Marvel’s Avengers: Mehrere identische Helden in einer Gruppe – Feature erscheint diesen Monat

Kommentare (1)

Wie bereits vor einer Weile bekannt gegeben wurde, dürfen sich die Spieler von "Marvel's Avengers" zukünftig über die Möglichkeit freuen, den gleichen Helden in einer Gruppe mehrfach auszuwählen. Offiziellen Angaben zufolge wird das lange eingeforderte Feature in Kürze endlich verfügbar sein.

Marvel’s Avengers: Mehrere identische Helden in einer Gruppe – Feature erscheint diesen Monat
"Marvel's Avengers" wird langfristig mit neuen Inhalten und Updates unterstützt.

Aktuell arbeiten die Entwickler von Crystal Dynamics an diversen neuen Inhalten und Features für den Superhelden-Action-Titel „Marvel’s Avengers“.

Darunter ein Feature, das von den Spielern in der Vergangenheit immer wieder eingefordert wurde: Die Möglichkeit, den gleichen Helden in einer Gruppe mehrfach auszuwählen. Nachdem diese Funktion bereits vor einigen Wochen bestätigt wurde, gaben die Macher von Crystal Dynamics nun bekannt, dass das besagte Feature im Laufe dieses Monats Einzug halten wird.

Funktion kann nicht deaktiviert werden

Einen konkreten Termin spendierten die Entwickler von Crystal Dynamics dem besagten Feature bisher zwar nicht, wiesen allerdings darauf hin, dass dieses automatisch aktiviert wird und dementsprechend nicht deaktiviert werden kann.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Content-Update mit dem „Kosmischen Würfel“ und mehr steht bereit

„Aufgrund des Feedbacks der Community werden wir noch in diesem Monat die Möglichkeit, mehrere gleiche Helden im Mehrspieler-Modus und im Matchmaking zu spielen, dauerhaft aktivieren. Dies ist nichts, das die Spieler ein- oder ausschalten können. Es ist eine Systemfunktion, die dauerhaft ein Teil des Spiels sein wird“, heißt es von offizieller Seite weiter.

Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, entschlossen sich die Verantwortlichen hinter „Marvel’s Avengers“ kürzlich dazu, den internen Zeitplan zu überarbeiten und ausgewählten Inhalten beziehungsweise Updates neue Releasezeitfenster zu spendieren. Weitere Details zu diesem Thema findet ihr hier.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Devil-Ninja sagt:

    gut so!