Dead Space Remake: Release für Ende 2022 angesetzt?

Kommentare (8)

Bekanntermaßen arbeiten die Entwickler von EA Motive derzeit an einem Remake des Survival-Horror-Klassikers "Dead Space". Laut den Angaben eines als verlässliche Quelle geltenden Insiders ist der Release der Neuauflage für den Herbst 2022 angesetzt.

Dead Space Remake: Release für Ende 2022 angesetzt?
Erscheint das "Dead Space Remake" Ende 2022?

Im Rahmen des „EA Play 2021“-Events im vergangenen Monat machte Electronic Arts endlich Nägel mit Köpfen und kündigte die Entwicklung des „Dead Space Remakes“ offiziell an.

Allzu viele Details wurden im Zuge der Ankündigung leider nicht genannt. Daher wissen wir bisher nur, dass das Remake zu „Dead Space“ bei den Entwicklern von EA Motive entsteht und die Zielgruppe durch verschiedene neue Optionen erweitern soll. Darüber hinaus war seitens der Entwickler von einer überarbeiteten Zerstückelungs-Mechanik die Rede. Wann das „Dead Space Remake“ im Endeffekt erscheinen soll, wurde von EA bisher nicht verraten.

Insider bringt Releasezeitraum ins Gespräch

Für frische Spekulationen hinsichtlich des Releasezeitraums sorgt der Gamesbeat-Redakteur und als verlässliche Insider-Quelle geltende Jeff Grubb, der berichtet, dass das „Dead Space Remake“ vor der offiziellen Ankündigung für eine Veröffentlichung im Herbst 2022 vorgesehen war. Aufgrund der COVID-19-bedingten Einschränkungen und möglicher Verzögerungen in der Entwicklung bleibe jedoch abzuwarten, ob dieses Releasezeitfenster eingehalten werden kann.

Zum Thema: Dead Space Remake: Ein alter Bekannter – Veteran bekleidet den Posten des Directors

Keinen Zweifel hegt Grubb zumindest an der Tatsache, dass Electronic Arts weiterhin an einem Release im kommenden Geschäftsjahr 2022/2023 (1. April 2022 – 31. März 2023) festhält. Des Weiteren merkte Grubb an, dass wir uns noch in diesem Jahr über frische Eindrücke und Informationen zum Remake von „Dead Space“ freuen dürfen. Von offizieller Seite wurden Grubbs Angaben bisher allerdings nicht kommentiert beziehungsweise bestätigt.

Das „Dead Space Remake“ befindet sich für den PC, die Xbox Series X/S sowie die PlayStation 5 in Entwicklung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PS-Gamer sagt:

    Uff. Das wäre echt spät. Dachte es kommt spätestens Q1 2022 raus.

  2. Buzz1991 sagt:

    @PS-Gamer:

    Dann hätte man ja bereits das Erscheinungsjahr genannt.
    Ich denke auch, dass es frühestens 2023 soweit sein wird.

  3. xy-maps sagt:

    Ok also mit Verschiebung dann Ende 2024.

  4. PirateKing sagt:

    Lol So viel Wirbel um ein Remake welches noch mindestens 1 Jahr auf sich warten lässt.

  5. El Chefè sagt:

    Wer nicht warten kann, soll halt das Vanilla DS zocken.

  6. AgentJamie sagt:

    @PS-Gamer

    Passt doch. Ich muss ja auch auf eine PS5 warten. Von daher ganz okay.

  7. Stefan-SRB sagt:

    Rechne mit Oktober-November 22 so um Halloween herum. Passt perfekt, bis dahin kommen eh mehr als genug Blockbuster

  8. feabhra sagt:

    Wußte ich es doch. Die kündigen gerne 2 Jahre vorher an, so dass die Leute nur auf glühenden Kohlen sitzen. 2 Monate vorher wäre auch völlig ausreichend.