Destiny 2: Showcase für die neue Erweiterung angekündigt

Kommentare (3)

Bungie kündigte heute einen Showcase für "Destiny 2" an. Dort wird die neue Erweiterung des MMO-Shooters präsentiert.

Destiny 2: Showcase für die neue Erweiterung angekündigt
"Destiny 2" erhält im nächsten Jahr eine neue Erweiterung.

Das US-amerikanische Entwicklerstudio Bungie kündigte heute einen Showcase für den MMO-Shooter „Destiny 2“ an. Das Event findet am 24. August statt. Dort soll die nächste Erweiterung namens „The Witch Queen“ vorgestellt werden.

Release im Jahr 2022

Nähere Informationen wurden leider nicht mitgeteilt. Ursprünglich sollte die genannte Erweiterung in diesem Jahr veröffentlicht werden, doch aus zeitlichen Gründen musste der Release auf 2022 verschoben werden.

Die letzte Erweiterung heißt „Jenseits des Lichts“ und kam am 10. November vergangenen Jahres auf den Markt. Als Schauplatz diente der Jupitermond Europa, auf dem ihr in die sogenannte Braytech-Einrichtung des Goldenen Zeitalters eindringen musstet. Wie gewohnt wurden neue Fähigkeiten und Koop-Missionen eingeführt.

Im Moment befindet sich „Destiny 2“ in der 14. Season. Hier geht es um die Vex-Rasse, die für alle Bewohner der letzten Stadt eine Bedrohung darstellt. Daher haben sich die Hüter mit dem politischen Führer Kell zusammen, um das Vex-Technologie zu bekämpfen.

Related Posts

Die Entwickler von Bungie arbeiten bereits seit Jahren an neuen Projekten. Für dieses Vorhaben wurde bereits das Studio vergrößert und Pläne für eine weitere Filiale geschmiedet, die nächstes Jahr eröffnet werden soll. Noch vor dem Jahr 2025 soll eine komplett neue Spielmarke erscheinen. Laut einer Stellenanzeige aus dem Mai handelt es sich dabei um ein actionlastiges und kompetitives Multiplayer-Spiel, in dem das Teamplay eine wichtige Rolle einnehmen wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Jetzt nimmt es langsam überhand mit den showcases..das was Sony macht, eigenes showcase/event scheint manchen auch besser zu gefallen als E3 ähnliche events.

  2. Spyro sagt:

    @ Juan
    Es ist doch sinnvoller den Zeitpunkt selbst zu bestimmen als irgendwas zu einem festen Zeitpunkt zeigen.

  3. Echodeck sagt:

    Irgendwie haben die mich eh vor zwei/ Drei Addons verloren.