Tales of Arise: Demo erscheint morgen – Japanischer Spot zum nahenden Release

Kommentare (21)

In wenigen Wochen erscheint das Rollenspiel "Tales of Arise" für die Konsolen und den PC. Passend dazu wird das neuste Werk aus dem Hause Bandai Namco Entertainment in einem japanischen Spot beworben.

Tales of Arise: Demo erscheint morgen – Japanischer Spot zum nahenden Release
"Tales of Arise" erscheint im September 2021.

Mit „Tales of Arise“ erscheint in wenigen Wochen der neueste Ableger der langlebigen Rollenspielserie aus dem Hause Bandai Namco Entertainment.

Passend zum nahenden Release veröffentlichte der Publisher den offiziellen Spot, mit dem „Tales of Arise“ in Japan beworben wird. Zu sehen sind unter anderem die Protagonisten des Rollenspiels. In Europa wird „Tales of Arise“ ab dem 10. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erscheinen.

Vor dem Kauf zunächst Probe spielen

Offiziellen Angaben zufolge wird „Tales of Arise“ nicht nur mit einer spannenden Geschichte punkten. Darüber hinaus soll die Reihe technisch endlich den lange benötigten Schritt nach vorne machen und auf Basis der Unreal Engine 4 eine beeindruckende und abwechslungsreiche Grafik bieten. Wer vor dem Kauf zunächst Probe spielen möchte, wird mit einer kostenlosen Demo bedacht.

Zum Thema: Tales of Arise: Eine in sich geschlossene Geschichte – Keine Vorkenntnisse nötig

Diese wird am morgigen Mittwoch, den 18. August 2021 für die PlayStation- und Xbox-Systeme erscheinen. „Diese Geschichte folgt dem Kampf zur Befreiung der Dahnäer von ihrem Schicksal und wird durch die Augen von Alphen, einem maskierten Dahnäer, der für die Befreiung seines Volkes kämpft und Shionne, einem Mädchen aus Rena erlebt, das auf der Flucht vor ihren Landsleuten ist. Auf ihrer Reise werden sie von verschiedenen Charakteren, wie Rinwell und Law, begleitet, die ihnen in ihrem Kampf für die Freiheit helfen“, heißt es zur Geschichte des Rollenspiels.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. wITCHcrftXX sagt:

    Bin sehr gespannt auf die Demo.

  2. sonderschuhle sagt:

    Bin schon gespannt. KS sieht spaßig aus, hoffentlich wird Story und vor allem Nebenquest spannender und einfallreicher.

  3. Hideo Howard sagt:

    Pre-Load gibt es nicht oder?

  4. Kintaro Oe sagt:

    Glaube, da freuen sich schon einige darauf. Bin jetzt kein Mega Fan der Reihe (mit Tales of Berseria wurde ich einfach nicht warm), aber sieht bisher toll aus und ich finde es auch super, dass es eine Demo demnächst geben wird.

    Gruß

  5. YoSoyRegg sagt:

    Spiel ist geschnitten und zensiert, und daher kein kauf auf der Sony konsole.

  6. Zischrot sagt:

    Bin auch sehr gespannt drauf. Sollte mich die Demo überzeugen, dann wird dies mein erstes Tales. Hoffe es kann meine Post-Final Fantasy 7 Remake-Depriphase etwas schmälern. 😀

  7. Greifchen sagt:

    @YoSoyRegg

    Hör doch auf hier diesen 4chan-Blödsinn zu verbreitern.

  8. wITCHcrftXX sagt:

    Gut gesagt, Greifchen!

  9. RikuValentine sagt:

    Was man bei Tales zensieren oder schneiden müsste kann er sicher auch genau erklären.

  10. ras sagt:

    @RikuValentine

    Vom logischen her nix.
    Von Sony´s Sicht? Bestimmte Kostüme. Bestimmte Szenen/Dialoge.

    Aber alles nur ein schlechtes Gerücht.
    Hoffe ich.

  11. darkbeater sagt:

    Die Demo interessiert mich eigentlich wenig, ich will endlich, dass es draußen ist, ich will spielen^^

  12. darkbeater sagt:

    Es kann vielleicht sein, das, was zensiert wird, aber das weiß man noch nicht abwarten und Pfefferminztee trinken. 🙂

  13. Zischrot sagt:

    Ab wann genau ist die Demo denn verfügbar? Ich dachte eigentlich morgen? Gregor von den Beans überträgt aber heute ab 20 Uhr eine Livestream der Demo. Weis da wer mehr und kann mich bitte erleuchten? 😀

  14. f42425 sagt:

    Ich bin ein Tales of Fan und freue mich. Aber die Gerüchte über diverse Cuts, werde ich weiter verfolgen. Solles es sich als wahr heraustellen, wird es nicht auf Playstation gespielt.

  15. Yago sagt:

    Geilomatiko, hab Bock 🙂

  16. Farbod2412 sagt:

    Ich denke Mal das die Demo morgen um 00:00 rauskommt und wenn nicht dann im Laufe des Vormittags

  17. darkbeater sagt:

    Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber laut Internet kann man die Demo nach null Uhr spielen wie gesagt weiß aber nicht, ob das stimmt

  18. darkbeater sagt:

    Das eben gefunden

    Die Tales of Arise Demo wird am 18. August erhältlich sein. Die genaue Veröffentlichungszeit für die Demo ist noch nicht bekannt, aber es wird erwartet, dass sie um Mitternacht in Japan veröffentlicht wird, also mindestens 6 Stunden später als jetzt.

    In den westlichen Abteilungen des PlayStation Stores wird die Demo wahrscheinlich schon am frühen Morgen in Nordamerika und am Mittag in Europa freigeschaltet.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  19. darkbeater sagt:

    Die Tales of Arise Demo wird am 18. August erhältlich sein. Die genaue Veröffentlichungszeit für die Demo ist noch nicht bekannt, aber es wird erwartet, dass sie um Mitternacht in Japan veröffentlicht wird, also mindestens 6 Stunden später als jetzt.

    In den westlichen Abteilungen des PlayStation Stores wird die Demo wahrscheinlich schon am frühen Morgen in Nordamerika und am Mittag in Europa freigeschaltet.

  20. darkbeater sagt:

    Eben gefunden

  21. Yaku sagt:

    Morgen ist die Demo für den Pöbel verfügbar, heute darf schon der Adel (streamer) ran.