Ghost of Tsushima Director’s Cut: Update 2.05 steht bereit und behebt Abstürze

Kommentare (27)

Wie die Entwickler von Sucker Punch bekannt gaben, steht ab sofort das Update 2.05 zum "Ghost of Tsushima: Director's Cut" bereit. Mit diesem werden Probleme in Angriff genommen, die in vereinzelten Fällen zu Abstürzen führen konnten.

Ghost of Tsushima Director’s Cut: Update 2.05 steht bereit und behebt Abstürze
Der "Ghost of Tsushima: Director's Cut" wurde mit einem neuen Update versehen.

Vor ein paar Tagen veröffentlichten Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von Sucker Punch den „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ für die PlayStation 4 und die PlayStation 5.

Nur kurz nach dem Release der Neuauflage klagten die Spieler über vereinzelte Abstürze, die dem Spielspaß einen Strich durch die Rechnung machen konnten. Wie die Verantwortlichen von Sucker Punch bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zum „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ bereit, das den Titel auf die Version 2.05 hebt. Offiziellen Angaben zufolge werden mit dem Patch die Probleme behoben, die zu den Abstürzen führen konnten.

Weitere Probleme werden untersucht

Weiter heißt es seitens der Entwickler, dass derzeit weitere Probleme untersucht werden: „Patch 2.05 ist jetzt live für den #GhostOfTsushima Director’s Cut. Dies behebt einen Absturz, der bei einigen Benutzern aufgetreten ist. Wir untersuchen derzeit weitere Probleme und werden in der kommenden Woche weitere Korrekturen/Verbesserungen vornehmen.“

Zum Thema: Ghost of Tsushima Director’s Cut im Test: Die beste Version des Samurai-Abenteuers

Welche Fehler mit dem nächsten Patch im Detail in Angriff genommen werden, wurde bisher nicht verraten. Zu den Bugs, über die die Spieler in den vergangenen Tagen klagten, gehörte unter anderem die Tatsache, dass die Gosaku-Rüstung mit unschönen Clipping-Fehlern zu kämpfen hat, wenn diese beim Reiten getragen wird.

Sollten weitere Details zum nächsten Update des „Ghost of Tsushima: Director’s Cut“ folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Chadder88 sagt:

    Finde sind mehr Clippingfehler im Spiel, sonst bockt es wieder. Komme aber in die Steuerung nicht mehr so rein

  2. Fanti sagt:

    Hatte am Anfang auch Probleme mit der Steuerung, gerade im Kampf nur aufs Maul bekommen.

    Zum Glück gibts nen HotFix Patch gegen die Abstürze. Vier mal abgeschmiert das Game am Do./Fr. … einmal mit Festplatten Wiederherstellung. Unnötige Schweißperlen auf der Stirn ob mit der Konsole noch alles gut ist

  3. Nathan Drake sagt:

    Abstürzte hatte ich keine, aber im online Modus sind 2, 3 mal kleine Fehler aufgetreten. Nach dem Update war es besser.

    Ich weiss noch nicht ob mir die Abschwächung im online Modus gefällt.
    25 Runden Nightmare Survival war einfach genial und zu jeder Tageszeit voll.

    Geht das eigentlich nur mir so oder wurden die Gegner auf Nightmare (Albtraum) abgeschwächt?

    Aber es kommt ja ein grosses Update mit neuen Modi, neuen Inhalten und extra schweren Herausforderungen am 3.9.

  4. BjGt sagt:

    Kurze, vielleicht blöde Frage. Kann ich meine 4er Version ohne Probleme auf die 5er Director’s Cut Version aktualisieren? Oder nochmal 70€?
    Für mich eines der besten u. Schönsten Spiele der vergangenen Jahre.!

  5. Nathan Drake sagt:

    @BjGt

    Kannst für 29 Euro auf die directors Cut PS5 Version upgraden, wenn du die PS4 Version besitzt

  6. Nathan Drake sagt:

    @BjGt

    Einfach im Store auf PS5 (oder im Browser) nach Ghost of Tsushima suchen. DLC und PS5 upgrade gibts da separat zu kaufen

  7. BjGt sagt:

    @ Nathan Drake
    Vielen Dank für die schnelle u. ausführliche Antwort.!!
    Starte sofort das Upgrade

  8. daywalker806 sagt:

    Hallo nein wenn er den directors cut schon auf ps4 hat, dann sind es nur 9,99 Euro zum Upgrade auf die ps5 version

  9. BjGt sagt:

    @ daywalker806
    Auch dir nochmal danke.
    Jetzt hab ich wirklich alle Infos in der Hinsicht.
    Nice‘e Community!!

  10. Playzy sagt:

    Ich finde die ladezeiten für die rüßtungsvorschau im menü, wenn man sie wechseln will, einfach zu krass lang. Das dreht sich manchmal 3-4 sekunden lang bis da was amgezeigt wird. Irgendwie ist das nervig. Hätte bei einer ssd instant ladezeiten für die modelle schon erwartet.

  11. Saowart-Chan sagt:

    @Playzy

    Da die generellen Ladezeiten und die Schnellreise nur 1 Sekunde lang geht, bin ich mit Sonys SSD, schon sehr zufrieden! ;D

  12. Moro8484 sagt:

    Nathan das mir auf gold aufgefallen, sind nur noch 15 Wellen.

  13. Nathan Drake sagt:

    @Moro8484

    Ja, das habe sie schon im Voraus gesagt, dass auf das Feedback der Community reagiert wird und die Rundenanzahl reduziert.
    Mir sind 15 zu wenig für die ultimative Herausforderung. Hätte mir da lieber erhofft, dass es mehr belohnt wird (mehr Honor vor allem).

    Oder ein Mode in dem es "unlimitierte" Runden gibt und man so weit kommt, wie man eben kommt und es danach belohnt wird

  14. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Playzy das ist mir auch aufgefallen ist aber mit Sicherheit nicht auf die ssd zurückzuführen…wird sicher mit einem Patch behoben, ansonsten sind die Ladezeiten im Spiel brutal schnell..gestern wieder ein paar Runden überleben gespielt, hat zwar ein zwei Runden gedauert bis ich wieder drin war, aber dann läuft es wie aus einem Guss. Das Kampf System ist brachial gut..Looten bis die Finger bluten;))

  15. Nathan Drake sagt:

    @daywalker806

    Ja, ist mir schon klar. Aber er wollte von der Standard PS4 Version auf die PS5 directors cut upgraden und dann sind es 29.-

    Man bekommt aber den DLC und das PS5 upgrade separat. Die kann man unabhängig voneinander kaufen. Falls es noch jemand nicht weiss.

  16. Der Coon sagt:

    Lohnt sich das Upgrade für die 5er? Ich hab es auf der 4er schon bis zur Platin gezockt. Mich würde eigentlich nur der DLC interessieren. Oder ist der grafische Unterschied so gewaltig?

  17. RikuValentine sagt:

    Das einzige wo die PS5 im Vorteil ist sind 3D Audio und die Features des Controllers.

  18. Bumboclaat sagt:

    Also was ich gesehen habe (kann aber auch an den yt Videos liegen) ist der grafische Unterschied zur Ps5 eher enttäuschend. Die kurzen Ladezeiten gabs auch schon auf ps4 - da scheinbar Rüstungen noch immer lange laden, ist es wohl eher ein Pro-forma-Upgrade

  19. Sunwolf sagt:

    Hab vor dem PS5 Update die normale PS4 Version angespielt und ich meine auf der PS5 sieht alles schärfer aus. Auf 60fps habe ich nicht eingestellt weil es so schon recht stabil lief.
    Ist kein großer Grafik unterschied zu vorher aber man merkt schon einen unterschied.

  20. xjohndoex86 sagt:

    Nur das wichtigste wurde immer noch nicht behoben und das ist das Spiel. ;P

  21. SchwanzusLongus sagt:

    Das Game ist ein Kunstwerk. Hab es vor paar Tagen begonnen und kann nicht mehr aufhören. Neben GoW das geilste Game wie ich finde!!!

  22. Sunwolf sagt:

    Vor allem macht das Freischalten der Fähigkeiten auch viel Sinn. Weil jede Fähigkeit dir einen gewissen Vorteil zu den jeweiligen Gegner Typen bringt.

  23. Plastik Gitarre sagt:

    die iki erweiterung ist schon ziemlich mager von der hauptstory. zu erkunden gibts aber wieder wunderschöne orte. da komm ich glatt wieder auf einen alt japanischen spirituellen trip. gefällt mir!

  24. Nathan Drake sagt:

    @Der Coon

    PS5 Upgrade liefert
    4K Auflösung.
    Controller Unterstützung.
    3D Audio.
    Noch etwas kürzere Ladezeiten.
    Absolut keine Framedrops auch im Fotomodus.
    Der FPS Mode kannst du ruhig vergessen, weil es sowieso permanent ohne jeglichen Drop mit 60fps läuft.
    Alle Sequenzen sind real time und nicht mehr als Video. Somit hast du die komplette Japanische Lip Sinc.

    Der grösste Visuelle Unterschied ist die Auflösung. Es ist einiges Schärfer.

  25. Der Coon sagt:

    Danke Leute! Mit reicht dann glaube nur der DLC

  26. Brzenska sagt:

    Abstürze, was den für Abstürze. Das sind doch wieder Lügen der MS-Elite um Phil die Ratte.

  27. Puhbaron sagt:

    @Der Coon mehr brauchst du auch nicht, da du den Unterschied kaum merkst. Das DLC ist so schön überteuert. Inhaltlich ist es eig. ein Standart 15€ DLC.