Rainbow Six Extraction: Operator, Maps, Missionen, Gadgets, Waffen und mehr im Video

Kommentare (1)

"Rainbow Six Extraction" kommt zwar erst 2022 auf den Markt. Doch mithilfe eines neuen Videos werden euch schon heute die Gameplay-Features nähergebracht.

Rainbow Six Extraction: Operator, Maps, Missionen, Gadgets, Waffen und mehr im Video
Auch in "Rainbow Six Extraction" werdet ihr wieder in taktische Scharmützel verstrickt.

Ubisoft hat weiteres Videomaterial zu „Rainbow Six Extraction“ veröffentlicht. Der unten eingebundene Clip soll euch eine Übersicht über die Gameplay-Features geben.

Maps, Missionen, Gadgets und mehr

Angesprochen werden im Video zu „Rainbow Six Extraction“ die 18 Operator, zwölf Maps, 13 Missionen, 25 Gadgets, 69 Waffen, 13 Gegnertypen, das Fortschrittssystem, die neue Lore, der 3-Spieler-Koop, das Solo-Play und der Cross-Play-Support. Vorgestellt werden die Features anhand einiger Spielszenen. Zusammenhängendes Gameplay-Material solltet ihr allerdings nicht erwarten.

Im Spielverlauf von „Rainbow Six Extraction“ könnt ihr in die Rollen der 18 erwähnten Operatoren schlüpfen, die jeweils mit spezieller REACT-Ausrüstung, Waffen, Gadgets und Fähigkeiten ausgestattet sind. Laut Ubisoft ermöglichen „die Vielfalt und die unterschiedlichen Spielstile jedes Operators“ verschiedene Optionen in Bezug auf die Anpassung des Koop-Rosters.

Die Geschichte des Shooters versetzt euch in ein Szenario, in dem drei Jahre zuvor in einer Stadt ein Meteor abstürzte. Dabei wurden unbekannte Parasiten freigesetzt. Nachdem die Operator aus „Rainbow Six Siege“ den ersten Ausbruch scheinbar eindämmen konnten, tauchte der Chimera-Parasit an mehreren Orten in den USA wieder auf. Und laut Ubisoft ist er tödlicher als je zuvor.

Weitere Meldungen zu Rainbow Six Extraction: 

„Rainbow Six Extraction“ sollte Mitte September auf den Markt gebracht werden. Doch eine Verschiebung machte diesen Plan zunichte. Stattdessen lässt der Shooter bis Januar 2022 auf sich warten. Unterstützt werden die Plattformen PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer „Rainbow Six Extraction“-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. King Azrael sagt:

    Word geholt, aber nicht zum vollpreis