Astro Bot: Stellenausschreibung von Team Asobi deutet auf einen neuen Titel hin

Kommentare (23)

Nachdem bereits vor einer Weile bestätigt wurde, dass Team Asobi mit den Arbeiten an einem neuen Projekt begonnen hat, sorgt eine aktuelle Stellenausschreibung des japanischen Studios für frische Spekulationen. Diese deutet nämlich darauf hin, dass wir es bei dem bisher nicht angekündigten Titel mit einem neuen "Astro Bot"-Abenteuer zu tun haben.

Astro Bot: Stellenausschreibung von Team Asobi deutet auf einen neuen Titel hin
"Astro Bot": Arbeitet Team Asobi an einem neuen Titel?

Bereits vor paar Monaten wiesen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment darauf hin, dass die Entwickler von Team Asobi mit den Arbeiten an einem neuen Projekt begonnen haben.

Nachdem bisher in den Sternen stand, woran das japanische Entwicklerteam im Detail arbeitet, sorgt eine aktuelle Stellenausschreibung von Team Asobi für frische Spekulationen. Diese deutet nämlich darauf hin, dass wir es beim nächsten Projekt von Team Asobi mit einem weiteren „Astro Bot“-Abenteuer zu tun haben. Gesucht wird demnach ein Level-Designer, der an einem „abwechslungsreichen 3D-Action-Titel“ mitwirken soll.

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus

„Bei der Arbeit rund um das Leveldesign besteht Ihre Aufgabe darin, eine Vielzahl von Levels für ein 3D-Actionspiel zu erstellen, die jeweils ein großartiges Tempo und kreative Situationen bieten. Zu Deiner Arbeit gehört auch die Generierung von Gameplay-Ideen und die Überwachung der Umsetzung“, heißt es in der Beschreibung des Titels, der vor allem durch seinen Abwechslungsreichtum und seinen Humor punkten soll, weiter.

Zum Thema: Team Asobi: Studio wird vergrößert + Nachricht an die Fans

Anforderungen und Aussagen, die durchaus nahe legen, dass wir es hier mit einem neuen „Astro Bot“-Titel zu tun haben. Zumal sowohl „Astro Bot: Rescue Mission“ als auch „Astro’s Playroom“ sehr positiv aufgenommen wurden. Auch dies würde für einen Nachfolger sprechen.

Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher allerdings nicht. Zudem ist weiterhin unklar, wann das nächste Projekt von Team Asobi endlich vorgestellt beziehungsweise präsentiert werden soll.

Quelle: The Gamer

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rakyr sagt:

    Ich hoffe es kommt mit VR Support

  2. raphurius sagt:

    Astro Bot ist ein wirklich spassiges sowie charmantes Jump‘n‘Run. Freu mich immer über mehr Content vom niedlichen Roboter, hoffentlich in Zukunft auch wieder in Form eines VR Ablegers.

  3. Crysis sagt:

    Könnte ein neuer Astrobot Ableger sein oder Ape Escape, wer weiß das schon.

  4. consoleplayer sagt:

    Bei Astrobot bin ich besonders gespannt selber herauszufinden, wie gut der Dual Sense eingebaut wurde. Wenn das Spiel so gut ankommt, ist es nur logisch über einen weiteren Titel nachzudenken.

  5. Mursik sagt:

    Also ich hätte schon bock auf ein neues Astro Bot Abenteuer. Allerdings glaube ich nicht, dass es mir 80€ Wert wäre.

  6. Echodeck sagt:

    Hoffe auf einen PSVR2 Start Titel, der war so gut auf der PSVR

  7. Blacknitro sagt:

    Hoffe das beides Spiel bar ob vr oder ohne :3

  8. Bulllit sagt:

    Wird dann save gekauft!!!

  9. PirateKing sagt:

    Braucht man ned.

  10. PS5 Gamer sagt:

    PirateKing: Aber Animes schon?

  11. Hendl sagt:

    bis auf den sound war astrobot in ordnung...

  12. Kintaro Oe sagt:

    War sehr spaßig und wenn dann bitte auch ohne VR anbieten. 🙂
    Aber kann mir auch nicht vorstellen, dass es dann ein Vollpreis Titel wird.

    Gruß

  13. dharma sagt:

    Vielleicht ein Nachfolger des VR-Spiels zum Launch von PSVR2

  14. Red Hawk sagt:

    Auf einem Level wie die Mario Spiele. Unglaublich kreative Levels und tolles Gameplay. Das könnte Sonys eigenes „Mario“ werden

  15. tonyvercetty sagt:

    War mir zu bunt, direkt deinstalliert nach 15 Minuten anspielen 😀

  16. ChaosZero sagt:

    Das beste Jump&Run der jüngsten Zeit. Hat mir mehr Spaß gemacht als Odyssey.

  17. PS-Gamer sagt:

    Geiles Spiel mit allen Features des Dualsense. Nach diesem Spiel war mir sofort klar, dass ich kein anderes Spiel mehr ohne Dualsense Features spielen will. 😀

  18. DerBabbler sagt:

    gerne einen weiteren Teil von AstroBot aber diesmal bitte dann mit einer richtigen Welt und nicht so ein PS Werbe Universum. Aber es wirklich Spaß gemacht, tolles Gameplay und perfektes Aufzeigen was der Dualsense kann.

  19. Eloy29 sagt:

    Sony scheint auch gerade nur mehr den Weg der Fortsetzungen zu gehen.

    Ich persönlich brauche vorerst kein neues Astro Bot.

  20. Dark Empire sagt:

    Immer her damit. Astros Playroom war einfach Bombe!!!
    Playstation Werbung in Reinkultur.
    Den CPU Song, habe ich immer noch immer im Ohr. 😀

  21. DUALSHOCK93 sagt:

    Ich fands super und würde mich sehr über einen neuen Ableger freuen. ^_^

  22. Rikibu sagt:

    Astrobot war in VR für mich das bessere Mario Spiel... auch auf der ps5 war es sehr schön gemacht...

  23. Riku1993 sagt:

    @Dark Empire
    Du meinst den GPU Song ^^

    I'm your GPU. 😀