South Park: Laufende Arbeiten an einem neuen Titel bestätigt

Nach den Berichten der vergangenen Tage wurden die Arbeiten an einem neuen "South Park"-Titel nun auch von offizieller Seite bestätigt. Allem Anschein nach entsteht dieser dieses Mal nicht in Zusammenarbeit mit dem Publisher Ubisoft.

South Park: Laufende Arbeiten an einem neuen Titel bestätigt

"South Park": Arbeiten an einem neuen Titel bestätigt.

Ende der vergangenen Woche erreichte uns die Meldung, dass die „South Park“-Macher Trey Parker und Matt Stone eine neue Partnerschaft mit ViacomCBS verkündeten.

Aus dem rund 900 Millionen US-Dollar schweren Deal werden laut offiziellen Angaben gleich sechs neue „South Park“-Staffeln sowie 14 „South Park“-Filme hervorgehen, die über den Streaming-Dienst „Paramount+“ angeboten werden sollen. Des Weiteren wurde in der letzten Woche berichtet, dass Trey Parker und Matt Stone zudem ein neues Videospiel auf Basis der „South Park“-Marke planen.

Arbeiten am neuen Spiel laufen bereits

Ergänzend zu den letzten Berichten bestätigte Matt Stone in einem kurzen Statement, dass die Arbeiten an dem neuen „South Park“-Spiel bereits laufen. Abgesehen von der Tatsache, dass wir es hier mit einem 3D-Titel zu tun haben, der bei Parkers und Stones internem Studio entsteht, wurden bisher jedoch keine weiteren Details genannt.

Zum Thema: South Park: Macher planen ein neues Videospiel

Allem Anschein nach bleibt der französische Publisher Ubisoft, der für den Vertrieb der letzten beiden „South Park“-Titel verantwortlich war, dieses Mal außen vor. Während „South Park: Der Stab der Wahrheit“ aus dem Jahr 2014 bei den „Pillars of Eternity“-Machern von Obsidian Entertainment entstand, wurde das 2017 veröffentlichte „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ von Ubisoft San Francisco entwickelt.

Wann mit konkreten Details beziehungsweise der offiziellen Enthüllung des neuen „South Park“-Titels zu rechnen ist, verrieten Parker und Stone bisher leider nicht.

Quelle: VG247

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top-Artikel

Elden Ring

From Software-Mutterkonzern deutet Arbeit an Erweiterungen an

Resident Evil

Neue Details zur kommenden Netflix-Serie bekannt

Star Wars Jedi Fallen Order 2/Survivor

Releasezeitraum des Nachfolgers bekannt?

PS5

Offenbar neues Bundle mit Horizon Forbidden West im Anflug

Jim Ryan

PlayStation-Chef verärgert Mitarbeiter mit Mail zu Abtreibungsrechten

Mehr Top-Artikel

Hotlist

Kommentare

Kintaro Oe

Kintaro Oe

09. August 2021 um 08:26 Uhr
RoyceRoyal

RoyceRoyal

09. August 2021 um 08:41 Uhr
naughtydog

naughtydog

09. August 2021 um 13:06 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

09. August 2021 um 15:21 Uhr