Life is Strange True Colors: Reichlich Gameplay aus dem Plattenladen

Kommentare (18)

"Life is Strange: True Colors" nähert sich der Veröffentlichung. Zuvor könnt ihr euch anhand eines umfangreichen Gameplay-Videos mit dem Titel vertraut machen.

Life is Strange True Colors: Reichlich Gameplay aus dem Plattenladen
Der Launch erfolgt im September - diesmal in einem Stück.

Square Enix gewährt mit einem rund 13 Minuten langen Gameplay-Video einen Blick in das kommende „Life is Strange: True Colors“. Gezeigt wird, wie die Protagonistin Alex Chen den örtlichen Plattenladen in Haven Springs erkundet. Dabei trifft sie auf zwei neue Bekanntschaften.

Alex muss ihre Kraft akzeptieren

„Life is Strange: True Colors“ wird von Deck Nine Games entwickelt, das sich bereits für „Life is Strange: Before the Storm“ verantwortlich zeichnete. Ebenfalls beteiligt sind die Square Enix External Studios.

Das neue Spiel versetzt euch in ein Szenario, in dem Alex die Fähigkeit, die Emotionen anderer zu erleben, zu absorbieren und zu manipulieren, seit längerer Zeit unterdrückt. Doch als ihr Bruder bei einem augenscheinlichen Unfall stirbt, muss Alex ihre Kraft akzeptieren, um die Wahrheit zu erfahren und die düsteren Geheimnisse der Stadt zu ergründen.

„Life is Strange: True Colors“ wird – im Gegensatz zu den Vorgängern – als komplettes Spiel veröffentlicht, sowohl als Box-Edition als auch digital. Angeboten werden drei Editions: Standard Edition, Deluxe Edition und Ultimate Edition. Die zuerst genannte Fassung kann wahlweise als Diskversion erworben werden.

Weitere Meldungen zu Life is Strange True Color: 

„Life is Strange: True Colors“ erscheint am 10. September 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, PC (Steam und Windows Store) und Google Stadia. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt die Switch-Version. Einstellen könnt ihr euch diesmal auf eine deutsche Sprachausgabe. Nachfolgend das anfangs erwähnte Gameplay-Video:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. sLiiDer-1337 sagt:

    Kurz durch geskipt, sieht schon ganz gut aus. Wobei ich eher im OTon spielen würde.

  2. Saowart-Chan sagt:

    Es wird btw auch eine Deutsche Sprachausgabe geben! 😀

  3. AlgeraZF sagt:

    Ich habe nur mal kurz reingeguckt. Endlich ist das LiS feeling aus Teil 1 und Before the Storm wieder da. Das hat mir bei Teil 2 komplett gefehlt.
    Auch wenn es vielleicht nicht ganz an oben genannte rankommen wird, bin ich trotzdem sehr heiss auf das Game! <3

  4. AlgeraZF sagt:

    Ja endlich mit deutscher Sprachausgabe. Warum das bei LiS1 und BtS Remastered nicht kommt, ist mir ein Rätsel. Das währe die Sahne auf der Torte gewesen.

  5. Saowart-Chan sagt:

    @ AlgeraZF

    Naja ob die Deutsche Synchro auch gut wird, wage ich zu bezweifeln. Weil die Entwickler anscheinend lieber Youtuber als professionelle Synchronsprecher wollen! ^^;
    Gronkh ist z.B dabei und naja, er ist eben einfach kein guter Synchronsprecher! ^^;

  6. AlgeraZF sagt:

    Hört sich im Video doch ganz ordentlich an.

  7. Plastik Gitarre sagt:

    mir gefällt die syncro. die universelle sprache bleibt doch die musik. ❤

  8. Konsolenheini sagt:

    Lieber ne deutsche Synchronisation, als dauernd Untertitel lesen zu müssen... Zumal wer im deutschsprachigen Raum lebt, nun Mal hauptsächlich Deutsch redet...

    Englisch mit dt. Untertitel ist in Ordnung, aber nur eine Notlösung für mich...

    Ich freu mich drauf...

    The Walking dead the tell-tale Game s1-3 war top, aber s4 war auf Deutsch und hat mich daher mehr mitnehmen können, da ich weniger "Arbeiten" musste um den Bildern, der Handlung und den Button drücken folgen zu können. 🙂

  9. TGameR sagt:

    Hmm. So ganz überzeugt mich das Gezeigte nicht... Gameplay etwas zu gemächlich. Und irgendwie merkt man direkt, wie das Spiel bzgl. Romances in beide Richtungen geht, also Alex Mimik für beide Optionen in Frage vordefiniert scheint. In der Hinsicht scheint der Spieler also nicht richtig an ihrer Gefühlslage teilzuhaben, wie mir scheint. Dt. Synchro bringt es auch nicht so gut rüber, finde ich. Schade^^ Wirkt für mich alles bisschen aufgezwungen. Mal sehen ...

  10. TGameR sagt:

    Wow, ich habe es geschafft, 3x "scheint" zu schreiben . Aber ja, der Funke wie im 1. Ankündigungstrailer springt nicht mehr so über... Auf das Remaster hatte ich mich zugegebenermaßen schon sehr gefreut (fast noch mehr), was ja leider verschoben wurde. Eventuell ist meine Laune auch deswegen etwas gedämpft.

    Hole es wohl erst später. Das DLC zu Steph erscheint eh später (welches ich eigtl direkt nach LiS Before a Storm Remaster spielen wollte) und vllt erscheint ja doch irgendwann noch eine Complete Edition auf Disk .

  11. xjohndoex86 sagt:

    Sieht richtig schick aus und die dt. Synchro ist überraschend stark. Da hat mich SE schon beim FF VII Remake überzeugt. Was die Atmo angeht kann ich Algera nur zustimmen, hat wirklich wieder diese LiS 1 Vibes, die Staffel 2 nur am Anfang und am Ende hatte. Hoffentlich macht Deck Nine nicht die gleichen Fehler wie Dontnod und lässt vieles zu erzwungen wirken und beweißt stattdessen Fingerspitzengefühl. Dann könnte das wieder durchweg überzeugen.

  12. Rushfanatic sagt:

    Deutsche Synchro ist immer ein Urks in Videospielen ohne Wenn und Aber.

    Wird nur im OTon gezockt und ich wünschte, die Entwickler würden sich das Budget sparen

  13. TGameR sagt:

    @xjohndoex86

    Leider kommt es hier in den Spielszenen so vor, als ob Alex's Sympathie zu den Charakteren ziemlich identisch ist. Kann mich irren, aber wenn das so offensichtlich aufgefahren wird, ist das ein klarer Negativpunkt mMn. Schaut man sich die Features in der offiziellen Produktbeschreibung zum Spiel an, wird dieser Fact "Wahl zwischen ... und ..." schon fast deklariert. Na ja, wir werden sehen. Ich hoffe, dass die Beziehungen hinreichend ausgearbeitet werden ^^

  14. AlgeraZF sagt:

    @Rushfanatic

    Interessiert zum Glück niemandem was du dir wünscht. Wie schlecht anderen die Deutsche Synchro nicht zu gönnen. Was hast du dadurch für einen Nachteil bitte? Da arbeiten ja schließlich nicht die Entwickler dran.

  15. M4g1c79 sagt:

    @Rushfanatic selten so ein Schwachsinn gelesen. Die deutsche Synchronisation ist in den meisten Fällen hervorragend. Jedenfalls wenn wirklich richtige Synchronsprecher genommen werden und keine dämlichen Youtuber. Oft ist die deutsche Synchro sogar besser...

  16. Schtarek sagt:

    Auch als großer adventure Fan kann ich mit der Reihe nix anfangen

  17. Saowart-Chan sagt:

    @ M4g1c79

    Zumindest im Anime Bereich könnte ich ihm recht geben. 😀

  18. Rushfanatic sagt:

    Es ist meine Meinung und kein Schwachsinn.
    Die dt. Synchro gefällt mir nie in einem Storyspiel, das ist Fakt. Wem die Synchro gefällt, schön. Ich finde man könnte sich die Zeit und das Geld sparen