Outriders: Verkaufszahlen unter den Erwartungen? Entwickler erhielten bisher keine Zahlungen

Aktuellen Berichten zufolge könnte sich der Rollenspiel-Shooter "Outriders" schlechter verkauft haben als gedacht. Darauf deutet zumindest die Tatsache hin, dass die verantwortlichen Entwickler von People Can Fly bisher keine Zahlungen erhielten.

Outriders: Verkaufszahlen unter den Erwartungen? Entwickler erhielten bisher keine Zahlungen

"Outriders" entstand bei People Can Fly.

Im April dieses Jahres veröffentlichten Square Enix und die polnischen Entwickler von People Can Fly den Rollenspiel-Shooter „Outriders“ für die Konsolen und den PC.

Auch wenn „Outriders“ zum Release mit diversen Bugs zu kämpfen hatte, die dem Spielspaß schnell einen Strich durch die Rechnung machen konnten, sprach People Can Fly von einem erfolgreichen Start und rund 3,5 Millionen Spielern im ersten Monat. Da „Outriders“ zum Launch über den Xbox Game Pass angeboten wurde, war allerdings unklar, wie oft sich der Titel in den ersten Wochen verkaufte.

Entwickler bekam bisher keine Verkaufszahlen genannt

Wie aktuelle Berichte andeuten, könnten sich die Verkaufszahlen von „Outriders“ unter den internen Erwartungen bewegen. Dies lassen zumindest die Aussagen von Sebastian Wojciechowski, dem Präsidenten von People Can Fly, vermuten. Wie dieser in einem polnischen Interview einräumte, bekam das Studio vom verantwortlichen Publisher Square Enix bisher keine konkreten Verkaufszahlen genannt.

Erschwerend kommt hinzu, dass People Can Fly laut Wojciechowski bisher keine Zahlungen von Square Enix erhalten hat. „Wir haben keine Daten über die Verkäufe von Outriders. Wir schätzen sie auf zwei bis drei Millionen Exemplare“, so Wojciechowski. „Die ausstehenden Zahlungen durch den Publisher bedeuten wahrscheinlich, dass dies nicht der Fall ist.“

Zum Thema: Outriders: Update 1.012 stärkt alle Klassen und verbessert die Stabilität

Die Aussagen von Wojciechowski lassen vermuten, dass sich „Outriders“ bisher nicht oft genug verkaufte, um die Kombination aus Entwicklungs- und Marketing-Kosten wieder einzuspielen. Dies könnte unter anderem darauf hindeuten, dass der Großteil der Spieler den Rollenspiel-Shooter über den Xbox Game Pass bezogen hat. Unter dem Strich steht jedoch die Frage im Raum, ob sich die Verkaufszahlen von „Outriders“ in der Tat unter den Erwartungen bewegen oder ob die Entwicklung und die Promotion schlichtweg teurer ausfielen, als von People Can Fly angenommen wurde.

Square Enix selbst wollte sich zu den aktuellen Gerüchten um das kommerzielle Abschneiden von „Outriders“ bisher nicht äußern. Sollte ein Statement des Publishers folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: The Gamer

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Crunchyroll

9 Anime-Highlights in der Herbst-Season 2022

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

consoleplayer

consoleplayer

17. August 2021 um 20:08 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

17. August 2021 um 20:29 Uhr
Dunderklumpen

Dunderklumpen

17. August 2021 um 23:07 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

18. August 2021 um 07:23 Uhr
The-Last-Of-Me-X

The-Last-Of-Me-X

18. August 2021 um 08:17 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

18. August 2021 um 08:30 Uhr
Cult_Society

Cult_Society

19. August 2021 um 11:00 Uhr