Sifu: Entwickler versprechen „spannende News“ auf der Opening Night Live – Gameplay-Clip

Kommentare (2)

Mit "Sifu" wurde ein weiterer Titel für Geoff Keighleys Opening Night Live bestätigt. Ein kurzer Gameplay-Teaser gibt euch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack.

Sifu: Entwickler versprechen „spannende News“ auf der Opening Night Live – Gameplay-Clip
In "Sifu" übernehmt ihr die Kontrolle über einen Kung Fu-Schüler.

In den letzten Tagen wurden bereits mehrere Spiele für die bevorstehende Opening Night Live von Geoff Keighley bestätigt. Unter anderem werden wir dort erstes Gameplay zu „Call of Duty: Vanguard“ zu Gesicht bekommen. Zudem bestätigte der Veranstalter, dass ein Reboot der „Saints Row“-Reihe vorgestellt wird. Auch „LEGO Star Wars: The Skywalker Saga“ wird seinen Auftritt haben.

Weitere Infos noch vor dem Herbst

Bereits am Samstag wurde eine weitere Spiele-Präsentation bestätigt: Über Twitter teilten die Verantwortlichen des Kung Fu-Abenteuers „Sifu“ mit, dass ihr auf dem Eröffnungsevent der Gamescom „einige spannende News“ erwarten dürft. Des Weiteren versprechen sie „ein paar weitere Dinge“, die im laufenden Sommer bekanntgegeben werden sollen.

Der Twitter-Beitrag enthält zusätzlich einen weiteren Gameplay-Clip, der euch neue Eindrücke vom Kampfsystem verschafft. Hier nimmt es der Protagonist mit gleich fünf Gegnern auf. Wie auch sonst haben wir den Tweet für euch am Ende des Artikels eingebunden.

In den vergangenen Monaten wurden bereits drei Gameplay-Clips veröffentlicht, wovon ihr die letzten zwei hier finden könnt. Der erste Clip aus dem Mai bestätigte, dass es auch eine weibliche Version des Hauptcharakters geben wird.

Related Posts

„Sifu“ wurde im vergangenen Monat auf das Jahr 2022 verschoben, weil das Entwicklerteam mehr Zeit für die Fertigstellung benötigt. Als kleine Entschädigung hat das zuständige Studio namens Sloclap einen Gameplay-Teaser veröffentlicht. Der Titel wird für PS5, PS4 und PC erscheinen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. K7Psych sagt:

    Ich warte schon sehnlichst drauf☝️

  2. klüngelkönig sagt:

    Wird nach Absolver ein Blindkauf… Sollen sich genügend zeit für den Feinschliff nehmen, dann wird es bestimmt das beste Kampfspiel seit langer Zeit…