Jett The Far Shore: Goldstatus erreicht, Termin und Neuigkeiten auf der ONL

Kommentare (2)

Die Entwicklung des filmischen, interstellaren Adventures "Jett: The Far Shore" ist weitgehend abgeschlossen. Weil die Verantwortlichen auf der Opening Night Live weitere Details verkünden möchten, könnten wir morgen Abend den Release-Termin erfahren.

Jett The Far Shore: Goldstatus erreicht, Termin und Neuigkeiten auf der ONL
"Jett: The Far Shore" kommt in absehbarer Zeit auf den Markt.

Update: So schnell kann es gehen. Auch der Release-Termin steht inzwischen fest. Erscheinen wird „Jett: The Far Shore“ demnach am 28. September 2021 für PS4, PS5 und PC. Der Preis liegt bei rund 25 Euro. Nachfolgend ein aktueller Trailer:

Meldung vom 24. August 2021: Die Verantwortlichen von „Jett: The Far Shore“ haben über Twitter den Goldstatus verkündet. Das heißt, dass die Hauptentwicklung erfolgreich abgeschlossen wurde und einem pünktlichen Release nichts mehr im Wege steht.

Wann genau das interstellare Abenteuer in den Handel kommt, ist allerdings noch nicht bekannt. Der Titel wird jedenfalls für PS5, PS4 und PC erscheinen. Auf der neuen Sony-Konsole werden die Funktionen des DualSense-Controllers unterstützt, was zu einer höheren Immersion führen soll.

Möglicherweise erfahren wir den Veröffentlichungstermin auf der bevorstehenden Gamescom. Laut dem zuständigen Entwicklerstudio Superbrothers werden weitere Informationen zum Spiel auf der Opening Night Live von Geoff Keighley verkündet, mit der die weltbekannte Spielemesse eröffnet wird.

Der Livestream beginnt morgen um 20 Uhr nach deutscher Zeit. Abgesehen von „Jett: The Far Shore“ dürft ihr euch auf „Call of Duty: Vanguard„, „Sifu„, „LEGO Star Wars: The Skywalker Saga“ und vieles mehr freuen.

Die ersten Gameplay-Szenen wurden auf der letzten State of Play-Ausgabe präsentiert:

Related Posts

„Jett: The Far Shore“ lässt euch einen fremden Planeten erkunden, der als neue Heimat für die Menschheit dienen soll. Euer Ziel ist es, das sogenannte Hymnwave-Signal aufzuspüren. Erforscht dafür mithilfe eures Jetts die verschiedenen Regionen des Meeresplaneten, ohne dabei die Flora und Fauna zu gefährden. Dank des interaktiven Ökosystems werdet ihr immer wieder interessante Dinge entdecken und auf neue Herausforderungen stoßen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Juan sagt:

    Sony braucht da gar nicht anwesend sein, die Entwickler machen das einfach. Ich glaube jetzt schon von mehreren spielen die für Playstation kommen zb. Death Stranding dc gehört zu haben.

  2. Bumboclaat sagt:

    Na wer wollte immer schon mal als Glühwürmchen fremde Welten erkunden? Jetzt ist eure Chance