Phil Spencer: Positiv für die Industrie - Oberhaupt der Xbox-Sparte verteidigt Studiokäufe

In einem aktuellen Interview ließ sich Phil Spencer ausführlich über die Übernahmen von Studios durch größere Publisher aus. Wie das Oberhaupt der Xbox-Sparte unter anderem zu verstehen gab, haben Übernahmen vor allem positive Auswirkungen auf die Videospielindustrie.

Phil Spencer: Positiv für die Industrie – Oberhaupt der Xbox-Sparte verteidigt Studiokäufe

Phil Spencer, der Boss der Xbox-Sparte.

In der näheren Vergangenheit machten sowohl Microsoft als auch Sony Interactive Entertainment immer wieder mit Studiokäufen auf sich aufmerksam. Während Microsoft im vergangenen Sommer beispielsweise die 7,5 Milliarden schwere Übernahme von Bethesda Softworks verkündete, sicherte sich Sony Interactive Entertainment Studios wie Insomniac Games oder Housemarque.

Auch andere Branchengrößen wie Electronic Arts waren nicht untätig und übernahmen beispielsweise die Rennspielexperten von Codemasters. Während ein Teil der Spieler in dem Ganzen eine fragwürdige Entwicklung sieht und sich Sorgen um die Zukunft unabhängiger Studios beziehungsweise die kreative Vielfalt macht, sieht Microsofts Phil Spencer in der Übernahme von Studios vor allem Positives.

Spencer gratuliert zu kürzlich erfolgten Übernahmen

Spencer dazu: „Ich sehe, dass in der Branche über folgende Frage diskutiert wird: Nun, sind Akquisitionen eine gute Sache oder eine schlechte Sache? Ich habe gesehen, dass Sony ein paar Akquisitionen angekündigt hat. Dazu möchte ich den Teams gratulieren. Ich kann nachvollziehen, dass in der Community darüber diskutiert wird, ob das eine gute oder eine schlechte Sache ist, wenn Akquisitionen passieren.“

Zum Thema: Housemarque: Sony übernimmt die Returnal-Entwickler

Und weiter: „Eine Sache, die ich hier anmerken müsste, ist jedoch, dass die Gründung eines neuen Studios, die Gründung jedes kleinen Unternehmens eine sehr riskante Angelegenheit ist. Die Gründung eines Videospielstudios ist es noch mehr.“ Laut Spencer sei es daher schlichtweg kurzsichtig, Studios aufzufordern, sich nicht von einem größeren Unternehmen oder Publisher übernehmen zu lassen.

Übernahmen ein gesunder Teil der Industrie?

Spencer führte aus: „Das soll natürlich nicht bedeuten, dass jedes Team am Ende sein Studio verkaufen muss. Ich bin jedoch der Meinung, dass es ein natürlicher und gesunder Teil unserer Branche ist, dass bestimmte Teams ein Studio gründen werden. Viele von ihnen werden dabei scheitern. Wir wissen, dass die meisten kleinen Unternehmen scheitern, egal ob es sich um Videospiele oder irgendetwas anderes handelt.“

Zum Thema: Bluepoint Games: PlayStation Japan bestätigt versehentlich die Übernahme des Studios

„Aber diejenigen, die es schaffen […] an den Punkt zu gelangen, an dem sie einen echten Wert erschaffen, da werde ich immer gratulieren. Wenn Teams an den Punkt gelangen, an dem sie diesen Wert durch eine Übernahme oder einfach durch massiven unabhängigen Erfolg realisieren“, heißt es abschließend.

Wie seht ihr das Ganze? Stimmt ihr den Aussagen des Xbox-Oberhaupts zu? Oder seht ihr in den zunehmenden Übernahmen eine negative Entwicklung der Videospielindustrie? Verratet es uns in den Kommentaren.

Quelle: VGC

Weitere Meldungen zu , .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

Uncharted - Legacy of Thieves Collection

PS5-Termin und Preise bekannt – Preorder-Trailer

GRID Legends in der Vorschau

Kampagne, Spielzeit, KI, Spielmodi und mehr

Horizon Forbidden West

Das verbesserte Kampfsystem im Fokus

Gran Turismo 7

Porsche Vision Gran Turismo enthüllt - Trailer und Details

PlayStation

Die Antwort auf den Game Pass? Schreier berichtet von Projekt Spartacus

Mehr Top-News

Hotlist

1 3 4 5

Kommentare

clunkymcgee

clunkymcgee

30. Juni 2021 um 21:40 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

30. Juni 2021 um 21:47 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

30. Juni 2021 um 21:49 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

30. Juni 2021 um 22:22 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 09:38 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 10:05 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 10:08 Uhr
Pitbull Monster

Pitbull Monster

01. Juli 2021 um 10:33 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 10:40 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 13:22 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 13:25 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 13:35 Uhr
proevoirer

proevoirer

01. Juli 2021 um 14:26 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 14:46 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 14:54 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 15:18 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 16:43 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

01. Juli 2021 um 16:51 Uhr
Waltero_PES

Waltero_PES

01. Juli 2021 um 18:06 Uhr
1 3 4 5