PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche

Kommentare (13)

Diese Woche war die Liste der Neuveröffentlichungen für PlayStation 4 und PlayStation 5 mit lediglich fünf Titeln ziemlich übersichtlich. In den kommenden Tagen verdoppelt sich diese Zahl und ihr dürft euch auf ordentlich Spielenachschub freuen.

PS4 & PS5: Diese Spiele erscheinen kommende Woche
Nächste Woche erscheinen zehn neue Spiel für PS4 und PS5.

In den letzten Tagen fand nur eine relativ überschaubare Anzahl neuer Games ihren Weg in die hiesigen Händlerregale. Dafür dürft ihr euch in der kommenden Woche gleich auf zehn neue Spiele freuen, die für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht werden. Welche Titel genau auf euch warten, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch etwas näher ansehen.

Cotton Reboot! (PS4)

Release: 20. Juli 2021

Nachdem das Shoot ´Em Up bereits seit Ende Februar diesen Jahres in Japan erhältlich ist, dürfen auch wir Europäer uns in wenigen Tagen in die Action stürzen. Wie der Titel bereits verrät, handelt es sich bei dem Spiel um eine überarbeitete Neuauflage des Klassikers „Cotton: Fantastic Night Dreams“, der 1993 veröffentlicht wurde.

An der Story des Games wurde übrigens nichts verändert, denn ihr schlüpft erneut in die Rolle der kleinen Hexe Nana de Cotton, um sie auf der gefährlichen Suche nach ihrer Lieblingssüßigkeit Willows zu folgen. Der Titel wurde grafisch überarbeitet und bietet zudem nun einen optionalen 16:9-Modus. Mit „Score Attack“ ist zudem ein neuer Spielmodus dabei, in dem ihr euch auf Highscore-Jagd begeben und in eine Online-Rangliste eintragen dürft.

Cris Tales (PS4, PS5)

Release: 20. Juli 2021

Freunde von ansprechenden Geschichten, die auch noch verschiedene Zeitebenen miteinander verbinden, könnten am neuen Rollenspiel „Cris Tales“ ihre Freude haben. Das Besondere an diesem Game ist, dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf dem Bildschirm zusammengeführt werden, denn eure Spielfigur Crisbells kann Dank ihrer speziellen Fähigkeit zwischen diesen verschiedenen Ebenen wechseln.

Auf eurer Reise, eure Heimat zu retten, werdet ihr zahlreichen Charakteren begegnen, deren Zukunft ihr mit euren Entscheidungen beeinflussen könnt. Jede Figur, die ihr trefft, und jede Welt, die ihr bereist, hat dabei eine ganz eigene Geschichte. Neben klassischen RPG-Elementen erwarten euch außerdem auch einige herausfordernde Kämpfe. Sollte dies euer Interesse geweckt haben, könnt ihr übrigens im PlayStation Store eine Demo downloaden.

Zum Thema: Cris Tales: Opening-Cinematic und Unboxing der Collector’s Edition

Ender Lilies: Quietus of the Knights (PS4, PS5)

Release: 20. Juli 2021

Ein weiteres Indie-RPG erwartet euch darüber hinaus in Form von „Ender Lilies: Quietus of the Knights“. Im Reich Endland geschah es vor langer Zeit, dass sich plötzlich alle Lebewesen in blutrünstige Bestien verwandelten. Eine Ewigkeit quälte dieser Fluch das Land, doch in der Rolle der jungen Lily könnt ihr ihm wieder Hoffnung schenken.

Das Dark Fantasy-Game schenkt euch natürlich nicht einfach so die Rettung Endlands, denn diese müsst ihr euch in fordernden Kämpfen erarbeiten. Erkundet die verzweigten Levels, stockt eure Ausrüstung immer weiter auf, verbessert eure Fähigkeiten und entwickelt Strategien gegen die auf euch lauernden Bossgegner.

Last Stop (PS4, PS5)

Release: 22. Juli 2021

Im Third-Person-Adventure „Last Stop“ übernehmt ihr gleich die Kontrolle über drei Charaktere, deren drei Handlungsstränge alle miteinander verbunden sind. Zunächst wäre da die Highschool-Schülerin Donna, die sich in ihrem Elternhaus mittlerweile gefangen fühlt.

Dann gibt es noch John, einen alleinerziehenden Vater, der unwissentlich in einen Konflikt hineingerät, und Meena, die hofft, in ihrem Privatleben ähnliche Aufregung wie in ihrem Beruf zu finden. Ihr merkt also schon, das Game legt seinen Schwerpunkt vor allem auf seine Story. Entsprechend warten im Laufe der Geschichte zahlreiche Gespräche, deren Verlauf ihr mit euren Entscheidungen beeinflussen dürft.

The Origin: Blind Maid (PS4)

Release: 22. Juli 2021

Steht euch derweil der Sinn eher nach einer gruseligen Spielerfahrung, könnte das neue Horrospiel „The Origin: Blind Maid“ für euch einen genaueren Blick wert sein, dessen Story von südamerikanischer Folklore inspiriert wurde. Ihr spielt einen korrupten Politiker, der versucht, sich nach Brasilien abzusetzen, um der Justiz zu entgehen.

Auf eurer Flucht begegnet ihr jedoch einem noch größeren Übel als ihr es selbst seid: einem übernatürlichen Monster, das unablässig Jagd auf euch macht. Ihr müsst euch mit verschiedenen Waffen und Objekten eurer Haut erwehren und versuchen, dieser Hölle irgendwie zu entkommen, um euer Ziel doch noch zu erreichen.

Zum Thema: The Origin Blind Maid: Neuer First-Person Horror angekündigt

Urban Trial Tricky (PS4)

Release: 22. Juli 2021

Für kurzweiligen Spielspaß dürfte sich besonders „Urban Trial Tricky“ eignen. Hierin erkundet ihr auf eurem Motorrad einen Großstadtdschungel, beweist euch in kniffligen Rennen, führt allerlei stylische Tricks aus und müsst darüber hinaus euer Geschick auch noch in fordernden Plattforming-Passagen unter Beweis stellen.

Insgesamt erwarten euch im Laufe des Spiels über 30 Level sowie diverse Zusatzherausforderungen, in denen ihr euch austoben dürft. Des Weiteren warten drei Einzelspieler-Modi darauf, von euch ausprobiert zu werden und wenn ihr möchtet, könnt ihr ebenfalls versuchen, euch in die Bestenlisten einzutragen.

Warhammer 40.000: Battlesector (PS4)

Release: 22. Juli 2021

Auch Freunde von fordernden, rudenbasierten Strategiespielen kommen in der nächsten Woche auf ihre Kosten, nämlich im Game „Warhammer 40.000: Battlesector“. Das Franchise hat bekanntlich eine lange Tradition im Genre und will euch mit einer Singleplayer-Kampagne, einem Gefechtsmodus sowie einem Online-Multiplayer locken.

Ihr habt somit zahlreiche Möglichkeiten, um euer taktisches Geschick im erbarmungslosen „Warhammer 40k“-Universum ordentlich auf die Probe zu stellen. Wichtig ist dabei natürlich vor allem eine besonders ausgefeilte Strategie sowie eine genaue Kenntnis der verschiedenen Maps, eurer mächtigen Helden sowie rohe Waffengewalt.

Zum Thema: Warhammer: Games Workshop will große AAA-Videospiele zur Marke

Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed (PS4)

Release: 23. Juli 2021

Mit einiger Verzögerung schlägt nun auch das Action-RPG „Akiba’s Trip: Hellbound & Debriefed“ bei uns auf. Im Rahmen der Story müsst ihr euch gefährlichen Vampiren entgegenstellen, die im Akihabara-Viertel Tokios für Ärger sorgen. Das Problem: Ihr seid eines dieser Monster und habt entsprechend dieselben Schwächen wie eure Gegner, nämlich das Sonnenlicht.

Selbstverständlich gibt es nur eine Möglichkeit, diese Biester in die Knie zu zwingen und die besteht darin, ihnen ihre Kleidung vom Leib zu reißen. Zur Auswahl stehen euch dabei sowohl richtige Waffen als auch diverse Objekte, die ihr zweckentfremden dürft. Zudem müsst ihr eure Entscheidungen weise treffen, denn diese beeinflussen den Verlauf der Story

Blue Fire (PS4)

Release: 23. Juli 2021

Auf der Nintendo Switch ist der anspruchsvolle 3D-Plattformer bereits seit einiger Zeit verfügbar, nun wagt „Blue Fire“ auch den Sprung auf die PlayStation 4. Das Spiel entführt euch auf eine Reise durch das mittlerweile verlassene Königreich Penumbra, in dem zahlreiche Geheimnisse und Herausforderungen auch euch warten.

Auf eurem Abenteuer untersucht ihr geheimnisvolle Tempel, trefft auf verschiedene Überlebende und sammelt auch allerlei nützliche Gegenstände. Diese erhaltet ihr als Belohnungen für erfolgreich abgeschlossene Missionen, die teilweise ganz schön bizarr ausfallen sollen. Außerdem wollen zahllose gefährliche Monster und Fallen bezwungen werden.

Zum Thema: Blue Fire: Der Releasetermn und ein neuer Trailer zum stimmigen Adventure

Orcs Must Die! 3 (PS4)

Release: 23. Juli 2021

Die taktische Spielereihe erfreut sich bereits seit einigen Jahren großer Beliebtheit unter Gamern und mit „Orcs Must Die! 3“ erscheint in wenigen Tagen der neueste Ableger des Franchise. Für diesen versprechen euch die Entwickler mehr von allem, was bereits die Vorgänger auszeichnete, und auch die Kämpfe gegen die Orks sollen blutiger als jemals zuvor ausfallen.

Die Story des Games setzt 20 Jahre nach den Ereignissen des zweiten Teils an und konfrontiert euch mit gewaltigen Ork-Armeen, die eure Mauern niederreißen wollen. Um dies zu verhindern stehen euch neue Fallen, neue Waffen und neue Verbesserungen zur Verfügung. All dies werdet ihr definitiv brauchen, denn es warten ebenfalls mehr Monster auf euch als in den vorherigen Spielen der Serie. Für ordentlich Spielzeit ist also gesorgt.

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Ender Lilies! <3

  2. clunkymcgee sagt:

    Wenn Ender Lilies physisch erscheinen würde, dann würde ich es kaufen.

  3. Berserk sagt:

    @clunkymcgee

    Vielleicht wird etwas später noch eine physische Version des Spiels von den Entwicklern nachgereicht. Sollte dies aber nicht der Fall sein, dann könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen, das Limited Run Games irgendwann eine physische Version anbieten wird.

  4. TGameR sagt:

    Die "Observer System Redux"-Version (grafisch verbessert und mit Extra Content) erscheint am Fr., 23.07. erstmals für die PS4 und auch in physischer Version für beide Systeme 🙂 @Sven Raabe

    Lg Timo

  5. TGameR sagt:

    Der "Last Stop" Trailer sieht toll aus. Das Game hole ich mir. Höre zum ersten Mal davon 😉
    Der Look hat so'n bisschen was von Life is Strange ( bin bereits im Vorfreude- Modus auf "LiS True Colors" 😀 ) und hier soll man auch Entscheidungen treffen können, um Gespräche zu gestalten. Bin mal gespannt!

  6. Chad_Muska sagt:

    Urban Trial Tricky könnte Laune machen...

  7. KillzonePro sagt:

    Auf übernächste Woche warten! Endlich NEO: The World Ends with You und NieR Re[in]carnation! Was eine Woche ❤️

  8. TheRealJezzes sagt:

    Endlich kommt Cris Tales!! und Ender Lilies finde ich auch interessant. Wird in einem Sale mitgenommen. Habe noch zuviel zu zocken 😀

  9. tonyvercetty sagt:

    irgendwie 10x NiX dabei
    allen anderen viel Spaß mit!

  10. RegM1 sagt:

    OMD!3 schon auf Steam vorbestellt ;D
    Danke für die Finanzierung Stadia.

  11. Wassillis sagt:

    Ender Lilies: Quietus of the Knights. Sonst leider nix dabei.

  12. Yaku sagt:

    Ne gute Indie Woche.

  13. Ita54 sagt:

    Wann kommt Ender Lilies? 17:00 Uhr?