PS5: Phil Spencer lobt den DualSense und deutet Überarbeitung des Xbox-Controllers an

Kommentare (144)

Microsofts Phil Spencer hat nochmals die Neuerungen am DualSense-Controller der PS5 gelobt. Auch VR-Systeme wurden vom Xbox-Oberhaupt thematisiert.

PS5: Phil Spencer lobt den DualSense und deutet Überarbeitung des Xbox-Controllers an
Lässt sich Microsoft vom DualSense inspirieren?

Während Microsoft mit einem eher klassischen Controller in die neue Generation ging, stattete Sony den DualSense der PS5 mit verschiedenen neuen Features aus, darunter das haptische Feedback und die adaptiven Trigger. Die besonderen Funktionen waren jüngst Thema in einem Podcast, an dem Microsofts Xbox-Oberhaupt Phil Spencer teilnahm.

Laut Spencer habe Sony mit dem PS5-Pad einen „guten Job“ gemacht. Im weiteren Verlauf folgte die Andeutung, dass die Redmonder mit einem ähnlichen Konzept nachziehen könnten. Konkrete Pläne gebe es aber nicht.

„Wir denken definitiv über verschiedene Arten von Geräten nach, die mehr Spiele an mehr Orte bringen können. Es gibt wahrscheinlich einige Arbeiten, die wir am Controller machen werden. Ich denke, Sony hat einen guten Job mit dem Controller gemacht und wir schauen uns einiges davon an und [denken], es gibt Dinge, die wir tun sollten“, so Spencer.

Während „maßgeschneidertes Zubehör“ momentan nicht im Fokus steht, möchte sich Microsoft das anschauen, was bei Windows und anderswo passiert. Ziel sei es, herauszufinden, „ob es eine einzigartige Gelegenheit“ für das Unternehmen gibt. „Im Moment glaube ich nicht, dass es etwas gibt, das für mich offensichtlich ist“, so Spencer weiter.

Keine VR-Hardware geplant

Auch im Bereich der VR-Systeme hält sich Microsoft nach wie vor zurück. Eine eigene Peripherie sei „nicht wirklich“ etwas, was man plane. „Wir beobachten, was auf dem PC passiert“, erklärte das Xbox-Oberhaupt . „Was speziell VR angeht, ist die beste Erfahrung, die ich gesehen habe, Quest 2.“ Dabei handelt es sich um ein Headset, das ohne weitere Hardware betrieben werden kann.

Eine Zusammenarbeit könnte sich Spencer offenbar vorstellen: „Wenn ich mir also ein solches Szenario ansehe, denke ich an XCloud, ich denke an die Xbox Live-Community, ich denke an andere Dinge, wie wir Inhalte auf einen solchen Bildschirm bringen könnten. Ob wir so etwas durch Partnerschaften mit Erstanbietern oder Drittanbietern machen, ist eine Art zweiter Schritt, denn wir denken, dass die Spiele, die wir derzeit haben und die auf unserer Plattform laufen können, dort funktionieren würden.“

Mehr von Phil Spencer: 

Schon im Februar 2020, also vor dem Launch der Xbox Series X/S, erklärte Spencer, dass Microsoft keine Pläne habe, die Konsole für VR-Geräte fit zu machen.

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    @ darkbeater
    Ja und den Krieg tut auch öfters jemand wie Phil Spencer oder Araon Greenberg zusätzlich befeuern. Der Krieg wird nie enden. Da müssten sich die Japaner und Microsoft schon zusammen tun. Da wird aber denke ich eher die Hölle zufrieren xD

  2. Dunderklumpen sagt:

    @ alle
    Also sogannte "Fanboys" sind definitiv Leute:
    - die sich Tag für Tag im Kommentarbereich solcher Artikel battlen
    - immer wieder darauf verweisen, das ja die anderen Fanboys sind
    - immer wieder betonen wie toll sie alle Hersteller finden, aber dennoch an einem immer etwas auszusetzen haben...

    Usw, usw

    Wer suchet, der sich findet 🙂
    Oder so.
    Mein Wort zum Sonntag (vorverlegt)

  3. darkbeater sagt:

    Gibt mir eine Eiskanone mit unendlich Munition und ich sorge dafür, das die Hölle zufriert^^.

    Ich gebe eh nichts auf die Leute von Microsoft, Sony oder Nintendo, die interessieren mich nicht.

  4. Saowart-Chan sagt:

    @Dunderklumpen

    *Wurde erleuchtet! *O*

  5. Butterbrot sagt:

    Ich schalte den ganzen Schnickschnack eh aus, ist nur schlecht für den Akku, wobei Xbox mit >30h doch etwas mehr Luft hat.

  6. Zahnfee sagt:

    Einige hier sollten sich echt mal ärztlich untersuchen lassen.

  7. SaskiaQuelle sagt:

    Habt ihr auch so ein Drama gemacht, als Sony Trophies eingeführt hat? Als es Ms mit den Achievements vorgemacht hat? Bleibt cool.

  8. Dunderklumpen sagt:

    @Saowart-Chan
    Aaah, daher das Licht am Horizont 🙂

  9. Stardust140 sagt:

    Zahnfee, lol. wieso das denn ?

  10. Stardust140 sagt:

    Kannst du uns etwa gute Einrichtungen empfehlen ??

  11. Saowart-Chan sagt:

    @Dunderklumpen

    Der war nicht schlecht! 😉 xD

  12. Saowart-Chan sagt:

    @Stardust140

    Er ist ja selber Arzt, weil Zahnfee, verstehste verstehste? xDDD

  13. Stardust140 sagt:

    Solche Aussagen wie von Zahnfee, finde ich einfach nur blöd. Wenn man andere schon als Idioten darstellt, sollte man es wenigstens begründen können.

  14. Hideo K. sagt:

    Dieses ganze Fanboy Gelaber ist so unendlich schlimm 😀
    Alter was ist los mit diesen Typen.

  15. consoleplayer sagt:

    Stardust
    „Aber du scheinst jedesmal schadenfroh wenn es hier um die Xbox geht. Freust dich über negative news, nur um andere zu triggern und zu provozieren, mit so einem Verhalten brauchst du dich nicht wundern wenn dich jemand drauf anspricht.“
    Hier und da ein nicht ernst gemeinter Kommentar zum Sticheln ist dabei, ja. Die Community wünscht sich das so scheinbar. Meine Kritik an Sony ist ansonsten immer begründet, wenn ich schon was kritisiere. "Jedes Mal schadenfroh" oder "NUR zum Triggern und Provozieren" stimmt aber sicher nicht. Das hängt auch von den Kommentaren ab. 😉

    Mr.x1987
    „nöö..mich nervt nur eher das Ihr "grünen" soviel Hass und Hetze in euch tragt, das ihr euch hier anmeldet, und jedem hier von eurer tollen Xbox erzählt..“
    Ausgerechnet hier schreibst du so was? ^^ Wenn man sich die ganzen Kommentare in Ruhe durchliest, dann wird doch wohl definitiv in Richtung Xbox gehatet und nicht umgekehrt.

    Dass hier so viel gegen Spencer und Xbox geschossen wird, zeigt halt auch einfach nur ein Stück weit, dass sie etwas richtig machen müssen. Wenn sie schwach wären, würde es niemanden interessieren. Nicht umsonst sind die Xbox-News jene mit den meisten Kommentaren auf Play3. Läuft halt bei Xbox und das passt einigen nicht. ^^

  16. Mr.x1987 sagt:

    @Consoleplayer ja denn Wastegate kommt ewig mit dem gleichen Mist an..hab von ihm noch nie einen vernünftigen pro Sony Kommentar gelesen.Die Ps Fans werden hart kritisiert aber Leute wie Spielstation5 (der eindeutig zum trollen hier ist) wird in seinen Aussagen noch bekräftigt.Du bist auch nicht viel besser...Kritik an MS hat dich hier in der Vergangenheit ziemlich hart getriggert.Ich wüsste gern was ihr euch mit eurem Gefasel erhofft?Das wir jetzt alle eine Xbox kaufen?Spencer mit mal toll finden?

  17. consoleplayer sagt:

    Mr.x1987
    Dass man sarkastisch wird bei all diesen Kommentaren, kann ich nachvollziehen. Ist doch besser als jemanden zu beleidigen. Eine sachliche Diskussion bei dieser News ist ja eigentlich von Anfang an nicht möglich gewesen.

    Von Spielstation5 habe ich nicht viel gelesen bisher. Sein (einziger) Kommentar hier, hat aber nichts mit Trollen zu tun. Er kann aber trotzdem einer sein. Wenn dem so ist, will ich ihn auch gar nicht verteidigen. Ich muss da zukünftig darauf achten, was für Kommentare kommen. ^^

    "Das wir jetzt alle eine Xbox kaufen?"
    Das hat schon bei einigen funktioniert und das ganz ohne die großen Exclusives. 😉

  18. Mr.x1987 sagt:

    Ach komm, du denkst doch nicht das du hier Leute zur Xbox bekehrt hast.Wird immer welche geben die sich ne Zweitkonsole kaufen.Und mit Sarkasmus hatte das wenig zutun als du getriggert warst.Hier melden sich oft genug Leute an, die angeblich Multi sind.Dann stellen sie sich meist als harte MS fans raus.Solche News werden auch von Play3 genutzt um Clicks zu generieren.

  19. consoleplayer sagt:

    Mr.x1987
    "Ach komm, du denkst doch nicht das du hier Leute zur Xbox bekehrt hast."
    Doch, das liegt ausschließlich an mir. xD

    Das mit Sarkasmus war auf Wastegate und seine Kommentare hier bezogen. Ich finde es besser, dass er so schreibt anstatt Leute zu beleidigen.

    Warum kann man nicht harter MS Fan sein und trotzdem PS toll finden? Ich weiß, dass du keine Wertschätzung gegenüber der anderen Plattform übrig hast, aber das ist eben nicht bei jedem so.

  20. KoA sagt:

    „Warum kann man nicht harter MS Fan sein und trotzdem PS toll finden?“

    Warum kann man nicht harter Vegetarier sein und trotzdem Fleisch lecker finden? 😀

  21. KoA sagt:

    Um’s noch deutlicher zu machen, kann man auch Vegetarier durch Veganer ersetzen. 😉

  22. KoA sagt:

    Aber schön, dass Du Dich in Deinem obigen Vergleich als harter MS-Fan einstufst. 😉

  23. sAIk0 sagt:

    Der Move Controller von Sony ist absoluter Müll. Sowas kommt davon wenn man das kopieren anfängt. Leider ist er aktuell für VR notwendig, zum Glück entwickelt Sony hier aber auch wieder etwas eigenes. Können dann andere auch irgendwann wieder kopieren.

    Cross Party chat wie auf der Xbox ist für mich auch völlig überflüssig. Aber gut. Wer es braucht. Ein Gamechanger wie der DS5 ist es dennoch nicht. Damit hat Sony schon ein echtes Sahnestück entwickelt. Richtig next Gen eben. Das Microsoft das nun kopiert ist klar. Irgendwie müssen sie ja weiterhin versuchen ihre Konsole loszubekommen. Hat ja bei dieser Gen wieder nicht so wirklich hingehauen. Zu Verkaufszahlen möchte man immernoch nichts sagen.
    Naja vielleicht klappt es ja dann bei der Next-Gen. Wenn ein krasser Controller kommt. Dann können die XBoys ein veraltetes Halo mit einem geilen Controller zocken. Wenigstens fühlt es sich dann gut an, für die Augen gibts da ja nicht wirklich was was beeindruckt.

    Alle hirnverbrannten fanboys, sony, ms, nintendo und PC, wobei die Xpass fanboys schon diejenigen sind die absolut am meisten stuss von sich geben. Sieht man vorallem im XD Lager drüben und ganz schlimm unter den Kommentaren bei FB unter den XD News. Da rennen solche Leuchten rum wie dieser Kenneth De ^^ Der absolute Inbegriff eines verstörten Xboys. Können sich dann wieder bei der Next Gen Veröffentlichung die Köpfe einschlagen. Ich zock dann lieber wieder auf den von mir bevorzugten Plattformen und genieße die Games und Features.

  24. consoleplayer sagt:

    KoA
    Das war schon eine ernste Frage. Es gibt ja genügend Multikonsoleros (ich leider noch nicht ;-)), die mit beiden Konsolen kein Problem haben. Warum ist das für manche "unmöglich"? Hier wurde ja sogar schon das Wort Hass verwendet und das kann ich nicht nachvollziehen.

  25. darkbeater sagt:

    Ich bin zum Beispiel Multi Konsolenspieler in den meisten Fällen versuche ich nett zu bleiben, aber irgendwann ist Schluss und was jetzt kommt, da kann sich gern jeder angesprochen fühlen, die bloß firmen oder Leute schlecht reden müssen ihr streit euch wegen eine stück Plaste, ihr sollte euch mal vielleicht untersuchen gehen, wen man sich wegen so was streitet, anstatt das man sich vernünftig unterhält, nein werden firmen oder Leute schlecht geredet, benimmt euch mal, tut mir leider wegen das, aber irgendwann ist doch auch mal gut oder

  26. Mr.x1987 sagt:

    Das Wort "Hass" kam doch von Wastegate der ja angeblich Multi ist..Hab ihm damit nur seine eigene Medizin wiedergegeben.Hass ist schon ein großes Wort.Wollte auch nur wissen was euer Antrieb ist?Weshalb ihr euch als "Harter Xboxfan" hier anmeldet und dann hier stachelt, wenn euch die Meinungen zu MS nicht gefallen.Ich kann es nicht verstehen..würde mir im Traum nicht einfallen, mich bei XD anzumelden, um den Leuten dort ne Ps5 aufzuschwatzen!Bekommt ihr Provision von Spencer?

  27. Raine sagt:

    "Warum kann man nicht harter MS Fan sein und trotzdem PS toll finden?"
    Du besitzt nicht mal eine PS, also hör auf zu erzählen. Dir geht doch einer ab Fanboy-Diskussionen zu entfachen und weiter Öl ins Feuer zu gießen.

  28. BluEsnAk3 sagt:

    Ich versuche es hier nochmal. KoA mal wieder am Thema vorbei. Der veggie Vergleich passt mal gar nicht weil das eine das andere ausschließt, ist bei Hardware wohl nicht der fall.

    Zum Thema kopieren, ms hatte vor Sony Motoren in den triggern. Nintendo hatte vor Sony, haptisches Feedback in den joycons. Nintendo hatte vor Sony ein Mikrofon im Eingabe gerät (Nintendo DS/3DS) Nintendo hatte vor Sony einen Lautsprecher im Controller (wii)

    Also wer hier kopiert, ist für mich ziemlich offensichtlich.

    Ja es stimmt, Sony hat das Paket nun gut abgerundet alles in einem vereint. Aber dennoch sollte man erstmal reflektieren, bevor man mit "klar dass MS kopiert" kommentiert.

  29. Nightscream2000 sagt:

    Wenn MS sich an dem DS von Sony orientieren will, sollen sie halt machen. Freut mich für die, die es brauchen, ist zwar bei manchen Spielen sicher nice und ermöglicht weitere Tastenbelegungen, aber mein DS ist so schnell leer, dass ich schnell am Kabel hänge oder den Zweiten anmachen muss. Muss ich persönlich nicht haben, aber Gott sei Dank, orientiert sich Microsoft nicht an mir. 😉

    Ich hab mir ne Xbox Series X, als Zweitkonsole, zu meiner Playstation 5 gekauft. Wenn ich mir das letzte halbe Jahr ansehe, muss ich feststellen, dass meine PS5 eigentlich die Zweitkonsole ist.

    Wenn denn dann mal ordentliche Exklusivtitel für die PS5 erscheinen, werde ich wohl mal was anderes, als R6, auf der Playstation, zocken können. Auch wenn ich nicht für 80 Euro zuschlagen werde.

    Sind wir mal ehrlich, Ratchet und Clank, ist bestimmt ein sehr gutes Spiel, profitiert aber hauptsächlich davon, dass es am Anfang der Generation veröffentlicht wurde. Weil jeder geil ist endlich mal die Features seiner neuen Konsole zu testen. Aber 80 Euro???

    Xbox hat aktuell auch keine Exklusivtitel, aber ich habe viele Spiele nachholen können, die ich mir, damals auf meine PS4 nie gekauft hätte und jetzt bereue, diese so spät zu spielen.

    Nettes Gimmick: Rewards-Punkte... hab mir in einem halben Jahr für lau, das Xbox Headset "gekauft". Könnte Sony gerne mal "kopieren".

  30. consoleplayer sagt:

    Mr.x1987
    Ich habe mit "Hass" auch nicht dich gemeint, sondern Knoblauch.

    Wie gesagt, ich bin hier, weil mich auch die PS interessiert. Und warum sollte ich nicht positiv über die Xbox schreiben, wenn ich das so empfinde? Damit sich einige reine PSler nicht geärgert fühlen? Ich muss mit dem leben, was andere zu sagen haben. Also müssen andere auch damit leben, was ich zu sagen habe. Sei es positiv/negativ zur Xbox oder positiv/negativ zur PS. Meine Meinung werde ich immer schreiben. Wenn die Community meint, dass Sticheln dazugehört, dann spiele ich eben auch da gerne mit.

  31. KoA sagt:

    @ consoleplayer:

    „[…] mit beiden Konsolen kein Problem haben. Warum ist das für manche "unmöglich"?“

    Vielleicht sollte man an dieser Stelle einfach mal reflektieren, dass es meist gar nicht um die Konsolen an sich geht, sondern vorrangig die Politik und das Agieren und Auftreten Microsofts bzw. eines gewissen Phil Spencer vermehrt die Grundlage zahlreicher Diskussionen darstellt.
    Und wer sich angesichts dessen hier dazu hinreißen lässt, kritisierende Äußerungen an all dem lediglich als „Hate“ zu deklarieren, der kann für sich ganz sicher nicht in Anspruch nehmen, in der jeweiligen Angelegenheit wirklich sachlich, oder gar neutral argumentiert zu haben.

  32. consoleplayer sagt:

    KoA
    Ja, das kann ich nachvollziehen. Wenn jemand mit diversen Machenschaften von MS, Amazon, Nestle oder welchem Unternehmen auch immer nicht einverstanden ist und daher ihre Produkte/Dienste meidet, dann ist das eine logische Begründung. Das hat ja dann nichts mit der Konsole zu tun.

    Bei vielen ist aber eher der PS vs Xbox Gedanke so extrem ausgeprägt, dass man die Konkurrenz am Boden liegen sehen will und ein Kauf der anderen Konsole auch deswegen ausgeschlossen ist. Das kann ich eben nicht verstehen.

  33. Mr.x1987 sagt:

    @Consoleplayer ist doch bei dir auch stark ausgeprägt, du bist sofort zur Stelle und relativierst, sobald jemand was gegen deine geliebte Xbox sagt.Ist ja mal eins auch ganz spannend..aber langsam nervt es.Spielst immer den armen Multi (obwohl du nicht mal ne Ps Konsole besitzt).Aber wie ekelig du werden kannst, wenn dein tolles MS kritisiert wird, hast du uns schon gezeigt.Also lies dir mal deine letzte Antwort durch und fass dir an deine eigene Nase!Und übrigens finde ich den Konzern MS, Spencer und die Strategie die sie fahren, einfach nur unsymphatisch und ekelhaft.Wer sich mit fremden Federn schmückt und noch auf die Ka.cke haut, der ist bei mir durch!

  34. consoleplayer sagt:

    Mr.x1987
    "du bist sofort zur Stelle und relativierst, sobald jemand was gegen deine geliebte Xbox sagt"
    Ja, wenn ich die Xbox-kritischen Kommentare nicht richtig finde, dann schreibe ich auch meine (meistens) positive Meinung zur Xbox dazu. Alles finde ich aber auch nicht positiv an der Xbox, es gibt natürlich auch negative Sachen.

    Das ist aber nicht der Punkt, worauf ich hinauswollte. Obwohl ich Xbox klar bevorzuge, finde ich ja dennoch die PS super. Für mich gibt es keinen Grund die PS zu haten.

    "Spielst immer den armen Multi"
    Verstehe nicht, was du damit meinst? Wenn ich an Sony bzw. Playstation etwas positiv finde, dann schreibe ich das auch. Warum auch nicht. Ich bekomme allmählich den Eindruck, dass du mich lieber als Sony-Hater hättest. Glaubst du mir meine positiven Worte betreffend Sony nicht oder was "spiele" ich?

  35. KoA sagt:

    Auffällig ist doch ganz allgemein, dass ein großer Teil der Anmeldungen von XBox-Usern hier auf der Seite zu dem Zeitpunkt erfolgte, als es noch so aussah, dass MS diesmal mit der XBox ausstattungs- und leistungstechnisch an Sony vorbeizieht. 😉 Da haben einige nach langer Zeit plötzlich Oberwasser verspürt und dementsprechend entweder voreilig Häme versprüht, oder auch Mittleid geheuchelt, nach dem Motto: „Eure PS5 ist doch auch nicht so schlecht, aber die XB ist nun mal klar besser, das müsst ihr einfach mal einsehen.“ 😉
    Und jetzt kommen einige derer offenbar nicht damit klar, dass sich das
    Blatt - gegen all ihre Erwartungen - doch wieder zugunsten Sonys gedreht hat.
    Seither wird wieder so getan, als würde die MS-Seite ungerecht behandelt und zum Ausgleich dessen versucht, Sony generell auf die gleiche Ebene wie MS zu stellen. Dementsprechend die Vorwürfe und Diskussionen zu Themen rund um Sony PS und diesbezügliche Angebote. 🙂

  36. Nightscream2000 sagt:

    @KoA

    Keine Ahnung wie du auf das schmale Brett kommst, jetzt schon einen Sieger zu küren, wenn es überhaupt einen geben wird. Denn Sony und Microsoft definieren Ihre Ziele vielleicht anders.

    Playstation hat eine riesige Dominanz in Deutschland, weil sie in der Vergangenheit vieles richtig gemacht haben.

    Aber die Nachfrage, resultiert doch aus eben der Tatsache, dass es viele Playstation Besitzer gibt und oft aus Gewohnheit, das Nachfolge-Model bestellt wird, weil halt auch das soziale Umfeld dran hängt.

    Ich selbst war immer Playstation Besitzer, hab nie zum Konkurrenten geguckt. Meine ganze Kumpels haben ne Playstation. Haben oder werden die Ps5 kaufen.

    Ich bin mittlerweile Multikonsolero, weil ich die Vorteile aus beiden Welten nutzen will, aktuell nutze ich mehr Vorteile der Xbox.

    Aber einen Sieger können wir jetzt noch nicht festmachen, aber eins steht fest, es werden auch viele Spieler die Seiten wechseln, aufgrund der aktuellen Liefersituation. Aber Microsoft schnürt, in meinen Augen, das bessere Gesamtpaket. Daher denke ich auch, dass sie einiges an Boden gutmachen werden, selbst wenn sie am Ende nicht die Krone aufheben, können sie trotzdem die Gewinner sein.

  37. Stardust140 sagt:

    KoA, besser hätte man es nicht beschreiben können. Die 12 tf und die Übernahme von bethesda hat manche Xbots ziemlich überheblich werden lassen.

  38. Corristo sagt:

    Phil ist doch total der Xbox Fanboy, das merkt man doch sofort!!

  39. Krawallier sagt:

    Meine PS5 ist unterwegs, werd sie dann heute einrichten und die PS4 Pro für den Verkauf fertig machen. Hab zwar noch kein PS5 Game, aber dafür gibts die Bücherei.

    Hauptkonsole bleibt bei mir die XSX, verstehe auch nicht warum hier ständig der Vorwurf kommt das es Xbox Trolle geben würde. Bislang kam meistens immer er ein Hate Kommentar gegen MS nicht gegen Sony.

  40. consoleplayer sagt:

    BluEsnAk3
    "Zum Thema kopieren, ms hatte vor Sony Motoren in den triggern. Nintendo hatte vor Sony, haptisches Feedback in den joycons. Nintendo hatte vor Sony ein Mikrofon im Eingabe gerät (Nintendo DS/3DS) Nintendo hatte vor Sony einen Lautsprecher im Controller (wii)
    Also wer hier kopiert, ist für mich ziemlich offensichtlich."

    Mir ist es auch egal, wer von wem, sich was abgeschaut hat. Hauptsache die Technik wird besser und man hat noch mehr Spaß am Zocken.

  41. BluEsnAk3 sagt:

    @console

    Ich sehe es wie du Punkt du bist ja auch niemand von denen, die sich darüber künstlich echauffieren. Was viele nicht wissen, je mehr einheitliche Peripherie wir haben, umso besser und einheitlicher werden auch die Spiele. So hat niemand das Nachsehen.

  42. KoA sagt:

    @ Nightscream2000:

    Wieviele derer, die sich zum Start für eine Series X entschieden, taten dies in der Annahme, dass das großspurige Werbeversprechen Microsofts, mit der SX die „leistungsstärkste Konsole der Welt“ zu erhalten und ließen sich diesbezüglich von den immer wieder beworbenen „12 TF“ und der Bezeichnung „Beast“ blenden? 😉
    Wurden die zuvor gemachten Versprechungen erfüllt? Nein! Die Konsole wird plötzlich bewusst nicht mehr als leistungsstärkste Konsole am Markt beworben, die MS-eigenen Exklusivtitel, insbesondere der vermeintliche Start- und Vorzeige-Titel „Halo“ fehlen derzeit immer noch und kommen jetzt mit einem ganzen Jahr Verspätung, viele andere New-Gen-Titel auch erst deutlich später. Zudem kann MS aktuell auch kein vergleichbares Konzept bezüglich des haptischen Controller-Feeedbacks liefern. Und günstige Angebote gibt es nicht allein im GP, sondern ebenso auch auf PS-Seite.
    Deswegen halte ich es insgesamt betrachtet für durchaus gewagt, der XBox aktuell das bessere Gesamtpaket zusprechen zu wollen.

  43. KoA sagt:

    @ Nightscream2000

    „Keine Ahnung wie du auf das schmale Brett kommst, jetzt schon einen Sieger zu küren, wenn es überhaupt einen geben wird.“

    In welchen wesentlichen Bereichen kann MS denn Sony in naher Zukunft wirklich nennenswert überholen? Derzeit ist MS doch sogar eher noch damit beschäftigt, gegenüber Sony aufzuholen, insbesondere was Spiele-Angebot, dessen Qualität, die DS-Controller-Funktionen, oder die Geschwindigkeit der SSD betrifft.

  44. Nightscream2000 sagt:

    @Koa Die SSD ist schnell, aber diesen Vorteil kannst du auch nur merklich ausspielen, wenn große Datenmengen verarbeitet werden, sonst sprechen wir von wenigen Sekunden, die aktuell den Unterschied machen. Zudem ist diese superschnelle Festplatte, je nach Spiele ziemlich schnell gefüllt, trotz Krakentechnolgie. Erweiterung der Festplatte ist leider nicht möglich, wobei ich den Weg von Sony präferiere, weil man, anders wie bei Microsoft, mehr als nur eine zur Auswahl hat. Aber aktuell ist das eine mehr als Sony.

    Klar der Controller ist schon echt innovativ, hab bisher, meine Erfahrung nur bei Astro damit gesammelt. Da muss sicher für die Xbox-Spieler, die neidisch auf dieses Feature schielen, nachgearbeitet werden. Aber gibt auch die Spieler, die keinen Wert drauf legen.

    Es ist mühselig jetzt Punkte aufzuzählen, wo MS besser ist oder wo Sony stark ist. Das empfindet eh jeder für sich anders.

    Was nutzt es, wenn ich auf die Cloud-Technolgie Azure hinweise, wo Sony nichts vergleichbares anbietet, aber dich absolut nicht interssiert oder du den Vorteil nicht siehst. Oder der Gamepass Ultimate, der PSNow klar in die Tasche steckt. Sicher sind viele Spiele die ich auch schon, auf der Playstation gekauft und gespielt habe. Aber zukünftige, werden dort keine Spiele für mich drin sein, die mal gespielt habe.

    Oder das Rewards System, mit dem ich mir sogar den Gamepass finanzieren könnte. Oder aber alles mögliche im Microsoft Store kaufen könnte.

    Wenn man die E3 gesehen hat, hat Microsoft einen Teil seiner Hosen runterglassen. Das einzige was ich dieses Jahr auf der PS5 erwarte ist Horizon FW und God of War nächstes Jahr. Sonst hab ich keinen Plan, was als First Party Titel kommt.

    Die Roadmap von MS ist aber schonmal teilweise geklärt. Bei Sony hatte man schon einige First Party Titel, die aber auch eher nischig sind. R&C RA ist der Vorzeigetitel aktuell, aber in der Vergangenheit, nie ein AAA gewesen und jetzt auch nur mangels Grafischer Alternativen.

    Wie gesagt, das was du oder ich als Gewinner sehen, müssen Sony oder Microsoft, noch lange nicht so sehen.

    Die Playstation wird am Ende der Generation weiterhin der Platzhirsch sein, aber der Vorsprung wird kleiner sein, als letzte Generation.

1 2 3