Housemarque: Nicht nur Sony war an einer Übernahme interessiert

Kommentare (165)

Das finnische Entwicklerstudio Housemarque wurde kürzlich von Sony Interactive Entertainment übernommen. Mitbegründer und CEO Ilari Kuittinen teilte jetzt in einem finnischen Interview mit, dass auch andere große Player ihr Interesse signalisiert haben.

Housemarque: Nicht nur Sony war an einer Übernahme interessiert
Seit vergangener Woche gehört Housemarque zu den PlayStation-Studios.

Am vergangenen Dienstag verkündete Sony Interactive Entertainment offiziell die Übernahme des „Returnal“-Entwicklers Housemarque. Der Studio-Leiter verriet jetzt, dass nicht nur das japanische Softwareunternehmen an einer Akquisition interessiert war.

„Die üblichen Verdächtigen“

Ilari Kuittinen wurde in einem Interview gefragt, welche Unternehmen ihr Interesse bekundet haben. Darauf antwortete er Folgendes: „Die üblichen Verdächtigen. Das sind die grossen Spieler im Feld aus China, Schweden und den Vereinigten Staaten. Ich muss sagen, dass ein ganz besonderer Frühling hinter uns liegt und die Tatsache, dass wir am Wettbewerb teilgenommen haben, fühlt sich sogar ein wenig surreal an.“

In den USA kommen natürlich mehrere Publisher in Frage, die das finnische Entwicklerstudio gerne übernommen hätten. Ob Microsoft an einem Kauf interessiert war, lässt sich nur vermuten. Aus Schweden kommt lediglich die Embracer Group in Frage, die sich in Kauflaune befindet und bereits zu den größten europäischen Spiele-Herstellern gehört. Bei dem chinesischen Unternehmen könnte es sich um Tencent handeln.

Letzen Endes haben sich die Housemarque-Verantwortlichen für Sony entschieden. Angesichts der erfolgreichen Zusammenarbeit bei dem Roguelike-Shooter „Returnal“ befand sich die PlayStation-Firma in der besten Position für eine erfolgreiche Übernahme. Aus diesem Grund war der verkündete Studio-Kauf alles andere als eine Überraschung. Noch am Tag der offiziellen Bekanntgabe haben wir erfahren, dass die Verhandlungen bereits im letzten Jahr begonnen haben.

Related Posts

Mit dem besagten PS5-Titel gelang Housemarque der Durchbruch zu größeren Projekten, weshalb ihr euch in Zukunft auf weitere exklusive AAA-Produktionen freuen dürft. Kuittinen teilte mit, dass die nächsten Projekte „noch größer und ehrgeiziger“ ausfallen könnten.

Quelle: Yleisradio

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3 4

Kommentare

  1. Umeyr sagt:

    So Insider können auch Schuld daran sein, dass sie irgendwas leaken, was noch garnicht sicher ist.

  2. consoleplayer sagt:

    Umeyr
    "So Insider können auch Schuld daran sein, dass sie irgendwas leaken, was noch garnicht sicher ist."

    Das sehe ich auch so. Die ganzen Insider auf Twitter schreiben richtig viel, weil sie irgendwo von "nahen" Personen dies oder das gehört haben. Bei Zenimax gab es letzten Sommer vom Insider The Crapgamer (>10.000 Follower) ein Video, dass Sony Zenymax aquiriert. Gekommen ist es bekanntlich ganz anders.

    Ab und zu liegen diese Insider schon richtig, aber eben auch oft falsch. Da braucht man halt auch nicht immer Sony oder MS dahinter vermuten.

  3. Juan sagt:

    Ja das stimmt auf jeden Fall zB dieses Gerücht dass Resident Evil village nur in 1080p auf der PS5 läuft kam von so einer Person und im Endeffekt hat er auch gesagt er hat diese Lüge erfunden um einen Ausgleich für die Xbox zu schaffen...ich denke vieles reiht sich da ein, das einige Spass daran haben jemanden eins auszuwischen.

  4. M4g1c79 sagt:

    Kann man nicht irgendwann mal hier ne Ignore Funktion einbauen? Ich kann dieses Sony Fanboy Gehate richtung MS und Co echt nicht mehr lesen 😀
    Juan und Konsorten müllen ja mittlerweile jeden Thread damit voll... Puh. Wie kleine Kinder. Dass hier MS mit am Start war, halte ich sogar für ziemlich unwahrscheinlich...
    Ich bin selber reiner Sony Gamer seit 1995, aber auf die Idee jeden Thread mit MS Hate voll zuballern, würde ich nicht kommen.

  5. PS-Gamer sagt:

    @M4g1c79
    dir gefallen die Diskussionen nicht? Dann zieh bitte weiter. Niemand zwingt dich hier zu sein. Danke!

  6. M4g1c79 sagt:

    Mir gefallen Diskussionen sogar richtig, richtig gut!!! Aber das hier ist ganz sicher keine Diskussion xDDD

  7. PS-Gamer sagt:

    @Juan
    ja, das habe ich auch gelesen. Das Leute irgendwelche Stories erfinden, ist ja nix neues. Wenn aber Fachmagazine darüber berichten und solche Gerüchte als bare Münze nehmen, dann ist das mehr als nur lächerlich und peinlich für das besagte Magazin. Aber in Zeiten, in der Klicks und Kommentare mehr Wert sind als die Sinnhaftigkeit und Wahrheit eines Berichts, werden wir leider immer mehr solche Berichte sehen. Auf der anderen Seite kann ich die Redakteure auch verstehen. Sie müssen das machen, um Reichweite zu generieren.

  8. PS-Gamer sagt:

    @M4g1c79
    "Mir gefallen Diskussionen sogar richtig, richtig gut!!! Aber das hier ist ganz sicher keine Diskussion xDDD"

    Dann hast du keine Ahnung was eine Diskussion ist. Ein Duden könnte helfen!

  9. M4g1c79 sagt:

    Hier werden wieder (falsche) Gerüchte rausgeholt, die von MS Jüngern richtung Sonys schwacher PS5 geschickt wurden. Was hat das mit dem Thema Studioübernahme zu tun? Richtig, nix.
    Was interessiert mich, was die andere Seite labert. Mich interessiert nur, wie gut die PS5 Games laufen. Und das tun sie bisher ziemlich gut. In manchen Fällen sogar besser (Digital Foundry). Ich spiele auf der PS5, also interessiert mich das. Ob das eine oder andere Spiel auf der XB mehr Frames, schönere Schatten.. hat. Mir wayne. Fällt sowieso nur im direkten Vergleich auf. Und wer von uns spielt schon parallel auf zwei Konsolen?!...

  10. M4g1c79 sagt:

    Eine richtige Diskussion zu dem Thema wären z.b. potentielle Studios, bisherige Käufe, mögliche zukünftige Strategie usw usw.
    Eure "meine-PS-ist-das-beste-und-MS-ist-doof-bzw-doofer/döfer-als-meine-PS" könnt ihr ja gerne unter den passenden Thread machen, in denen es darum geht, wie das Spiel XY auf den Konsolen abschneidet.

  11. Juan sagt:

    Richtiges bashing oder hass lasse ich eigentlich nicht gegen ms raushängen, ich hab im Bekanntenkreis auch 2 die eine box haben und wir zocken zusammen cod oder so. Ab und zu kommt mal eine kleine Spitze von jemanden, wie zb. letztens war einer bei mir und ich fragte ihn ob er schon mal ein buntes Einhorn gesehen hat, dann zeigte ich ihn meine PS5^^ aber das ist nur Spass, ähnlich machen wir es mit unseren Auto Marken...

  12. PS-Gamer sagt:

    @M4g1c79
    Alle Punkte die du eben erwähnt hast werden in diesem Beitrag gar nicht thematisiert. Dass Diskussion off-topic gehen ist völlig normal. Das ist ja auch das Wesen einer Diskussion. Dass du eine "Ignore"-Funktion verlangst, um gewisse Nutzer/Kommentare zu ignorieren ist einfach anmaßend. Ich hätte den besten Ignore-Funktion für dich. Besuche einfach nicht mehr diese Seite 🙂

  13. M4g1c79 sagt:

    Rofl, du wirst mir ganz sicher nicht irgendwas verbieten 😀

  14. PS-Gamer sagt:

    Uff, du solltest lernen Texte ausführlich zu lesen und zu interpretieren. Ich habe dir gar nichts verboten, sondern dir eine Empfehlung ausgesprochen. Dich nerven Kommentare? Besuche einfach nicht mehr diese Seite und du haste die beste Ignore-Funktion ever entdeckt. Aber das würde dir ja nicht reichen. Dein ultimatives Ziel ist es ja, dass du die Leute ignorieren kannst ABER die Leute müssen wissen, dass du sie ignorierst. Damit würdest du eine absolute Befriedigung erlangen, da du ihnen so deutlich machen würdest, dass deren Kommentare für dich und natürlich dementsprechend auch für die gesamte Menschheit (weil, dass was du denkst HAT auch die Allgemeinheit zu denken) off-topic gehen und somit komplett egal sind.

    Habe ich es gut beschrieben? 😀

  15. Mr.x1987 sagt:

    So einige Sachen kommen schon von MS..nur meistens machen sie sich damit selbst zum Klops.Ich erinnere mich noch gut an den Trollversuch mit dem Standfuß der Ps5..Gab so Vieles was sich als Lüge rausstellte, Ps5 Release wird verschoben, Ps5 wird zu heiß, Ps5 war beim Japan handson gar nicht an, Es liegt ein minderwertiges Hdmi-kabel bei, kein Rdna2, Resi Village hat Probleme mit 1080p..usw..

  16. consoleplayer sagt:

    Mr.x1987
    Der Standfuß-Troll kam von MS. Das stimmt. Vielleicht eine Reaktion auf den Spiele Verleih-Troll von Sony damals? 😉

    Bei deinen weiteren Punkte habe ich nicht mehr den Ursprung im Kopf. Welche von diesen Gerüchten hatte MS selber verbreitet? 😉

  17. proevoirer sagt:

    Warum sollte man etwas verbreiten was einem schadet, oder vielleicht sogar strafbar macht?
    Es sind meist irgendwelche Bauern, die ich nicht als Fans bezeichnen möchte und die fast schon so blind sind wie einige Wähler 🙂

  18. Squall Leonhart sagt:

    @ M4g1c79
    „ Eine richtige Diskussion zu dem Thema wären z.b. potentielle Studios, bisherige Käufe, mögliche zukünftige Strategie usw usw.“

    Das wurde in der Vergangenheit oft versucht, aber jedes mal arten die Diskussionen aus. Da dann zehn XB Fanboys um die Ecke kommen:“Äh nein Sony hat kein Geld!“, „Microsoft gewinnt das Bieten!“, „Es ist nur logisch dass der mit den größten Geldkoffer das Studio bekommt!“ usw. Es ist wirklich mühselig das Thema Übernahmen hier vernünftig besprechen zu wollen, ohne das unzählige XB Trolle um die Weiten des Internet hervorkriechen:o

  19. Horst sagt:

    @Squall: Sony-Fanatiker sind da leider keinen Deut besser 😉

  20. consoleplayer sagt:

    Auf diese ganzen Xbox und PS Trolle könnte man gut verzichten.

  21. Squall Leonhart sagt:

    @ Horst
    Nur das du vergisst dass dies immer noch eine Playstation Seite ist. Was ist eigentlich falsch daran sich zu einer Marke zu bekennen?
    Ich verstehe nicht warum auf einer Playstation Seite, nicht PS Fan sein darf…

  22. Squall Leonhart sagt:

    @console
    stimmt wäre dann wirklich ruhig hier:D

  23. Puhbaron sagt:

    @M4g1c79 erwartest du hier wirklich eine neutrale Diskussion. Die Fangirls sind auf beiden Seiten extrem schlimm geworden. Egal, was Firma X abzieht, geleckt werden sie trotzdem von den "wahren" Fangirls.

  24. consoleplayer sagt:

    Squall
    Zwischen PS Fan und Sony Fanatiker gibt es aber einen großen Unterschied. Fan sein ist definitiv nie ein Problem, egal von welcher Plattform.

  25. Juan sagt:

    Wobei Fan die Abkürzung von Fanatiker ist ^^

  26. consoleplayer sagt:

    Juan
    Es ist aber klar, was gemeint ist. 😉

    Für mich sind Leute, die MS für alles die Schuld geben auch nicht (viel) besser als Trolle.

  27. Umeyr sagt:

    Man darf doch ein Fan sein, aber es geht garnicht das man negatives ausblendet oder relativiert und gegen die Konkurrenz hetzt oder Heuchelei betreibt ( also wenn ms was schlechtes tut, dann darf Sony das auch) .

  28. keepitcool sagt:

    @consoleplayer@Umeyr
    Dennoch darf und sollte man auf einer PS Fanseite auch mal gegen die direkte Konkurrenz aus Redmond sticheln können ohne das xboxler meinen sich darüber echauffieren zu müssen und im Gegenzug dann das starke Bedürfnis haben auch was Negatives zu Sony schreiben zu müssen:-)...
    Denn genau das ist oftmals der Ursprung unnötiger Fanboydiskssionen....

  29. consoleplayer sagt:

    keepitcool
    Du hättest gerne, dass nur PS Fans sticheln dürfen aber nicht umgekehrt? ^^

    Das wird es wohl NIEMALS geben. Eher führt das dazu, dass sich Trolle anmelden und umso mehr gegen PS haten. 😉

  30. keepitcool sagt:

    Du hast meinen Kommentar nicht verstanden...

  31. consoleplayer sagt:

    Vielleicht erklärst du mir, was genau du mitteilen wolltest. 🙂

  32. Mr Eistee sagt:

    Wenn welche gegen die Konkurrenz Stichel hab ich persönlich nichts dagegen, finde ich auch oft sehr witzig. Aber dann sollte man sich nicht über die Konkurrenz aufregen wenn sie genau dasselbe tun. Hat was von austeilen aber selbst nichts einstecken können.

  33. keepitcool sagt:

    Steht doch unmissverständlich in meinem Kommentar...Auf einer PS Fanseite sollte man sich nicht daran stören wenn Spitzen gegen MS verteilt werden...

  34. Squall Leonhart sagt:

    @ keepitcool
    Danke dass es endlich mal einer sagt.
    Auf jeder anderen Seite wird Sticheln gegen die Konkurrenz gestattet aber hier wird immer gleich ein Fass ausgerissen.
    Ja Play3 ist voll mit bösen Schlümpfen.

  35. RegM1 sagt:

    @Squall
    Blinde Markentreue ist aus Verbrauchersicht ziemlich unklug, man legt sich damit selbst unnötige Fesseln an.
    Ich selbst liebe GoW, Spider-Man, Demon's Souls und Ratchet, dennoch kann ich Sony für Übernahmen und mangelnde PSN-Funktionen kritisieren, wie auch bei MS geschehen, nur gefallen mir bei MS bish

  36. RegM1 sagt:

    er auch keine Games.

  37. Waltero_PES sagt:

    Eigentlich ist die Diskussion in diesem Thread doch sinnlos, da niemand in diesem Forum weiß, welche amerikanischen Publisher überhaupt mitgeboten haben… Eine grundsätzliche Kritik von Übernahmen geht auch an der Realität vorbei, da viel Geld im Markt ist und die großen Publisher wachsen wollen. Allenfalls kann man Übernahmestrategien kritisieren. Aber auch hier: Sowohl Microsofts Übernahme von Zenimax als auch Sonys jüngste Übernahmen machen aus Sicht des übernehmenden Unternehmens allesamt Sinn. Ob uns das passt oder nicht ist im Endeffekt zweitrangig.

  38. Sergey Fährlich sagt:

    @Squall Leonhart
    Weil mit jedem Fan-Level, dass einige hier aufbringen, anscheinend proportional auch der IQ sinkt. Anders kann man sich so einen Unsinn wie "Microsoft betreibt Wirtschaftsspionage und setzt all die negativen Gerüchte über Sony in die Welt" wohl kaum erklären.

    Moment mal....das warst ja sogar Du 😉

  39. RegM1 sagt:

    @Waltero
    Bei der Argumentation könnte man sich einen Kommentarbereich schenken, allerdings ist Unternehmen Kritik nur egal, solange sie ohne Folgen bleibt, es hat jeder selbst in der Hand.

  40. consoleplayer sagt:

    keep
    "Steht doch unmissverständlich in meinem Kommentar...Auf einer PS Fanseite sollte man sich nicht daran stören wenn Spitzen gegen MS verteilt werden..."

    Dann habe ich es eh richtig verstanden...
    Sticheln wird immer zu Gegenreaktionen führen. Dein Wunsch wird nicht erfüllt werden.

  41. keepitcool sagt:

    @RegM1
    Warum soll man als PS Fan Sonys Übernahmen kritisieren?...
    Vielmehr sollte man sich darüber freuen das auch Sony nun nachlegt...

  42. keepitcool sagt:

    @consoleplayer
    Wie gesagt...hast es nicht verstanden:-)...Prinzipiell mag das so sein, aber eigentlich nicht auf einer PS Fanseite. Warum sollten sich PS Fans daran stören wenn Spitzen gegen MS verteilt werden?

  43. consoleplayer sagt:

    keepitcool
    Ich glaube, dass eine Diskussion in diese Richtung die Zeit nicht wert ist. ^^

  44. Waltero_PES sagt:

    RegM1:
    Man könnte es sich wirklich schenken, über Gerüchte zu diskutieren.

  45. Pitbull Monster sagt:

    Das Play in Play3 steht für Xbox...

  46. Magatama sagt:

    @M4g1c79
    Es geht gar nicht um Fanboy-Gehate. Sondern um den unsäglichen GamePass von MS, um dessen willen sie nun einkaufen, wie die Großen. Und Entwicklungen wie der GamePass sind für alle Spieler sehr schlecht, unabhängig von der Plattform.

  47. KoA sagt:

    @ Sergey Fährlich:

    „Anders kann man sich so einen Unsinn wie "Microsoft betreibt Wirtschaftsspionage und setzt all die negativen Gerüchte über Sony in die Welt" wohl kaum erklären.“

    Nein, MS nutzt nie und nimmer Spionage, schon gar nicht gegenüber der eigenen Konkurrenz. Wie kommt man nur auf solchen Blödsinn? 😉

    itespresso.de/2009/01/04/wie-microsoft-sony-austrickste-inq/

  48. Sergey Fährlich sagt:

    @KoA
    Der zweite Teil des Satzes ist wichtig. 😉

  49. Squall Leonhart sagt:

    @ KoA
    Mit einem Beitrag zerstört. xD

    Aber so kennt man die Grünen, Hauptsache irgend einen Blödsinn dagegen brabbeln.

  50. Waltero_PES sagt:

    KoA:
    War die einzige Generation, in der die Xbox auf Augenhöhe mit der PlayStation war…

1 2 3 4