Genshin Impact: Update 2.0 mit Cross-Progression & neuer Region hat einen Termin – Trailer

Kommentare (1)

Wie die Entwickler von miHoYo bekannt gaben, wird "Genshin Impact" noch in diesem Monat mit dem umfangreichen Content-Update auf die Version 2.0 bedacht. Geboten werden neue Helden, eine neue Region oder die Unterstützung der Cross-Progression.

Genshin Impact: Update 2.0 mit Cross-Progression & neuer Region hat einen Termin – Trailer
"Genshin Impact" bekommt in Kürze neue Inhalte spendiert.

In einer aktuellen Mitteilung kündigten die Entwickler von miHoYo das nächste umfangreiche Content-Update zum Free2Play-Abenteuer „Genshin Impact“ an.

Das Update trägt den Namen „Der unbewegliche Gott und die verschwindenden Schatten“ und hebt das Action-Rollenspiel auf die Version 2.0. Mit von der Partie ist unter anderem die bereits bestätigte Cross-Progression, mit der es möglich ist, seinen Spielstand auf anderen Plattformen abzurufen und fortzusetzen. Hinzukommen die Unterstützung der exklusiven DualSense-Features sowie grafische beziehungsweise technische Verbesserungen auf der PlayStation 5.

Eine neue Region und weitere Helden

Zu den weiteren Inhalten, denen mit „Der unbewegliche Gott und die verschwindenden Schatten“ der Weg in „Genshin Impact“ geebnet wird, gehört die neue Region Inazuma, die für optische wie spielerische Abwechslung sorgen soll. Das neue Areal ist komplett von Wasser umgeben und bietet aufgrund der Herrschaft des Elektro-Archons ganz eigene Mysterien und Kulturen. Gleichzeitig warten natürlich zahlreiche Missionen und Schätze auf Abenteurer.

Zum Thema: Genshin Impact: Update 1.6 mit zahlreichen neuen Inhalten veröffentlicht

Auch Spieler, die auf der Suche nach neuen Helden sein sollten, kommen im Zuge des Updates 2.0 auf ihre Kosten. Mit Kamisato Ayaka, der Tochter des Kamisato-Klans der Yashiro-Verwaltung, hält beispielsweise ein neuer 5-Sterne-Charakter Einzug, der bereits in den geschlossenen Beta-Tests mit von der Partie war. Zu den weiteren neuen Helden gehören die 5-Sterne-Pyro-Bogenschützin Yoimiya und die neue 4-Sterne-Figur Sayu.

Abgerundet wird das Content-Update 2.0 zu „Genshin Impact“, das ab dem 21. Juli 2021 erhältlich sein wird, von neuen Bossen, Quests und Herausforderungen. Einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Abenteuer liefert euch der frisch veröffentlichte Trailer zu „Der unbewegliche Gott und die verschwindenden Schatten“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Also endlich crossave zwischen ps und Smartphone.