Tales of Arise: Law im neuen Trailer vorgestellt

Kommentare (2)

Zu "Tales of Arise" ist der nächste Trailer da. Diesmal rückt der Charakter Law in den Fokus des Geschehens.

Tales of Arise: Law im neuen Trailer vorgestellt
Law kann kontinuierliche Schläge austeilen.

Bandai Namco Entertainment hat einen weiteren Trailer zum JRPG „Tales of Arise“ veröffentlicht. In den Fokus des neuen Clips, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt, rückt der Charakter Law.

Ein heißblütiger Kampfsportler

Law ist ein heißblütiger Kampfsportler, der Energie in seinem Körper konzentriert, um kontinuierliche Schläge auszuteilen. Obwohl er aus Dahna stammt, schloss er sich der Geheimpolizei von Rena an, um sein eigenes Ziel zu verfolgen.

Zur PLAY3-Vorschau: Tales of Arise: Neuer Wasserfarben-Look trifft auf Kult-DNA

Falls ihr mit der Geschichte des neuen Spiels nicht vertraut seid: „Tales of Arise“ spielt in einem Sonnensystem, das die beiden benachbarten Planeten Dahna und Rena beheimatet. Die Bewohner von Dahna haben ihren planetarischen Nachbarn auf Rena – einen Planeten, den sie deutlich am Himmel sehen können – immer Ehrfurcht entgegengebracht und Rena als ein Land der Gerechten und Göttlichen gesehen.

Doch seit 300 Jahren herrscht das Volk von Rena über Dahna, plündert die Ressourcen des Planeten und beraubt seine Bevölkerung ihrer Würde und Freiheit. „Tales of Arise“ beginnt mit zwei Personen, die in  verschiedenen Welten geboren wurden und die Hoffnung haben, ihr Schicksal zu ändern und eine neue Zukunft für sich und ihr Volk zu schaffen.

Weitere Meldungen und Videos zu Tales of Arise: 

Der Launch lässt noch etwas auf sich warten: „Tales of Arise“ erscheint in Europa am 10. September 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer anschauen, in dem Law vorgestellt wird:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. -KEI- sagt:

    Oh yes, the Brawler!!!

    Hab da so bock drauf

  2. Magatama sagt:

    No so lange hin ...