Ghost of Tsushima Director’s Cut: Speicherbedarf der PS5-Neuauflage bekannt

Kommentare (25)

Im kommenden Monat wird der "Ghost of Tsushima: Director's Cut" unter anderem für die PlayStation 5 veröffentlicht. Die offizielle Website verrät, wie viel freien Speicherplatz ihr für die Neuauflage reservieren solltet.

Ghost of Tsushima Director’s Cut: Speicherbedarf der PS5-Neuauflage bekannt
Der "Ghost of Tsushima: Director's Cut" erscheint im August 2021.

Anfang des Monats kündigten Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von Sucker Punch den „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ an, der unter anderem für die PlayStation 5 erscheint.

Auf Sonys Konsole der neuen Generation bietet die Neuauflage nicht nur technische Verbesserungen. Gleichzeitig ist die „Insel Iki“-Erweiterung an Bord, die es auf eine Spielzeit von 15 bis 20 Stunden bringen wird. Wenige Wochen vor dem Release lässt sich der offiziellen Produktseite entnehmen, wie viel freien Speicherplatz ihr für die PS5-Version des „Ghost of Tsushima: Director’s Cuts“ reservieren solltet.

3D-Audio, 60FPS und weitere Verbesserungen

Demnach setzt der „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ auf der PlayStation 5 60 Gigabyte an freiem Speicherplatz voraus. Beim originalen „Ghost of Tsushima“ auf der PlayStation 4 waren es noch 50 Gigabyte, wobei sich die Installationsgröße des Hauptspiels seinerzeit auf 35 Gigabyte belief. Daher ist denkbar, dass auch der „Director’s Cut“ im Endeffekt weniger als die reservierten 60 Gigabyte belegt – natürlich immer ohne mögliche Updates.

Zum Thema: Ghost of Tsushima: Die Spielzeit der Director’s Cut-Erweiterung und weitere Details geleakt

Der „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ wird am 20. August 2021 für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 veröffentlicht. Zu den Verbesserungen, die das Abenteuer von Jin Sakai auf der PS5 spendiert bekommt, gehören grafische Optimierungen, eine Darstellung in 60 Bildern die Sekunde sowie die Unterstützung des 3D-Audio und der exklusiven Features des DualSense-Controllers.

Weitere Details zum „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ haben wir hier für euch zusammengefasst.

Quelle: Twisted Voxel

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. logan1509 sagt:

    Darauf freue ich mich sehr, kommt in meinem Urlaub doch sehr gelegen.

  2. PS-Gamer sagt:

    Ich komme Ende August wieder aus meinem Urlaub und das wird das erste Game sein, was ich abends dann zocken werde 🙂

  3. Mursik sagt:

    Ja, schließe mich euch an, habe zu dem Zeitpunkt Urlaub und werde meinen 2. Durchgang starten.

  4. nec3008 sagt:

    Perfekt für den Start in den Urlaub. Muss nur überlegen, ob ich's dann auch komplett nochmal durchziehe oder wenn möglich, nur die Erweiterung.

  5. keepitcool sagt:

    Werd ich dann auch nochmal irgendwann auf der PS5 spielen wenn sie zu bekommen ist^^...

    Eine Frage drängt sich dabei auf: Ist die Erweiterung mit auf der Disc oder liegt diese nur als Download-Code bei?...Weiß man das schon?

  6. raphurius sagt:

    Und ich werde vermutlich meinen Urlaub in Tsushima selbst verbringen. 🙂 Einfach unglaublich wie atmosphärisch die ganze Welt ist. Perfekt zum entspannen und innehalten.

  7. Hendl sagt:

    werde noch die online trophys holen, dann bin ich durch...

  8. DerBabbler sagt:

    ich komme zum Glück zum ersten mal in den Genuß Zeit in Tsushima zu verbringen. Habe mir lange auf die Zähne gebissen es nicht für die 4er zu holen.
    Jetzt kann ich es auf der 5er in noch schöner und im Urlaub nachholen!

  9. Dodger sagt:

    Ich wollte von der PS4 Version auf den Directors´s Cut für die PS5 upgraden. Im deutschen Store gibt es da bis dato nicht. Ist das vom Tisch oder kommt es einfach später?

  10. Crysis sagt:

    Wird dann Zeit das Spiel endlich zu Platinieren. 😀

  11. xjohndoex86 sagt:

    60 GB zu viel. Der schöne Speicherplatz... ^^

  12. Saowart-Chan sagt:

    @xjohndoex86

    Für dich vielleicht! 😉

  13. logan1509 sagt:

    Schöner als mit GoT kann man den Speicherplatz doch gar nicht verwenden.

  14. Twisted M_fan sagt:

    Wird sowas von gekauft dieses liebevoll gemachte Prachtspiel.

    @Dodger

    Du kannst es auf PS5 Upgraden sobalt das Spiel im Store verfügbar ist,jetzt isses noch nicht möglich.

    Hatte das irgend wo auf 4 Players gelesen das dass Upgrade zum Release zu verfügung stehen wird.Brauchst dir da keinen kopf zu machen.

  15. Dodger sagt:

    Twisted M_fan
    Ok, danke für die Antwort.

  16. _Hellrider_ sagt:

    Eine bildschöne Open World.
    Auf einem OLED ist dieses Spiel einfach der Wahnsinn. Diese Farben...da ist dieses Spiel wirklich konkurrenzlos

  17. raphurius sagt:

    Ghost of Tsushima ist wirklich ein visuelles Kunstwerk! Zudem macht das Kampfsystem einfach unheimlich Bock.

  18. peeeeeter sagt:

    Hätte man nicht einfach ein Nextgen upgrade spendieren können anstatt doppelt abzukassieren und es in directors cut auszuschmücken? Directors cut ist ein directors cut wenn viele fehlende passagen im Original weggelassen hat weil der Produzent es so wollte und er jetzt seine Vision mit mehr passagen und Szenen realisieren kann und nicht wegen 60fps etc...

  19. Juan sagt:

    Redest du jetzt Kojima nach?
    Es ist nicht das selbe Spiel, da ist auch noch ein 15 bis 20 addon mit dabei.

  20. RikuValentine sagt:

    Neue Insel mit neuer Story, Charakteren ist mitten in die Story eingebaut worden und fest mit dem Spiel verbunden. Also passt die Beschreibung im Grunde.

    Aber kommt davon wenn man keine Texte liest..oder sie nicht versteht.

  21. Plastik Gitarre sagt:

    sucker punch hat einen neuen grafikstil erschaffen. hat r.star und ubi in den letztn 10 jahren nicht geschafft. man muss nur genau hinschauen und genießen.

  22. luckY82 sagt:

    Also ich habe mit dem Spiel auf der PS5 angefangen und bin schätzungsweise bei 50%. Lohnt es sich also jetzt zu warten um weiterzuspielen? Profitiert auch das No-Addon dann mehr von der PS5-Power?

  23. Chadder88 sagt:

    Hat das Ps5 Update auch grafische Verbesserungen, oder einfach nur 4k und 60 Bilder? Hab richtig bock wieder zu zocken.

  24. Sebhein sagt:

    4k, 60fps, 3D Sound, DualSense Unterstützung und irgendwie sollen die Charaktere Lippensynchroner sprechen bzw dargestellt werden. Das habe ich zur Ps5 Upgrade bisher gehört.

  25. Chadder88 sagt:

    Ok, danke !