Lost Judgment: Mehr als eine Stunde Gameplay und Detektiv-Gadgets in neuen Videos

Kommentare (3)

SEGA hat einen rund fünf Minuten langen Gameplay-Trailer zu "Lost Judgment" veröffentlicht. Der Titel kommt im September für Konsolen und PC auf den Markt.

Lost Judgment: Mehr als eine Stunde Gameplay und Detektiv-Gadgets in neuen Videos

SEGA hat fünf Minuten Gameplay-Material aus „Lost Judgment“, dem Detektiv-Nachfolger des „Yakuza“-Ablegers „Lost Judgment“, veröffentlicht. Die unten eingebundenen Szenen gewähren einen Blick auf verschiedene Features des Spiels, darunter das Wall-Running und Schlösserknacken bis hin zu Boxen und Skateboardfahren.

Erneut als Detektiv unterwegs

Wie im ersten Spiel schlüpft ihr in „Lost Judgment“ in die Rolle von Takayuki Yagami, der als Detektiv und Anwalt damit beschäftigt ist, ein scheinbar perfektes Verbrechen aufzuklären: Der Hauptverdächtige hat nämlich ein luftdichtes Alibi. Was zunächst wie eine Rachegeschichte beginnt, entwickelt sich bald zu einem verworrenen Netz von Verschwörungen, in dem sich die Opfer häufen, während Yagami und sein Partner Masaharu Kaito versuchen, die Wahrheit aufzudecken.

Zur Handlung: Dezember 2021, Bezirksgericht Tokio. Akihiro Ehara ist angeklagt, eine Frau in einem überfüllten Zug begrapscht zu haben. Das Video eines Passanten, das seinen Fluchtversuch und die anschließende Festnahme zeigt, ist in den Nachrichten zu sehen. Und der öffentliche Aufschrei fordert eine Höchststrafe.

Parallel dazu wurde ein Mord verübt, der Ehara zugeschrieben wird. Doch wie kann er zwei Verbrechen auf einmal begangen haben? „War der sexuelle Übergriff nur eine Vertuschung? Hat Ehara das gesamte Justizsystem ausgetrickst? Als die Opfer auftauchen und Yagami immer weiter nach der Wahrheit gräbt, steht er vor einer Frage: Das Gesetz verteidigen oder der Gerechtigkeit Genüge tun?“, so die Macher.

Weitere Meldungen zu Lost Judgment: 

„Lost Judgment“ erweitert das Kampfsystem des Vorgängers, indem Yagami einen neuen Snake-Stil erhält, der seine bestehenden Crane- und Tiger-Fähigkeiten ergänzt, während seine Ermittlungsfähigkeiten durch neue Gadgets, Infiltrationsmethoden und Stealth-Taktiken erweitert wurden.

„Lost Judgment“ wird am 24. September 2021 für PS5, PS4, PC, Xbox Series X/S und Xbox One auf den Markt gebracht.

Update: Wir haben diese Meldung um ein 17 Minuten langes Gameplay-Video ergänzt.

Update 2: Und die nächsten Videos sind da. Diesmal wird mehr als eine Stunde Gameplay geboten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    @darkerfan22

    Hahahahaha. 🙂

  2. samonuske sagt:

    Bin gespannt ich mag zwar lieber Rundenbasierte Kämpfe,gerade wenn es nicht viele Gegner in einem Spiel gibt und auch mit Gefährten um die Häuser zu ziehen wie bei Yakuza.Aber werde es mir trotzdem mal anschauen !

  3. daywalker2609 sagt:

    Dir ist aber schon bewusst das Yakuza like a Dragon das erste Spiel mit einem rundenbasierten Kampfsystem daher kam, oder? Der Rest war eher dem Brawler-Genre zuzuordnen.