Demon Slayer: Versus-Modus im neuen Trailer vorgestellt

Kommentare (1)

Zu "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba - The Hinokami Chronicles" wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der sich dem Versus-Modus widmet.

Demon Slayer: Versus-Modus im neuen Trailer vorgestellt

SEGA und CyberConnect2 haben weiteres Videomaterial zum Actionspiel „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ veröffentlicht. In der neuen Ausgabe der Videoreihe, die ihr euch unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen könnt, rückt der Versus-Modus in den Mittelpunkt.

Reist in die japanischen Taisho-Periode

Die Geschichte von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ versetzt euch in die japanischen Taisho-Periode. Tanjiro, der als ein gutherziger Junge beschrieben wird, der für seinen Lebensunterhalt Holzkohle verkauft, verliert seine Familie durch die Hand eines Dämons. Zudem wurde seine jüngere Schwester Nezuko, die einzige Überlebende des Massakers, selbst in einen Dämon verwandelt.

Obwohl Tanjiro am Boden zerstört ist, macht es sich Tanjiro zur Aufgabe, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Er wird zum „Dämonentöter“, um seine Schwester wieder in einen Menschen zu verwandeln und den Dämon zu töten, der seine Familie massakriert hat.

Laut Hersteller erwarten euch im Spielverlauf von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ aufregende Arenakämpfe, spannende Bosskämpfe und Original-Anime-Synchronsprecher. „Die englischen und japanischen Originalsprecher des Anime kehren zurück und sorgen für ein authentisches Spielerlebnis“, so die Macher.

Weitere Meldungen zu „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“: 

„Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ wird im Westen am 15. Oktober 2021 für PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S und PC auf den Markt gebracht. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer „Demon Slayer“-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Boyka sagt:

    Der Anime war der shit! Hoffentlich wird das Spiel auch so gut.