F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Das Metroidvania hat den Goldstatus erreicht

Kommentare (8)

Das Metroidvania "F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch" sollte keine Verschiebung mehr erleiden, da die Verantwortlichen den Goldstatus verkündet haben. Somit kann das Abenteuer im September beginnen.

F.I.S.T. Forged in Shadow Torch: Das Metroidvania hat den Goldstatus erreicht

Der Publisher Bilibili und das Entwicklerstudio TiGames haben bekanntgegeben, dass das Metroidvania „F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch“ den Goldstatus erreicht hat. Somit wurde die Entwicklung abgeschlossen und das Spiel an das Presswerk ausgeliefert. Die digitale Veröffentlichung wird am 7. September 2021 für die PlayStation 5 und die PlayStation 4 erfolgen. Die physische Fassung wird erst in den darauffolgenden Wochen folgen, wobei auch eine PC-Version geplant ist.

Ein Dieselpunk-Abenteuer in Torch City

Doch was erwartet euch überhaupt mit „F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch“? Von offizieller Seite heißt es zum Spiel: „Nachdem die Tiere von Fackelstadt im Widerstandskrieg vor sechs Jahren von der Roboterlegion besiegt wurden, hat sich der ehemalige Widerstandskämpfer Kaninchen Rayton zurückgehalten. Doch mit der Verhaftung seiner Freunde hat er keine andere Wahl, als seine riesige Metallfaust aufzusetzen und gegen die Unterdrücker zu kämpfen. Er wusste aber nicht, dass er bald in eine Verschwörung geraten würde, an der die Legion, der Widerstand und die Rattenbande beteiligt sind.“

Es wird nahtlose Karten geben, die mit Herausforderungen gefüllt sind. Mehr als ein Dutzend einzigartiger Gebiete im Action-Plattformer-Stil werden mit einem packenden Kampfsystem, kniffligen Rätseln, versteckten Räumen, Geheimpassagen und Abkürzungen gespickt sein. In dem Kampfsystem kann man zwischen drei Waffen mit unterschiedlichen Kampfstilen wechseln, sodass man mit der Faust, dem Bohrer und der Peitsche in den Kampf ziehen kann.

Mehr zum Thema: F.I.S.T. Forged in Shadow Torch – Neuer State of Play Trailer veröffentlicht

Des Weiteren wurde „F.I.S.T.: Forged in Shadow Torch“ wurde mit der Unreal Engine 4 erschaffen und vom Dieselpunk inspiriert. Somit bekommt man eine einzigartige Ästhetik geboten, die einen starken Kontrast zwischen pelzigen Tieren und sterilen, mechanischen Soldaten umfassen wird. Ein kurzer Trailer gewährt einen weiteren Ausblick auf das Abenteuer:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Sieht überhaupt nicht gut aus und könnte nach einer Zeit eintönig werden. (Meiner Meinung nach)
    Hier Gameplay auf Youtube.

    youtu.be/zS_kFx-YsgU

  2. DUALSHOCK93 sagt:

    Was sieht denn daran nicht gut aus? Ich finde es sieht klasse aus. Werde mir vielleicht auch kaufen.

  3. Knoblauch1985 sagt:

    Schönheit liegt im Auge des betrachters.
    Viel Spaß wünsche ich dir.

  4. raphurius sagt:

    Freu mich drauf endlich wieder mal ein spassiges Metroidvenia zu spielen. Top!

  5. Bulllit sagt:

    Sieht sehr geil aus!

  6. RikuValentine sagt:

    Safe das PS5 PS+ Game nächsten Monat.

  7. Twisted M_fan sagt:

    Ja man,darauf freue ich mich richtig und ist ein pflichtkauf.

  8. sonderschuhle sagt:

    Auf meine Merkliste. Wird nach diverse Reviews entschieden.