Maneater: Truth Quest hat einen Termin – Details und Trailer

Kommentare (8)

Die Erweiterung "Maneater: Truth Quest" hat heute einen Termin erhalten. Ab August könnt ihr den Download starten. Einen dazugehörigen Trailer seht ihr schon heute.

Maneater: Truth Quest hat einen Termin – Details und Trailer
"Maneater" erhält eine neue Erweiterung.

Tripwire Interactive hat mitgeteilt, dass die für „Maneater“ entwickelte „Truth Quest“-Erweiterung am 31. August 2021 für PS5, PS4, PC, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen wird. Schon heute könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen einen Trailer anschauen.

Macht die Küste von Port Clovis unsicher

In der Hauptrolle des Bullenhai-Protagonisten und investigativen Journalisten/Erzählers Trip Westhaven führt „Maneater: Truth Quest“ die Spieler in den Kaninchenbau der dunklen Geheimnisse und Verschwörungen rund um Port Clovis und die Naval Wildlife Organization (NWO). Diesmal gilt es, in andere Gewässer vorzudringen und die dunklen Geheimnisse aufzudecken.

„Maneater: Truth Quest“ führt euch zu einer neuen Insel vor der Küste von Port Clovis. Laut Hersteller ist der Download vollgepackt mit neuen Entwicklungen, Herausforderungen, Wildtieren und mehr.

„Die Spieler übernehmen wieder einmal die Kontrolle über den Spitzenprädator des Meeres, um sich durch Fressen, Erforschen und Entwickeln an die Spitze der Nahrungskette zu bringen“, so die Macher. „Diejenigen, die das Wasser testen möchten, können sich auf eine kostenlose Pilotepisode freuen, die einige der neuen Ziele vorstellt, in die sich die Spieler vertiefen können, während sie die Geheimnisse aufdecken, die unter der Oberfläche liegen.“

Die Pilot-Episode bietet etwa 10 bis 15 Minuten Gameplay und soll einen kleinen Vorgeschmack auf die Vollversion von „Maneater geben: Truth Quest“ geben.

Key-Features der Erweiterung: 

  • Neue Evolutionen:
    • Neues Evolutionsset
    • Maximale Level-Obergrenze auf 40 erhöht
    • Fünf neue Organ-Evolutionen mit einem zusätzlichen Organ-Slot, der auf Stufe 35 freigeschaltet wird (erfordert DLC-Besitz)
  • Neue Wildtiere:
    • Neuer „Uber“ Apex Predator
    • Neue weiterentwickelte Jagd-Kreaturen
  • Neue militärische Streitkräfte für das Kopfgeldjäger-System:
    • Militärische Landstreitkräfte werden Angriffe von Stränden und Festungen aus starten
    • Hubschrauber werden aus der Luft jagen
    • Fünf neue Bounty-Bosse
    • Neue Waffen und Fahrzeuge für militärische Kopfgeldjäger
  • Neue Zieltypen:
    • Versagen der Kommunikation: Peitschenhiebe auf Objekte, um das Ziel zu zerstören
    • Zeitfahren: Schwimmt durch die Ringe, bevor die Zeit abläuft.

Die Handlung der zusätzlichen Inhalte setzt dort an, wo das Hauptspiel inhaltlich endete. Der Preis liegt bei 14,99 Euro. Nachfolgend seht ihr einen Trailer zum DLC:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Ich hatte sehr viel Spaß mit dem Spiel. Hätte ich vorher nie gedacht das es so Laune macht. Vielleicht geb ich mir die Erweiterung wenn ich die Zeit habe.

  2. puGa sagt:

    So ging es mir auch.. dachte trotz diverser Gameplays das es der letzte Crap ist. Ajoar, hat mir mordsmässig Spass bereitet und alle Archievements geholt.

  3. DarkSashMan92 sagt:

    Ich kam am Anfang des Spiels nicht mehr weiter durch einen Bug nehme ich mal an.. habe es dann deinstalliert. Vielleicht lade ich es mir erneut herunter.. gab sicherlich schon Patches

  4. Spottdrossel sagt:

    Ich fand es grottenschlecht - echt interessant wie unterschiedlich doch Geschmäcker sind.

  5. Kintaro Oe sagt:

    Habe bisher nicht gespielt und konnte mich auch nie überwinden, es mal zu probieren. Doch habe auch schon oft gelesen, dass es ein "gutes" Spiel sein soll und man auf jeden Fall Spaß damit haben kann.

    Gruß

  6. Sasuchi Yame sagt:

    Hatte es mir damals für die PS5 über PS+ "vorreserviert". Nettes Spiel für zwischendurch, welches ich jetzt immer mal wieder ein bisschen weiterspiele. Vllt. wird dann irgendwann auch noch der DLC dazugeholt, mal sehen =)

  7. Lord Bierchen sagt:

    War positiv überrascht von dem Spiel, war eine easy Platin. Spaß hatte ich auch, hätte ich im Vorfeld nicht gedacht.

  8. Grouch sagt:

    Hab es in einem Zug durchgespielt. Hatte sehr viel Spass. Gameplay ist relativ stumpf, aber motiviert hat es mich trotzdem. Freue mich schon, hoffe mit der neuen Levelgrenze wächst der Hai auch nochmal ordentlich! 😀