PS Plus August 2021: „Gratis-Spiele“ zum Download bereit

Kommentare (27)

Ab sofort könnt ihr damit beginnen, die PS Plus-Spiele für August 2021 auf eure PlayStation-Konsole zu laden. Drei Games sind diesmal dabei, darunter ein Titel für PS5.

PS Plus August 2021: „Gratis-Spiele“ zum Download bereit
"Hunter’s Arena: Legends" zählt zu den PS Plus-Spielen im August.

Heute ist der erste Dienstag des Monats, was für Abonnenten des Sony-Premiumdienstes PlayStation Plus ein besonderer Tag ist. Denn die neuen Spiele der PS Plus-Collection werden freigeschaltet. Welche Games im August dabei sind, gab Sony schon in der vergangenen Woche bekannt. Nachfolgend noch einmal die entsprechende Übersicht.

Demnach können PS Plus-Mitglieder ab heute mehr oder weniger kostenlos in „Hunter’s Arena: Legends“ hineinschnuppern. Lediglich eine kostenpflichtige PS Plus-Mitgliedschaft ist vonnöten. Gespielt werden kann der Titel auf der PS4 und PS5. Zu den weiteren Games der Collection zählen „Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville“ und „Tennis World Tour 2“ – jeweils für PS4.

PlayStation Plus im August 2021

Hunter’s Arena: Legends

Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville

Tennis World Tour 2

Nachdem ihr die PS Plus-Spiele für August 2021 in eure Bibliothek des PlayStation Stores gepackt habt, könnt ihr sie dauerhaft nutzen. Zum Start müsst ihr allerdings ein aktives PlayStation Plus-Mitglied sein.

PS Plus im September 2021

Ohne Zusatzkosten in Anspruch genommen werden können die August-Spiele bis zum Austausch des Angebotes Anfang September 2021. Die groben Termine lassen sich bereits vorhersagen, denn Sony setzt auf ein bewährtes Muster.

In der Regel werden die PS Plus-Spiele am ersten Dienstag eines neuen Monats freigeschaltet – meist im Zeitraum zwischen 11 und 12 Uhr. Die Ankündigung des neuen Angebotes erfolgt am Mittwoch der Vorwoche. Für September ergeben sich damit die folgenden Termine, sofern Sony nicht von den bisherigen Plänen abweicht:

  • Ankündigung der PS Plus-Spiele am 1. September 2021
  • Freischaltung der Games am 7. September 2021
  • Verfügbarkeit bis 5. Oktober 2021

PlayStation Plus schlägt mit 60 Euro pro Jahr zu Buche. Hin und wieder wird der Preis im PlayStation Store und bei ausgesuchten Händlern auf rund 44 Euro gesenkt. Zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft zählen die Spiele der Instant Games Collection, der Cloud-Speicher, besondere Rabatte wie regelmäßige Double Discounts und Aktionen wie exklusive Betas.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RoyceRoyal sagt:

    Das PS5 Spiel hat sich mit dem oben eingepflegten Bild schon erledigt.

    Ich hoffe Tennis taugt halbwegs...habe nämlich Lust auf Tennis 🙂

  2. Cola sagt:

    Du solltest Gametester werden, wenn du die Qualität von Spielen schon anhand eines einfachen Screenshots erkennen kannst.

    Wenn man den Wertungen glauben schenken kann, sollte Tennis mit Abstand das schwächste Spiel dieses Monats sein. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß damit. 🙂

  3. Spottdrossel sagt:

    Du solltest Gametester werden, wenn du die Qualität von Spielen schon anhand eines einfachen Screenshots erkennen kannst.

    Wenn man den Wertungen glauben schenken kann, sollte Tennis mit Abstand das schwächste Spiel dieses Monats sein. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß damit. 🙂

  4. newG84 sagt:

    Es ist ein Battle Royale spiel.. Und das Ding sieht Scheiße langweilig aus

  5. RoyceRoyal sagt:

    Mittelalter ist grundsätzlich schlecht. Wäre das im Giger-Design wäre eine hohe 80er automatisch drin.
    Manchmal kann man es sich ja auch einfach machen oder 🙂

    Meine Hoffnung beim Tennis ist, dass der Userscore halbwegs ordentlich aussieht.
    Habe echt mal wieder Lust auf Tennis. Mein letztes war ein Releastitel auf der PS3...war das Virtua Tennis 3...keine Ahnung schon lange her. Daher hoffe ich auf ein halbwegs spielbares Spiel.

  6. Rasierer sagt:

    Voll die Schrottspiele. Die tue ich meiner Bibliothek nicht an. Schade jetzt war einiges brauchbares bei. Letzten Monat erst die PS5 bekommen. Da war Plague Tale ein richtig feines Teil. Ich hätte gerne die Games von davor gehabt. Jetzt wo jeder eine hat kommt so ein Pay2Win Müll.

  7. drunkensnow sagt:

    Rasierer du hättest ja die Spiele für PS5 die dich interessiert hätten trotzdem in deine Bibliothek geben können auch ohne PS5. Hab ich genauso gemacht, am einfachsten gehts über die App. Wenn dann die PS5 da war konnte ich alle bisher veröffentlichten Titel auf meine PS5 laden.

  8. StoneyWoney sagt:

    @Rasierer Die vorherigen PS5-Spiele hättest du auch schon vor dem Besitz der PS5 sammeln können.

    Und kaum hast du eine, hat plötzlich "jeder" eine? Ist das Denken nicht etwas sehr egozentrisch?

  9. Vaiel sagt:

    @Rasierer

    Wieso hast du vorher nicht die PS5 Spiele deinem Account hinzugefügt?
    Ist über die WebSite oder über die App kein Problem.

    Gruß

  10. BoC-Dread-King sagt:

    Dann Leg doch einfach mal wieder Virtual Tennis ein, wenn ich mal wieder Bock auf Fußball habe lege ich auch mal wieder PES 2010 rein.

  11. Hendl sagt:

    nach dem olympiasieg kommt eigentlich nur tennis in frage 🙂

  12. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    Tennis werde ich mir geben....da hab ich Bock drauf.

  13. ABWEHRBOLLWERK sagt:

    @RoyceRoyal

    Und du machst das vom User Score abhängig ob es für dich brauchbar ist oder nicht? ^^. Du verlässt dich bestimmt auch auf Amazon Bewertungen..... ^^.

  14. ZaYn_BolT sagt:

    @abwehrbollwerk
    Leider verlässt sich die Masse der Gamer rein auf die Scores. Hauptsache Ü-85, dann ist es auch geil . Ich persönlich sehe da eher ein grobe Richtung, viel wichtiger sollte eigentlich sein ob einem der Inhalt und das Gameplay zusagt und wenn das audiovisuelle stimmt dann geht das schon mal für mich in die richtige Richtung. Habe einige Spiele mit 90er Wertung für nur gut oder gar langatmig empfunden und oft nach ein paar Stunden liegen lassen. Wertungen sagen mir persönlich nur das das Spiel schon qualitativ hochwertig sein kann, aber ob mir das Gesamtpaket schmeckt ist wieder was ganz anderes.

    Aber muss jeder selbst wissen. Es gibt Spielertypen die kaufen sich Games nur ab einer bestimmten Wertung und haben selten eine eigene sachkundige Meinung. Hauptsache konsumieren was einem so in den Mund gelegt wird. (-:

  15. DarkSashMan92 sagt:

    Für umsonst werde ich den Aal mal antesten.
    Vielleicht taugen die Spiele ja doch etwas.

  16. RoyceRoyal sagt:

    Nein nicht unbedingt, allerdings gebe ich auf einen Userscore manchmal mehr als auf die Fachpresse.
    Tennis hat im PSN glaub nur 3 Sterne. Entweder bewerten Leute mit Hate und geben 1 Stern oder bewerten im Hype mit 5. 3 Sterne ist schon was besonderes.
    Zudem habe ich nicht gesagt, ich verlasse mich darauf. Nein, ich habe Hoffnung, dass es nicht ganz so schlecht ist wie bewertet.

    @Dread:
    Tja die Probleme von Trophyhuntern 🙂 und als die PS3 mit dem Tennis rauskam gab's noch keine Trophys. Also abwarten und was anderes spielen 🙂

  17. Allesfürnix sagt:

    Hallo die Leute, habe eine Frage bezüglich Plus und Now.
    Ich habe mir auf eBay günstig eine 4 Pro inkl. 2 Controller geschossen, gereinigt, WLP getauscht, Gehäuse auspoliert, ELKOS und SMD/ICs getauscht welche schon sehr "abgenutzt waren, Lötstellen erneuert, etc.,.... um nicht mal 100€ 😀

    Nun würde ich gerne Wissen was genau Plus und Now sind - bin seit Jahren Xbox-Spieler (bleibe auch da aber man SOLL und MUSS auch die andere Seite kennen lernen, zudem gibt's ein paar schöne Exklusive - ICH WILL HIER KEINE DISKUSSIONEN UND AUCH KEINEN VERGLEICH.

    Was ist alles in Plus dabei, was bietet mir Now? Welches ist fast Pflicht, was ist egal? Könnt ihr mir das bitte näher bringen bevor ich das falsche abonniere?!

    Vielen lieben Dank und nette Grüße

  18. RoyceRoyal sagt:

    Willkommen in der Playstation-Familie.

    Eigentlich ganz einfach. PS Plus muss man zahlen für die Onlinedienst. Das sind glaub 7€ im Monat und 59 im Jahr. Allerdings gibt auch Codekarten für 44€. Also ein Hobby was man sich leisten kann.
    Diesen Betrag zahlt man wie gesagt für die Onlinedienste.
    Als Zucker oben drauf gibt es jeden Monat (ab heute für August) 2 PS4 und ein PS5 Spiel.
    Außerdem bekommt man in Sales öfter extra Rabatte.

    PS Now ist sowas wie der Game Pass in Kinderschuhen. Hier gibt alte Games bis weit in die PS3 Ära. Dazu jeden Monat neuere Titel.
    Allerdings ist dies ein extra Abo, kosten ähnlich Plus.

    Also Plus ist fürs Onlinezocken, Now Zugriff auf eine Spielebibliothek.

    Also fürs onl

  19. Allesfürnix sagt:

    @RoyceRoyal
    Vielen lieben Dank für deine Aufklärung, ist weitaus verständlicher für mich, als der Rest den man im Netz findet - das sind immer Vergleiche mit GamePass, was ich nicht will sondern eine Auflistung des Serviceangebot.

    Insofern kann ich mir Now sparen und es reicht für mich ein Plus-Abo - vorerst mal.

    Ganz neu in der Familie bin ich nicht, habe ja eine alte PS (Original) und 2 Slim und 3 Fat in meiner Sammlung - bin so ein alter Konsolen-Sammler.
    Die 4 Pro hat mich insofern gereizt, weil ich noch nie mit der PS Online gezockt habe, mich da die Community interessiert, die ein oder anderen PS4-Perlen und ich zudem meine Sammlung vergrößern will.

  20. Allesfürnix sagt:

    Eine Frage noch:

    Sind die Spiele in Plus tatsächlich geschenkt ist lediglich für einen bestimmten Zeitraum "geliehen"?
    Nur so lange ich Plus abonniere oder darüber hinaus?

  21. RoyceRoyal sagt:

    Ja genau. Weißt Du, viele diskutieren immer über die Spiele. Ja ein nettes Marketinginstrument, aber wenn man es genau nimmt, dann bezahlt man die Sonyserver damit. Ich finde der Preis einer Schachtel Zigaretten ist nicht wirklich teuer...pro Monat.

    Zu deiner Frage...demnach sind die Spiele auch nicht geschenkt, sondern man immer Zugriff im Zeitraum wo man PS Plus Abonennt ist.

    Na bei deine Aufzählung von Konsolen bist Du ja eher ein alter Hase 🙂
    Kannst mich natürlich gerne Anden, richtig Spaß macht das ganze Communityzeug ja auch nur wenn sich im Newsfeed was bewegt.

    Meine ID ist wie der Name hier, habe Chloe aus Life is Strange als Profilbild^^

    Zusatz:
    Bei Now hast Du glaub den Vorteil, daß alle älteren Exklusive dabei sind. Glaub das aktuellste ist Spiderman und God of War. Ich erwähne es nur, weil Du die Exklusivspiele erwähnst. Da würde sich vielleicht ein 3 Monatsabo mal rentieren und Du kannst Dir die Titel alle ansehen. Ich denke Uncharted 1-4 und Last of Us müssten auch drin sein? Man kann ja auch ohne Abo mal in Now stöbern.

  22. RoyceRoyal sagt:

    Sorry für mein Deutsch, das Handy macht heute auch was es will ^^

  23. Allesfürnix sagt:

    Hey, vielen lieben Dank für deine Aufklärung und tolle Hilfe.
    Ich verstehe dein Deutsch sehr gut, meines ist das gleiche Problem.
    Sehr bescheidene Autokorrektur

  24. Allesfürnix sagt:

    Und als Nachsatz:
    Bin in der Tat ein "Alter" Hase mit 36 in der Welt der Konsolen, hab zuviel davon:
    Nintendo
    Sega
    Sony
    Xbox
    C64
    Amiga

    Im gesamten sind es um die 21 Konsolen.....
    Bin da einfach ein richtiger leidenschaftlicher Sammler und Freak.

  25. RoyceRoyal sagt:

    Hey was heißt hier alt...ich/wir sind mit 36 noch jung und 40 is eh das neue 30 🙂

    Ui coole Sammlung. Mein erstes Konsölchen war wohl der Gameboy. Habe aber vom meinem Onkel eine G7000 von glaub Philips geerbt. Ist von 1979 und mein Schmuckstück *lach*

  26. nec3008 sagt:

    Hunter's Arena: Legends hab ich jetzt mal angetestet, aber ist noch Luft nach oben.
    Das Kampfsystem wirkt etwas undynamisch und zäh. Die auftauchenden Boss-Gegner (PvE) während der Battle Royals, waren jetzt noch keine große Herausforderung und ziemlich unspektakulär (auch vom Design her).
    Grafisch ist es auch nichts aufregendes (PS5). Es läuft sauber und ruckelfrei (zumindest in den zwei gespielten Runden), keine Ahnung, wie es auf der Lst Gen läuft. Aber da es ohne Plus "nur" 20€ kostet, kann man wohl nicht viel erwarten. Man merkt, das die sich über die kaufbare Ingamewährung finanzieren wollen. Dauert sonst, bis man Seelenpunkte für die Skins bzw. 5 gesperrte Charaktere hat .

  27. Powerqualle sagt:

    Hunter's Arena hat mich sehr überrascht. Nie etwas dazu gehört, blind heruntergeladen und kurz davor gewesen, es aufgrund der ungewöhnlichen und vorerst gefühlt klobigen Steuerung wieder zu deinstallieren.
    Ein paar Runden dann doch gespielt, mittlerweile knapp 100 Runden und Top 30 in der EU Rangliste. Da vergingen direkt zwei Tage meines Urlaubes beinahe ausschließlich durch dieses Spiel. Kann es jedem empfehlen, es zumindest mal auszuprobieren. Es wirkt noch ein wenig unpoliert und bedarf noch ein paar Verbesserungen, hat aber viel Potential und das Wichtigste: es ist mal etwas Neues und macht einfach Spaß!