The Elder Scrolls V Skyrim: Anniversary Edition mit zusätzlichen Inhalten angekündigt

Kommentare (25)

Nach dem Release der Special-Edition vor ein paar Jahren kündigte Bethesda Softworks eine weitere Version des hauseigenen Rollenspiel-Klassikers an. Diese trägt den Namen "The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition" und erscheint noch in diesem Jahr.

The Elder Scrolls V Skyrim: Anniversary Edition mit zusätzlichen Inhalten angekündigt
"The Elder Scrolls V: Skyrim" bekommt eine weitere Version spendiert.

Wer gedacht haben sollte, dass die Verantwortlichen von Bethesda Softworks mit „The Elder Scrolls V: Skyrim“ endgültig abgeschlossen haben und sich stattdessen auf die Zukunft der Reihe konzentrieren, der sollte sich irren.

Wie das Unternehmen im Rahmen der diesjährigen QuakeCon bekannt gab, erscheint in wenigen Monaten nämlich eine weitere Version des Rollenspiel-Klassikers. Diese wird unter dem Namen „The Elder Scrolls V: Skyrim – Anniversary Edition“ ins Rennen geschickt und zum einen alle Inhalte der vor wenigen Jahren veröffentlichten Special-Edition enthalten. Hinzukommen über 500 „einzigartige Elemente aus dem Creation-Club“.

Kostenpflichtiges Upgrade für Besitzer der Special-Edition

„Die Anniversary Edition samt Upgrade enthält mehr als 500 einzigartige Inhalte aus dem Creation Club, darunter Quests, Dungeons, Bosse, Waffen, Zauber und mehr. Creations werden eure Abenteuer um ein Vielfaches bereichern“, heißt es zu den Inhalten des Creation-Clubs, die zusätzlich zu den bereits bekannten Erweiterungen „Dragonborn“, „Dawnguard“ und „Heartfire“ mit von der Partie sein werden.

Zum Thema: The Elder Scrolls V Skyrim: Rollenspiel in neuer Steelbook-Edition veröffentlicht

Die „The Elder Scrolls V: Skyrim – Anniversary Edition“ wird pünktlich zum zehnten Geburtstag des Fantasy-Spektakels am 11. November 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S erscheinen. Wer bereits die Special-Edition sein Eigen nennen sollte, kann diese zu einem bisher nicht näher genannten Preis einem Upgrade auf die neue Version unterziehen.

Zudem erhalten Besitzer der „The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition“ auf jeder Plattform nicht nur Zugang zu drei kostenlosen Inhalten des Creation-Clubs: „Angeln“, dem Survival-Mode und neuen Quests mit „Saints and Seducers“. Darüber hinaus wird kostenlos ein technisches Next-Upgrade für die PS4- und Xbox One-Versionen angeboten.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. M4g1c79 sagt:

    lol...

  2. AlgeraZF sagt:

    Gibt die Kuh echt noch immer Milch?! Die sind genauso schlimm wie Rockstar Games. Ich habe sowohl Skyrim als auch GTA5 einmal gekauft. Selbst das war noch zu oft.

  3. Roxas_XIII_13 sagt:

    wtf xD

  4. pauk2 sagt:

    Frage mich auch wer das immer noch kauft...

  5. Hideo Howard sagt:

    Geil! Eins der besten Spiele ALLER ZEITEN und das Update gibt es auch noch GRATIS! <3
    Skyrim/TES geht IMMER 🙂

  6. Mr.x1987 sagt:

    Die können mal nen Ps5 Patch für die VR version bringen...dann schau ich vielleicht nochmal rein aber in Flat, reizt mich das mal gar nicht mehr.

  7. Gaia81 sagt:

    Ein skyrim grafik update und umsonst für Besitzer als mal ehrlich gibt's was besseres. Gerade für mich top Wollte schon so oft nochmal spielen nur wartete ich genau auf diese Nachricht endlich

  8. Chip sagt:

    @Mr.x1987
    Was heißt in Flat ?

  9. Gurgol sagt:

    Die alten Schinken kommen also noch auf die Playstation :-d

  10. Yago sagt:

    @Chip

    Ich glaube flat ist ein Begriff, wenn was in die Hose geht...

  11. consoleplayer sagt:

    Auch wenn es kostenlos ist, werde ich es nicht nochmal anschmeißen. Im November ist sonst schon Vollbetrieb. 😀

  12. Sonny_ sagt:

    Okay, richtig dreist und so weiter. Das braucht natürlich keine Worte mehr.

    ABER... Ich persönlich finds richtig cool. Ich hab Skyrim nur auf PS3 richtig gespielt und ein bisschen auf PC mit Mods experimentiert. So richtig mächtig war mein PC aber nicht für viel.
    Und irgendwie freue ich mich auf ein Skyrim mit "vorinstallierten" und ausgewählten Mods. Alleine auf die Erwähnung von Survival und Angeln hab ich Bock. Schließlich hab ich das Spiel nun auch fast zehn Jahre nicht gespielt, hab die Welt aber geliebt.

    Aber absurd bleibt dieser Rererererererelease schon..

  13. KingOfkings3112 sagt:

    Eines meiner absoluten Favoriten. Skyrim geht immer und wird mir auch nie langweilig. Ich habe es schon so oft neu begonnen, mit anderen Charakteren, und wurde nie langweilig.

  14. sonderschuhle sagt:

    Ihr könnt bei denen bedanken, die jeden alten Scheiß kaufen und damit fördern.

  15. Rikibu sagt:

    das hat weniger mit den Käufern zu tun, als mit Spencers Vision, den alten kram zu konservieren... so kann man doch sehr preiswert den krempel für die next ubernext und uberubernext version rüberretten... ohne selbst was neues kreieren zu müssen. dabei vergessen wird, wie sperrig sich skyrim spielt... angefangen beim movement bis hin zur absolut fürchterlichen orientierung mit diesem kompass, schlechter map usw... ich krieg nen Drehwurm, wenn ich nur diese kompassnadel vor der nase hab...

  16. sonderschuhle sagt:

    Was sagt Rockstars dazu?

    Stimmt, vieles ist nicht mehr zeitgemäß.

  17. samonuske sagt:

    Tja Skyrim ist auch heute noch eines der meist gespielten Rollenspiele,da kommt nicht mal Witcher dran.

  18. jorgus666 sagt:

    wo steht hier was von Gratis?

  19. AlgeraZF sagt:

    @johngus666

    Ich habe auch nur was von Kostenpflichtig gelesen.

  20. Hideo Howard sagt:

    @jorgus666
    Falls man die Special Edition für die PS4 besitzt bekommt man das PS5-Upgrade gratis dazu. So wurde es von Bethesda kommuniziert. 🙂

  21. Sinthoras_96 sagt:

    Ja, ist echt richtig dreist ein kostenloses Upgrade rauszuhauen zum Jubiläum. Ihr würdet wahrscheinlich auch meckern, wenn Bethesda jedem Skyrim Besitzer 10€ schenken würde zum Jubiläum. Oh man

  22. logan1509 sagt:

    Ich kann Skyrim einfach nicht mehr sehen...

  23. BoC-Dread-King sagt:

    Ich hab die Skyrim VR Version und dafür kommt wohl nix, aber muss auch nicht, macht auch so Laune 🙂

  24. Krawallier sagt:

    @ Boc
    Ja ron PS5 Upgrade für Skyrim VR wäre supi.