Ghost of Tsushima: PS5-Features fügen sich „nahtlos in die Iki-Erweiterung ein“

Kommentare (12)

Im Rahmen des kürzlich angekündigten Director's Cut bekommt der Action-Titel "Ghost of Tsushima" auf der PlayStation 5 verschiedene Verbesserungen und neue Features spendiert. Laut den Entwicklern von Sucker Punch sollen sich diese nahtlos in die "Iki Island"-Erweiterung einfügen.

Ghost of Tsushima: PS5-Features fügen sich „nahtlos in die Iki-Erweiterung ein“
"Ghost of Tsushima": Die "Iki Island"-Erweiterung erscheint im August 2021.

In diesem Monat kündigten Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von Sucker Punch sowohl die „Iki Island“ genannte Erweiterung als auch eine technische überarbeitete PlayStation 5-Version zu „Ghost of Tsushima“ an.

Wie in einem aktuellen Interview in dieser Woche verraten wurde, bekommt „Ghost of Tsushima“ auf der PlayStation 5 diverse Verbesserungen und neue Features spendiert. Darunter eine Unterstützung des 3D-Audio-Features sowie der exklusiven Funktionen des DualSense-Controllers. Laut Creative- und Art-Director Jason Connell werden sich die neuen Funktionen nahtlos in das Spiel beziehungsweise die „Iki Island“-Erweiterung einfügen.

Der Release erfolgt im August

„Ich denke, es ist wichtig, dass die Leute wissen, dass diese Funktionen, die es auf der PS5 so spezifisch machen, das wir daran nicht nur als allgemeines Hardware-Upgrade gearbeitet haben. Sondern dass sie vollständig in die Iki-Erweiterung und Jins Erfahrungen auf Iki integriert sind“, führte Connell aus.

Zum Thema: Ghost of Tsushima – Iki Island: Details zum Umfang, dem DualSense und mehr

Und weiter: „Sie waren wirklich eng miteinander verbunden. Das ist auch der Grund, warum wir sie nicht als voneinander getrennt betrachtet haben. Wir wollten unbedingt, dass die beiden zusammen singen. Und das ist der Hauptgrund dafür.“

Der Director’s Cut zu „Ghost of Tsushima“ und die „Iki Island“-Erweiterung werden am 20. August 2021 veröffentlicht.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    My body is more ready! xD

  2. ShotNerd sagt:

    Jetzt reichts mit den News !
    ICH WILL ES. Und zwar JEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEETZT !!!!

  3. Saowart-Chan sagt:

    Nur noch 3 Wochen pvp

  4. Crysis sagt:

    Ich kann den 20.8 gar nicht mehr erwarten. ^^ Bin so heiß auf die Erweiterung. Hype Traine

  5. Devil-Ninja sagt:

    Die PS5-Version wird grafisch ziemlich geil aussehen

  6. _Hellrider_ sagt:

    Ich frage mich echt, ob die PS5 Version so viel besser aussehen kann.
    Es läuft ja jetzt schon in 60fps und ist hoch aufgelöst. Bin gespannt

  7. DerMongole sagt:

    MACHT EUCH BEREIT , DIE GOLDENE HORDE... Ach ne lassen wir das ma...

    XD

  8. Plastik Gitarre sagt:

    obwohl es nur kosmetik ist bin ich sehr gespannt auf neue katanas und outfits. gameplay und story runden das ganze zum gesamtkunstwerk ab. mögen die spiele beginnen.

  9. TenaciousD sagt:

    Ich hoffe die haben die ganzen Bugs beseitigt.

  10. Armin sagt:

    @TenaciousD Welche Bugs denn Hahaha oh man

  11. xjohndoex86 sagt:

    @TeneciousD
    Falls du die immer wiederkehrenden Ereignisse meinst, das ist kein Bug. It's in the game. ^^

  12. MaSc sagt:

    @_Hellrider_ das denke ich auch, bisher haben sie nichts konkretes zu den PS5 Verbesserungen gesagt, nur dass der Dual Sense unterstützt wird, sonst nichts. Möglicherweise gibts noch nativ 4K aber mehr wird’s nicht sein. 60 FPS gibts jetzt schon und die Ladezeiten waren auch schon fast instant.

    Ich denke, ich werde bei der PS4 Version bleiben, weil ich keine Lust auf das Theater mit den doppelten Trophylisten habe. Worst decision ever from Sony!