Take-Two: Weitere Remaster-Spiele in Arbeit

Take-Two hat weitere Remaster bzw. Ports von älteren Spielen in der Pipeline. Das lässt sich dem neusten Geschäftsbericht entnehmen.

Take-Two: Weitere Remaster-Spiele in Arbeit

"GTA 5" zählt zu den bereits bestätigten Ports.

Schon im vergangenen Mai gab Take-Two bekannt, dass die Entwickler des Unternehmens an mehreren Remaster-Spielen arbeiten. Drei dieser Projekte sind mittlerweile bekannt und wurden im neusten Geschäftsbericht noch einmal beim Namen genannt.

Zu den angekündigten Neuauflagen älterer Spiele zählen demnach „Grand Theft Auto 5: Expanded and Enhanced“, „GTA Online“ als Standalone-Version und „Kerbal Space Program“. Sie alle werden für Gen-9-Konsolen veröffentlicht – also für PS5 und Xbox Series X/S.

Der Übersicht lässt sich ebenfalls entnehmen, dass Take-Two an drei weiteren Remaster-Spielen arbeiten lässt. An dieser Stelle lässt das Unternehmen Spielraum für Spekulationen. Mögliche Kandidaten wären beispielsweise die Spiele der Serien „BioShock“, „Mafia“ und „Borderlands“. Auch Titel wie „Midnight Club“ und „Civilization“ könnten auf Take-Twos interner Liste stehen.

Für das Finanzjahr 2022 sind geplant:

Core-Titel:

  • NBA 2K22 (2K)
  • WWE 2022 (2K)
  • Tiny Tina’s Wonderland (2K)
  • Unangekündigter Titel (2K)

Indie-Spiele:

  • OlliOlli World (Private Division)

Mobile: 

  • 10 unangekündigte Free-2-Play-Spiele

Neuauflagen/Remaster:

  • GTA 5 Expanded and Enhanced (Rockstar Games)
  • GTA Online (Rockstar Games)
  • Kerbal Space Program (Private Division)
  • 3 unangekündigte Spiele

Auch die groben Pläne für die nächsten zwei Finanzjahre (FY 2023 und FY 2024) wurden geteilt. Geplant sind 19 Core-Titel, darunter sieben Sportsimulationen. 15 Spiele werden kostenpflichtig angeboten, vier sind Free-2-Play-Games.

Hinzu kommen in den nächsten zwei Finanzjahren fünf Indie-Spiele (alle kostenpflichtig), 10 Mobile-Games (alle Free-2-Play), vier Mid-Core-Titel (3 auf Sportbasis und alle kostenpflichtig) sowie drei Remaster bzw. Ports älterer Spiele.

Mehr zu Take-Two: 

Mid-Core-Spiele sind entweder Arcade-Titel (wie „WWE Battlegrounds“) oder Spiele, die viele Stunden Spielspaß bieten sollen, aber nicht das gleiche Ausmaß haben wie ein Kerntitel. Den zuletzt veröffentlichten Geschäftsbericht von Take-Two könnt ihr euch hier anschauen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Saints Row in der Vorschau

Stopft dem Gegner Granaten in die Hose!

F1 22

Unterstützung von PlayStation VR geplant? Das sagt Codemasters

Silent Hill 2 Remake

Was sagt Bloober zu den Gerüchten?

PS5

Cover in Starlight Blue, Galactic Purple und Nova Pink erscheinen in Kürze

Silent Hill

Schauspielerin scheint die Echtheit der geleakten Bilder zu bestätigen

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Pitbull Monster

Pitbull Monster

08. August 2021 um 12:13 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

08. August 2021 um 12:18 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

08. August 2021 um 12:28 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

08. August 2021 um 12:36 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

08. August 2021 um 12:39 Uhr
keepitcool

keepitcool

08. August 2021 um 13:05 Uhr
AgentJamie

AgentJamie

08. August 2021 um 15:03 Uhr
keepitcool

keepitcool

08. August 2021 um 15:44 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

08. August 2021 um 16:56 Uhr
Bumboclaat

Bumboclaat

08. August 2021 um 17:00 Uhr
keepitcool

keepitcool

08. August 2021 um 17:26 Uhr
PirateKing

PirateKing

08. August 2021 um 19:54 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

08. August 2021 um 21:05 Uhr