Wasteland 3: Termin für Cult of the Holy Detonation, Colorado Collection und Trailer

Kommentare (3)

Der Termin von "Cult of the Holy Detonation" steht fest. Ebenfalls wurden eine "Colorado Collection" angekündigt und ein Trailer veröffentlicht.

Wasteland 3: Termin für Cult of the Holy Detonation, Colorado Collection und Trailer
Nutzbare Energie oder vollständige Zerstörung? in "Cult of the Holy Detonation" liegt es an euch.

Prime Matter und inXile Entertainment haben im Zuge der Gamescom 2021 mitgeteilt, wann für „Wasteland 3“ die Erweiterung „Cult of the Holy Detonation“ veröffentlicht wird. Der Launch erfolgt demnach am 5. Oktober 2021 für PS4, Xbox One und PC. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr einen Teaser-Trailer.

Am selben Tag wird ebenfalls die „Wasteland 3 Colorado Collection“ erscheinen, die sich aus dem Hauptspiel und den Erweiterungen „The Battle of Steeltown“, „Cult of the Holy Detonation“ und „Colorado Survival Gear“ zusammensetzt. Der Preis wird mit rund 60 Euro angegeben.

Das bietet Cult of the Holy Detonation

Tief in einem Militärkomplex im Cheyenne Mountain befindet sich eine im Stillstand gehaltene Kernexplosion, die von verschiedenen Mutantenkulten angebetet wird. Sie bietet genügend Energie, um Colorado Springs Hunderte von Jahren mit Strom zu versorgen. Gleichzeitig hat sie das Potential, den Ort in Windeseile zu zerstören.

Als Spieler steht ihr in „Cult of the Holy Detonation“ vor der Aufgabe, den Zugang zum Altar freizukämpfen, während die genannten Kulte aufgrund unterschiedlicher Meinungen Krieg führen. „Es ist eine letzte Mission für die Ranger in Colorado und das Ergebnis wird mit Sicherheit explosiv – wie es auch ausgehen mag“, so die Macher.

Die Erweiterung bringt neue Charaktere, Gegner, Kampfbegegnungen, Waffen und Rüstungen mit sich. Die zielbasierten Begegnungen werden euren Trupp noch einmal intensiver auf die Probe stellen, so das Versprechen.

Ältere Meldungen zu Wasteland 3: 

Laut Hersteller sehen sich die Ranger „schier unmöglichen Aufgabe gegenüber und müssen dabei Reaktoren abschalten, Lüftungssysteme säubern und defensive Gegenmaßnahmen einleiten, um sich gegen eine unendliche Flut an gefährlichen Mutanten und Maschinen im Inneren des verfallenen Militärbunkers zu stemmen“. Nachfolgend er anfangs erwähnte Teaser-Trailer zum Finale von „Wasteland 3“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. sonderschuhle sagt:

    Freue mich schon. Hauptspiel hat mir super gefallen. Später dann Spellforce 3, Pathfinder und Baldur´s Gate 3.

  2. Lord Bierchen sagt:

    Klasse Spiel!

  3. Himbertus sagt:

    Fand das Game auch super! Ob ich die Erweiterung jedoch spielen werde, schaue ich mal!