Silent Hill: Partnerschaft zwischen Konami & Bloober Team befeuert die Gerüchte

Kommentare (44)

In den vergangenen Monaten hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass die polnischen Entwickler von Bloober Team an einem nicht näher konkretisierten "Silent Hill"-Projekt arbeiten könnten. Eine strategische Partnerschaft mit dem Publisher Konami heizt die Spekulationen an.

Silent Hill: Partnerschaft zwischen Konami & Bloober Team befeuert die Gerüchte
Arbeitet Bloober Team an einem neuen "Silent Hill"?

Schon seit einer ganzen Weile machen Gerüchte die Runde, die besagen, dass die „Silent Hill“-Reihe mit gleich zwei neuen Projekten zurückkehren soll.

Einer der beiden Titel befindet sich den unbestätigten Gerüchten zufolge beim polnischen Entwicklerstudio Bloober Team in Arbeit, das sich in den vergangenen Jahren mit Horror-Titeln wie „Layers of Fear“, „Blair Witch“ oder „The Medium“ einen Namen machte. Befeuert werden die Spekulationen um das neue „Silent Hill“ aus dem Hause Bloober Team von der Ankündigung einer strategischen Partnerschaft mit dem japanischen Publisher Konami.

Entwickler sehen sich in der Weltspitze angekommen

In weit die Partnerschaft zwischen Bloober Team und Konami in der Tat auf ein neues „Silent Hill“ hindeuten könnte, bleibt allerdings abzuwarten, da die offiziellen Stellungnahmen im Rahmen der heutigen Ankündigung bewusst wage gehalten wurden. Piotr Babieno, der Präsident von Bloober Team, spricht beispielsweise von einem „historischen Tag“ für sein Studio, das nun „endlich in der Weltspitze der Entwickler angekommen ist“.

Zum Thema: Silent Hill: Weitere Quelle stützt die Gerüchte um das Comeback der Reihe

Hideki Hayakawa, seines Zeichens Representative-Director und Preäident Konami Digital Entertainment, führte aus: „Wir bieten einzigartige Unterhaltungsinhalte und Möglichkeiten, diese durch den Einsatz von Informationstechnologie zu genießen. In der digitalen Unterhaltungsindustrie werden in Zukunft erhebliche Veränderungen im Geschäftsumfeld erwartet. Wir freuen uns darauf, die Eigenschaften und Stärken von Bloober Team und unseren jeweiligen Stärken zu vereinen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen.“

Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Bloober Team

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KonsoleroGuy sagt:

    Weltspitze?Naja da sehe ich nicht so,Gerüchte über SH gibt es mittlerweile so viele das ich einfach nur noch warte bis was offizielles kommt sonst ist das nur im trüben fischen.

  2. BlackPlayerX sagt:

    Oh nein 🙁
    Ich dachte es kommt ein Remake von Sony :‘(

  3. consoleplayer sagt:

    Silent Hill von Bloober Team fände ich geil, aber bitte mit Akira Yamaoka. 🙂

  4. Thug86 sagt:

    Das wird doch nichts..

  5. Pitbull Monster sagt:

    Bitte nicht. Das Studio ist höchstens mittelmäßig.

  6. clunkymcgee sagt:

    @BlackPlayerX
    Keine Ahnung wie du auf Remake kommst (wenn dann bitte Silent Hill 2), aber selbst das ist nicht ausgeschlossen, da frühere Gerüchte besagten, dass Konami zwei Projekte zu Silent Hill outsourcen wollte. Wenn eines von Bloober gemacht wird, dann muss noch eins in Entwicklung sein. 🙂

    Zu der News:
    Die Meinungen dazu polarisieren sehr stark. Scheint auch so, als ob die meisten Leute das nicht in der Hand von Bloober sehen wollen. Ich ordne mich da eigentlich auch ein, aber solange noch ein Silent Hill kommt, kann man Bloober die Chance geben.

  7. keepitcool sagt:

    Scheisse...Bloober ist ja MS-nah, da dürfte dann MS ihre Fettfinger wieder drin haben. Hoffentlich ist da nichts dran. Die Konami-Ips gehören zu Sony und passen auch eher zu Sony, gerade sowas wie SIlent Hill, MGS oder Castlevania...

  8. Umeyr sagt:

    Die Konami IPs passen zu allen Konsolen. Nur weil sie auf einer Konsole mehr verkauft werden, bedeutet das nicht das man sie auf anderen Konsolen nicht spielen möchte.

    Ist euch aufgefallen das hier dauernd xbox Werbung eingeschaltet ist? Und auf XD Playstation Werbung. Irgendwie machen beide Seiten für die Konkurrenz indirekt Werbung xD

  9. monthy19 sagt:

    Bloober steht für Mittelmaß.
    Keine gute Nachricht...

  10. Eloy29 sagt:

    Egal jetzt für wen aber womit ist Bloober denn jetzt an der Weltspitze angekommen...nicht mit den von mir durchgespielten The Medium das ist insgesamt nur Mittelmäßig.

    Etwas zu viel Selbstvertrauen seitens von denen.

  11. consoleplayer sagt:

    Das neue Silent Hill soll auch auf PS kommen. Wäre nur wichtig, dass es dennoch D1 im Game Pass erscheint. 😀

  12. Dave1981 sagt:

    @keepitcool,
    "Scheisse...Bloober ist ja MS-nah, da dürfte dann MS ihre Fettfinger wieder drin haben. "
    Soweit ich weiß ist nur The Medium zeitlich exklusiv für Microsoft erschienen und alle anderen Spiele sind für alle Plattformen erschienen.
    Manchmal frage ich mich wie man auf solche Aussagen kommt ^^

  13. Kintaro Oe sagt:

    Hmm Bloober hat jetzt nicht die Mega Games rausgehauen. Obwohl Blair Witch und The Medium ok gewesen sein sollen, aber halt mehr auch nicht. Wenn da ein komplett neuer Teil in Arbeit sein sollte, wird es wohl nicht an die alten Teile rankommen. Wenn es ein Remake zu SH2 oder SH3 wird, naja, Grundgerüst ist ja bekannt, da sollte eigentlich nicht so viel schief gehen können.

    Gruß

  14. Serch sagt:

    Ich bitte nicht, die sind absolutes Mittelmaß und ich will kein silent Hill auf the Medium level, das können sie behalten.

  15. clunkymcgee sagt:

    Das beste Spiel von Bloober war Observer mit 78er Metacritic Score ^^

    Laut Gerüchten soll Bloober an einem Silent Hill Spin-off arbeiten und ein anderes Studio an einem echten Nachfolger.

    Bin mal gespannt, was davon alles eintreffen wird. Auf jedenfall hat das ganze wieder die Thematik rund um Silent Hill erneut entfacht.

  16. MerowingerXD sagt:

    Blubber Team oh nein. Das wird das wohl eher ein mittelmäßiger Gamepass Titel.

  17. Gurkengamer sagt:

    Nee dann lieber garkeins ...

  18. AgentJamie sagt:

    @Kintaro Oe
    Layers of Fear war Mega und Blair Witch war von denen auch ganz okay. Die Aussage "an der Weltspitze angekommen zu sein", scheint von Bloober nur Werbungsmache und Politik zu sein. Alles schön und gut, nur das Ergebnis ist entscheidend.

  19. Nero-Exodus88 sagt:

    Bloober Team? Von denen kommt doch dieses schlechte The Medium...bitte nicht

  20. keepitcool sagt:

    @Umeyr
    "Die Konami IPs passen zu allen Konsolen."

    Ja ein PES vielleicht, aber die alteingesessenen Konami-IPs assoziiert man einfach mit Sony, ein Castelvania z.b. auch mit Nintendo...

  21. RikuValentine sagt:

    Es ist schon seit Ewigkeiten die Rede von 2 Projekten. Von Bloober und Sony eben. ihr Experten.

  22. AgentJamie sagt:

    @RikuValentine
    Du weißt von allen hie am besten Bescheid, also bist du hier der Experte. ^^

  23. Jordan82 sagt:

    Oh nee bitte nicht Bloober Team wenn die Silent Hill machen dann gute Nacht .

  24. RikuValentine sagt:

    Ich bin der expertigste Experte

  25. Barlow sagt:

    Die Konami/Bloober Zusammenarbeit Gerüchte tauchten ja schon letztes Jahr auf u.a durch Dusk und anderen.

  26. Squall Leonhart sagt:

    Silent Hill von einem westlichen Entwickler?
    Nein danke, entweder japanisch oder gar nicht.

  27. JP82 sagt:

    Man merkt das einige hier nicht wissen was gut ist! Aber eim Schlümpfe Game gibt es leider noch nicht 😀 also nicht traurig sein. ..

  28. TemerischerWolf sagt:

    Bloober Team wäre eine Katastrophe für die Marke Silent Hill. Die Marke hatte sowieso schon Schaden genommen durch mittelmäßige Studios im Westen und Bloober hat leider schon gezeigt, dass es nicht für mehr als Mittelmaß reicht. So gesehen würde es aber dann consoles Wunsch erfüllen und perfekt zu GP Titeln wie Medium oder auch Dark Alliance und Outsiders passen. 😉
    Wäre mit hoher Wahrscheinlichkeit ein zu Grabe tragen der Marke Silent Hill.

  29. Squall Leonhart sagt:

    @1 JP82
    Ein Jump and Run mit den Schlümpfen wäre eigentlich ganz witzig. Damals auf dem SNES gezockt :p

  30. Yago sagt:

    Nichts gegen Bloober Team aber Silent Hill ist nicht ihre Liga, das wäre schade für die Marke.

    Hoffe das sie kein Silent Hill machen.

  31. RikuValentine sagt:

    Es ist ein 3D Plattformer von den Schlümpfen angekündigt.

  32. Gurkengamer sagt:

    Was ist mit den Entwicklern von forbidden siren ? Japan Studio hießen die doch .. Gibt's die noch ? Wie würden dass doch bestimmt am besten hinbekommen 🙂

  33. darkbeater sagt:

    Erst mal muss sich das als Wahrheit herraustellen und den muss man warten, bis es fertig ist, bis man weiß, ob es gut oder schlecht wird, aber nein, lieber heulen.

  34. Evermore sagt:

    Da bloober schon mehrere Horror Spiele produziert hat liegt ein Silent Hill nah. Ich hoffe nur das Sie daraus keinen Walking Simulator mit ein paar Trial and error Passagen machen wie the Medium.

  35. Doppeldenker86 sagt:

    Wenn ich mir die Wertungen des Entwicklerteams anschaue, dann bin ich da erst mal skeptisch. Da wäre mir Supermassive Games lieber. Und selbst die sind so lala.

  36. xjohndoex86 sagt:

    Dann wird es nicht besser als Homecoming. 1-2 starke Momente, ansonsten Durchschnitt. Bloober ist schon in Ordnung aber wie hier schon gesagt wurde: Asia Horror ist eben Asia Horror. Das ist 'ne Klasse für sich. Erst Recht bei dem Vermächtnis von Team Silent. Und auf 'ne gut gemeinte Hommage kann ich verzichten. #fucKonami

  37. xjohndoex86 sagt:

    @Gurkengamer
    Ist nur noch Team Asobo von übrig geblieben... leider.

    Allerdings arbeitet Silent Hill & Siren Papa Toyama an 'nem neuen Horro Projekt in seinem eigenen Studio Bokeh Games. Da sollten alle Old School J-Horror Fans die Augen mehr drauf richten.

  38. Frosch1968 sagt:

    Bloober hätte ich am wenigsten mit Konami in Verbindung gebracht. Da hätte ich mir schon ein erfahrener es Team gewünscht. Mal abwarten.

  39. consoleplayer sagt:

    Frosch1968
    Gab es da nicht schon Gerüchte (Bloober/Konami)?

  40. proevoirer sagt:

    Pes war schon immer Sony nahe

  41. Samael sagt:

    Mal abwarten. Würde mich sehr über ein neues SH freuen, solange es nich wird wie Downpour. Soll Bloober sich daran versuchen, die Chance haben sie verdient

  42. AgentJamie sagt:

    Wie geil wäre das denn, wenn Bokeh Games Siren 2 und 3 remastern würden und Teil 1 ein Remake spendiert bekommen würde? Die Marke finde ich um einiges besser als SH. Mal sehen ob der Papa der Marke der Reihe nochmal eine Chance gibt. Möglich wäre es.

  43. Gaia81 sagt:

    Wenn ein Team silent hill retten könnte ist es
    Frictional Games die Entwickler von Amnesia: The Dark Descent

  44. Derdurche sagt:

    Oh man... Wieder so ein von den jungen Kiddies gehyptes Entwicklerstudio. Die wissen doch gar nicht was geiler Horro ist. Bei Silent Hill hab ich mirndamals fasst in die Hose gepuppert! Und dann kommen solch Jumpscare Möchtegerns um die Ecke. Bitte nicht.