgegenstände und natürlich eine neue Geschichte. Zur „The De Vespe Conspiracy“-Erweiterung führen die Entwickler von Spiders aus, dass diese die Welt von „Greedfall“ durch ein neues Gebiet bereichert und die Fans dazu einlädt, eine bisher unentdeckte Region von Teer Fradee zu betreten und eine brandneue Intrige zu spinnen.

Zum Thema: GreedFall: Release für PS5 und Xbox Series X/S angekündigt

„In einem Netz aus Lügen, Manipulation und Geheimnissen, wird die Verschwörung aufgedeckt, die das Gleichgewicht der Macht bedroht. Spieler erforschen eine unbekannte Region der Insel, kämpfen gegen seltsame neue Bestien, werten Ihre Ausrüstung mit neuen Upgrades auf und stellen sich auf Ihrer Jagd nach der Wahrheit einer bösartigen neuen feindlichen Fraktion.“

Wer „Greedfall“ bereits für die PS4 sein Eigen nennen sollte, kann seine Kopie einem kostenlosen Upgrade auf die PS5-Fassung unterziehen. Beachtet dabei allerdings, dass die PlayStation Plus-Version von „Greedfall“ von dem Ganze ausgenommen ist.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Hat jetzt also endlich ne solide ps4 Grafik. ^^

  2. Wassillis sagt:

    Ich fand das Gameplay nicht so prall.

  3. proevoirer sagt:

    Mir hatte es gefallen, aber die hin und her Lauferei war nervig trotz schneller Ladezeit

  4. Nacktenschrank sagt:

    Bin nicht über das Tutorial rausgekommen. War nicht so meins…

  5. Himbertus sagt:

    Kampfsystem aus der Hölle, nicht mal über das Tutorial hinaus geschafft....

  6. Falkner sagt:

    War gut zum durchspielen. Aber 2 mal....nope!

  7. kema2019 sagt:

    War eins meiner Lieblingsgames 2019. Drei Mal durchgespielt und Platin gemacht.

  8. Magatama sagt:

    Wenn ich den Trailer sehe, erinnert mich das daran, was für ein gutes Spiel das war. Ist halt double A, nicht triple A, das vergessen Viele.