The Walking Dead Saints & Sinners: Aftershocks hat einen neuen Termin

Kommentare (4)

Falls es euch nach mehr "The Walking Dead" dürstet: "Saints & Sinners" erhält mit "Aftershocks" ein Update. Der neue Termin steht inzwischen fest.

The Walking Dead Saints & Sinners: Aftershocks hat einen neuen Termin
Ab September könnt ihr euch mit neuen Zombies anlegen.

„The Walking Dead: Saints & Sinners“ wird in wenigen Wochen mit einigen neuen Inhalten erweitert. Der Release von „Aftershocks“ steht bevor. Und wann genau der Launch des kostenlosen Content-Updates erfolgen soll, verriet der Entwickler Skydance auf dem PlayStation Blog. Ab dem 23. September 2021 könnt ihr die Inhalte auf eure Konsole laden. Ursprünglich sollte die Bereitstellung schon im Mai erfolgen.

Weitere Details zu Aftershocks

Im neusten Blogbeitrag wurden ebenfalls einige weitere Details enthüllt. So soll „Aftershocks“ dem VR-Titel neue Endspielinhalte hinzufügen, darunter neue Missionen, Bedrohungen und Story-Elemente. Die neuen Missionen seien vor allem für Spieler gedacht, die ihre Überlebensfähigkeiten und ihr Arsenal ausgebaut haben. Die Karten werden neu gemischt, mit neuen Gegnerpositionen und neuen Fallen wie Stolperdrahtbomben.

In den Missionen werdet ihr auf die Suche nach Vorräten geschickt, die ihr nach Hause bringen müsst. Dabei bekommt ihr es gelegentlich mit menschlichen Feinden zu tun, die euch zuvorkommen.

„Aftershocks“ stellt nicht das Ende der Geschichte von „Saints & Sinners“ dar. Skydance weist darauf hin, dass das Update „nur ein kleiner Ausschnitt dessen ist“, was sich für das Spiel in der Pipeline befindet. Es sei nur der „erste Vorgeschmack auf neue Inhalte, die für das Spiel geplant sind“.

Mehr zum Spiel: 

„Erkundet Aftershocks bis in den letzten Winkel und ihr erhaltet vielleicht einen Hinweis darauf, was für Tourist und New Orleans kommen könnte. An alte Orte zurückzukehren kann mehr offenbaren, als ihr vielleicht denkt“, so Alexander Eden, Marketing Coordinator bei Skydance Interactive. Auf dem offiziellen PlayStation Blog gibt es weitere Details zur neuen Inhaltserweiterung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mr.x1987 sagt:

    Wäre ja ganz nice wenn sie es noch für die Ps5 optimieren würden..aber ansonsten ist es eine hammergeile VR-Erfahrung!

  2. nec3008 sagt:

    @Mr.x1987
    Würde ich mir auch für mehrere VR-Titel wünschen.
    Bis dato weiß ich das nur von Blood & Truth und No Man's Sky. Und bei beiden merkt man deutlich, das die Brille selbst viel mehr leisten kann, wenn die Power einer PS5 dahinter steckt.

  3. JaAaS sagt:

    Ist eins der besten VR games!

  4. Mr.x1987 sagt:

    @Nec3008 also Blood&Truth find ich auf der Ps5 echt Hammer.Die Grafik ist zu jeder Zeit wirklich scharf.NMS hab ich bis jetzt nur in Flat gespielt, weil es ja selbst auf der Pro damals wohl grausig aussah..Muss ich dann extra die Ps4 Version laden, wenn ich es in VR zocken will?