Gamescom: Xbox-Stream heute Abend – Microsoft dämpft Erwartungen

Kommentare (244)

Microsofts Livestream zur Gamescom 2021 startet heute Abend um 19 Uhr. Rund 90 Minuten lang werden die neusten Spiele der Redmonder vorgestellt. Große Enthüllungen soll es nicht geben.

Gamescom: Xbox-Stream heute Abend – Microsoft dämpft Erwartungen
Ab 19 Uhr könnt ihr den Stream verfolgen.

In dieser Woche wird die Gamescom veranstaltet, die aufgrund der aktuellen Bedingungen lediglich als digitale Show geplant wurde. Das heißt, ihr könnt euch einige Streams anschauen, darunter der Showcase von Microsoft am heutigen Abend.

Los geht die Show der Redmonder um 19 Uhr unserer Zeit. Im Anschluss werdet ihr rund 90 Minuten lang unterhalten. Der Xbox-Showcase kann ab der genannten Uhrzeit im folgenden Stream angeschaut werden:

Microsoft dämpft Erwartungen

Allzu hohe Erwartungen solltet ihr allerdings nicht haben. Denn laut Microsofts Aaron Greenberg kommt es während der Show zu keinen neuen Enthüllungen oder größeren Überraschungen.

Greenberg im Wortlaut: „Der Stream dauert etwa 90 Minuten und konzentriert sich auf die Spiele-Updates, die dieses Jahr kommen. Um die Erwartungen einzugrenzen: Es gibt keine neuen Enthüllungen oder große Überraschungen, aber einen unterhaltsamen Stream mit unseren tollen Gastgebern.“

Microsoft wird demnach über bereits angekündigte Spiele sprechen und vermutlich reichlich Gameplay-Szenen präsentieren. Im Fall der Redmonder wäre es ebenfalls keine Überraschung, wenn die Show zu einem gewissen Teil mit einer Reihe von Trailern gefüllt wird.

Hoch im Kurs dürften Informationen zu „Halo Infinite“ stehen. Der Veröffentlichungstermin steht beispielsweise aus. Auch gab Microsoft kürzlich bekannt, dass der Shooter trotz der jüngsten Verschiebung zum Launch auf einige wichtige Features verzichten wird. Der Kampagnen-Koop fehlt. Und auch auf Forge müssen die Spieler zunächst verzichten. Diese Features sollen nachgereicht werden.

Weitere Meldungen rund um Microsoft: 

Auch mehrere Projekte der anderen Studios von Microsoft dürften im Fokus stehen. Ebenfalls auftauchen werden wahrscheinlich „Senua’s Saga: Hellblade 2“, „Perfect Dark“ und „Forza Horizon 5“. Falls ihr zu den Besitzern einer Xbox One oder Xbox Series X/S zählt, könnte der Stream demnach einige nette Einblicke in die Projekte der Redmonder liefern. Sony hingegen bleibt der Gamescom 2021 einmal mehr fern.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 3 4 5

Kommentare

  1. Saowart-Chan sagt:

    @ABWEHRBOLLWERK

    Mir nimmt dass immer die Immersion weg, wenn da so Verknüpfungen zu anderen Spielen gemacht wird! ^^;

  2. Saowart-Chan sagt:

    @ABWEHRBOLLWERK

    Finde das nimmt einem immer die Immersion weg, wenn bei Spielen Verknüpfungen zu anderen Spielen gemacht wird! ^^;

  3. Saowart-Chan sagt:

    Oh, meinen ersten Kommentar wurde ja doch verschickt.
    Naja egal. xD

  4. Felix1011 sagt:

    Bin wieder total in Gamescom feeling^^ Und die nächsten Tage bieten noch viel Unterhaltung.

    Echt schade das Sony mal wider nicht mitspielt 🙁
    Fühlt man sich iwie zurückgelassen, während der Rest "Party macht".. Da kann ich den Frust bei einigen hier auf jeden Fall verstehen.

  5. Saowart-Chan sagt:

    @Felix1011

    Deine Erwartungen sind aber auch echt tief angesetzt, was? 😀

  6. Axxis78 sagt:

    @Felix1011
    Sony braucht nicht mitspielen.
    Die machen ihr eigenes Ding und das ist auch gut so.

  7. Felix1011 sagt:

    @Saowart-Chan
    "Gamescom 2021: Aaron Greenberg: Heute gibt es keine Enthüllungen oder große Überraschungen"

    Ich habe bekommen was ich erwartet habe 🙂

    Aber hey wie gesagt, ich kann den Frust nachvollziehen.. Natürlich ist jetzt alles andere blöd und langweilig.
    Lass es einfach raus^^

  8. Waltero_PES sagt:

    Microsoft hat ja nicht nur wenig gezeigt, sondern auch noch ein Downgrade zu FH5. Reife Leistung!

  9. Saowart-Chan sagt:

    @Felix1011

    Man stelle sich vor Sony wäre jetzt doch dabei gewesen und hätte ähnlich wie Microsoft nur Indies gezeigt und am Ende noch was grosses. (z.B was neuen zu HFW oder einen God of War Trailer) Der Shitstorm gegen Sony wäre riesig! ^^
    Und auch du hättest dann deine Kritik gegen Sony geäussert! ^^

  10. Enova sagt:

    Welchen Frust? Viele die sich über Sony's Schweigen beschweren sind doch Xboxler, außer die paar PS Fans die nach Munition schreien, um den Xboxlern eins auszuwischen.

  11. Saowart-Chan sagt:

    Und dass die Halo Kampagne immer noch nicht gezeigt wurde, obwohl der Titel am Ende des Jahres erscheinen soll ist kein gutes Zeichen. :/

  12. Waltero_PES sagt:

    Es gab doch schon Single-Gameplay von Halo. Schon vergessen?! Craig…

  13. Mr.x1987 sagt:

    @Felix was ist denn "Party machen" für dich?Ein Arcade Racer, der anscheinend keinerlei Physik bereithält?Bei HZD FW haben sich "welche" beschwert weil die kleinen Gräser nicht genug Feedback geboten haben beim drüberlaufen..hier passiert bis auf Staubwolken, rein gar nichts wenn durch die Vegetation gefahren wird..Und dann der durchbrochene Zaun, ganze drei Bretter fliegen weg, da sind die Partikeleffekte von R&C aber mehr als NextGen!vom besagten Fotorealismus mal ganz zu schweigen.

  14. Saowart-Chan sagt:

    @Waltero_PES

    Es war so Wunderschön! xDDD

  15. Saowart-Chan sagt:

    @Mr.x1987

    Und den Grafik Downgrade nicht vergessen! O:

  16. Socki sagt:

    @saowart-chan und @RikuValentine und @Axxis78

    Hallo erstmal, hab mich heute hier neu angemeldet. Lese aber schon länger die Artikel hier.

    Aufjedenfall danke euch 3 ihr sprecht mir in vielen Dingen aus der Seele. Ich finde ihr habt alle absolut recht was ihr sagt. Danke nochmal :-).

    Zum Thema das Sony sich zurückhält mit Infos. Stört mich persönlich garnicht, mir ist es ehrlich gesagt lieber wenn sie dan wieder eine state of play machen und ich mit Infos überrascht werde. Es muss nicht jeder Hersteller von Games mit einer Parade und Live übertragung jeden Furz zeigen, man sieht ja bei Cyberpunk was das gebracht hat. Von dem her lieber bedeckt agieren und dafür dan richtige Überraschungen raushauen. Ich zieh mir nicht mal mehr Demos oder lange Gameplay trailer rein, von Spielen die ich selbst kaufen und erleben will. Weil ich mich zu sehr gespoilert fühle, ich finde sachen in games noch gerne selbst raus und lasse mich überraschen. Mir kommt es nämlich so vor das die Publisher von sehr vielen gamern und gamerinnen sich unter druck gesetzt fühlen und darum immer noch mehr Preisgeben von ihren Spielen, in den Demos oder Trailern, Interviews usw. Mich persönlich nervt das und will ich auch garnicht. Deshalb gefällt mir Sonys Strategie von dem her sehr gut.

    Hab damals von der 360 zur ps4 gewechselt und bereue es keine Sekunde. Hab bei Sony mein Konsolen zu Hause gefunden :-).

  17. Felix1011 sagt:

    Morgen um 19:30 Uhr findet die Gamescom Opening Night Live 2021 statt.
    Da soll es nochmal richtig Interessant werden. Wünsch euch eine gute Nacht und morgen viel Spaß im Stream 🙂

    Und Kopf hoch, früher oder später wird auch Sony etwas zeigen.

  18. Felix1011 sagt:

    Eine Sache noch, total vergessen!
    xCloud für die Konsole! Für die last und current Gen. Genial! Nie wieder auf eine Installation warten. Direkt loslegen. Und die Xbox One Besitzer freuen sich auf die current Gen Spiele, die so nicht möglich wären auf der acht Jahre alten Konsole.
    Wenn das mal nicht Kundenfreundlich ist... 🙂

  19. Mr.x1987 sagt:

    Super...jetzt aber ab ins Bettchen!Und träum schön von xCloud und deinem Spenci.

  20. Waltero_PES sagt:

    Jetzt aber ab ins Bett, lieber Felix 🙂

  21. Scorpionx01 sagt:

    @Felix
    Ich hoffe du hast dir noch die Zähne geputzt lieber Felix. Sonst schimpft Mami wieder... 😉

  22. Saowart-Chan sagt:

    @Felix1011

    Oyasumi.

  23. Mr.x1987 sagt:

    Ach eins noch lieber Felix, Hände über der Bettdecke lassen;-)

  24. FSME sagt:

    Es war wirklich etwas lange, kam mir wie eine State of Play in Dauerschleife vor. :O

  25. TheEagle sagt:

    Ich hab zuhause 3 360controller und 4 One Controller und diesen FH5 Edition controller muss ich einfach haben, sieht das Teil geil aus.

  26. Mr.x1987 sagt:

    @theeagle bei Xbox ist es auch nicht schlimm das der Sonderedition-Klappercontroller 70 Tacken kostet...

  27. Scorpionx01 sagt:

    @TheEagle Kannst ihn ja schon vorbestellen. Sieht gut aus, aber für meinen PC habe ich den alten One Controller. Der reicht.

  28. Frag Sabbath sagt:

    Über die Xbox Show auf der Gamescom wird am Meisten auf einer Newsseite zur Playstation diskutiert. Heute scheint Gegenteiltag zu sein.

  29. TheEagle sagt:

    @Mr.x1987
    Ey nix gegen XBOX Controller, für mich die besten Controller und beim Design geht nunmal jeder diese Richtung. Bei allen Respekt gegen Dualsense, bei mir sind Vibrationen immer abgeschaltet, ausser wenns VR Controller sind. Ist alles Geschmackssache finde ich

  30. NoHate sagt:

    @Frag Sabbath
    Pssst, du triggerst wieder sonst noch den hauseigene Smile Spammer und dessen Gefolge.

  31. Saowart-Chan sagt:

    @NoHate

    Bist nicht du der getriggerte, wenn dich schon Smiles aufregen? xD

  32. NoHate sagt:

    <(^.^<) (>^.^)>

  33. Saowart-Chan sagt:

    @NoHate

    Nehme ich als ja hin 😀

  34. Fortheplayers5 sagt:

    @Saowart
    Wie ich sagte " Ich versteh schon ganz gut "

  35. cycloop sagt:

    @Frag Sabbath

    Das Interesse an der Xbox ist hier immer riesig. 🙂

  36. KoA sagt:

    Also, das hätte sich MS aber wirklich schenken können!
    Letztendlich hat Microsoft anläßlich der Gamescom ja ebenso wenig wirklich Neues zu zeigen gehabt, wie Sony, die aus diesem Grund sinnigerweise gar nicht erst an der GC teilgenommen haben. 🙂

  37. Waltero_PES sagt:

    KoA:
    Das ist ja lediglich eine Vermutung von Dir, dass Sony nichts zu zeigen hat 😉

  38. Sunwolf sagt:

    Forza H5 sah schon sehr fett aus und da muss man zugeben das ich so eine Art von Spiel bei SONY vermisse. Es ist einfach nur ein Witz das SONY das Studio für Motorstorm und DriveClub geschlossen hat und man nur ein Racer (GT) hat.

  39. BoC-Dread-King sagt:

    Die Show war absoluter Schmutz, da passt der angekündigte Controller ins Bild :D.

  40. Frosch1968 sagt:

    Mit Xcloud Currentgen auf Lastgen zocken und das noch dieses Jahr.
    Stapel neue Games für den GP, u.a. "Crusader Kings 3" und neue Erweiterung zu "State of Decay 2".
    Neuer Controller - Geschmacksache.

    Das ist nicht "Nichts".

  41. BoC-Dread-King sagt:

    State of Decay 2 bekommt am 1. Dezember eine neue Map und Waffen mit dem „Homecoming“-Update. Stimmt, da geht´s ja richtig ab mit brachialen neuen Inhalten................Wäre mal interessant zu hören, was eigentlich mit Teil 3 so los ist…

  42. Waltero_PES sagt:

    Nach dem E3-Video von FH5 war ich schon ein bisschen gehyped. Selbst alle PlayStation-Onlys hier haben dem Spiel ihren Respekt gezollt. Zur Wahrheit gehört dann aber auch, dass FH5 hier gestern niemand gehyped hat. Mich selbst eingeschlossen.

  43. KoA sagt:

    @ Waltero_PES:

    „Das ist ja lediglich eine Vermutung von Dir, dass Sony nichts zu zeigen hat “

    Nein, ich meinte das speziell im Bezug auf die Teilnahme an der Gamescom, weil ja manche Leute hier so getan haben, als wäre MS diesbezüglich nur dabei, weil sie - vermeintlich im Gegensatz zu Sony - dort Wesentliches zu zeigen hätten. was aber eben offenkundig nicht der Fall war. 🙂

    Selbstredend gehe ich davon aus, dass Sony noch einiges hat, was sie zu gegebener Zeit, in angemessener Form vorstellen werden. Nur eben nicht im Rahmen der GC.

  44. Waltero_PES sagt:

    Selbst bei D_ynasty wird über ein Downgrade geredet. Kein Wunder, dass gleich die Defense Force unterwegs ist…

1 3 4 5