Marsupilami Hoobadventure: Trailer und Termin zum 2,5D-Plattformer

Kommentare (4)

Mit "Marsupilami Hoobadventure" kommt im November ein farbenfrohes Abenteuer auf den Markt, das sich vorrangig an das jüngere Publikum richtet. Ein Trailer liefert Einblicke in den 2,5D-Plattformer.

Marsupilami Hoobadventure: Trailer und Termin zum 2,5D-Plattformer
Mit rund 40 Euro könnt ihr euren Kindern eine Freude machen.

Dass im Rahmen der Gamescom 2021 nicht nur scharf geschossen oder blutrünstig gekämpft wird, zeigt ein neuer Trailer zum 2,5D-Plattformer „Marsupilami Hoobadventure“. Ihr könnt ihn euch unterhalb dieser Zeilen anschauen.

Ergänzend verwiesen der verantwortliche Publisher Microids und der Entwickler Ocellus Studio darauf, dass der Titel am 16. November 2021 für PS4, Xbox One, Switch und PC (via Steam) veröffentlicht wird. Vorbestellungen sind unter anderem bei Media Markt möglich. Mit rund 40 Euro fällt der zu zahlende Betrag recht überschaubar aus.

Ein schrecklicher Fluch

Darum geht es im Spiel: Punch, Twister und Hope sind drei Marsupilamis, die ein friedliches Leben in Palombia führen. Als die drei Gefährten beim Spielen mit Trümmern am Strand einen verfluchten Sarkophag öffnen, setzen sie versehentlich einen geheimnisvollen Geist frei, der einen schrecklichen Fluch auf alle Tiere legt. Zu ihrem Glück sind die Marsupilamis immun dagegen. Die drei Helden müssen sich auf ein Abenteuer begeben und den Geist jagen, um den Fluch zu brechen.

Inspirieren ließen sich die Macher vom Marsupilami-Comic von Franquin. Herauskam ein 2,5D-Plattformer, der euch auf eine kunterbunte Reise durch den palombianischen Dschungel, eine Küstenstadt und einen verlassenen Tempel nehmen soll. Im Spielverlauf springt, schlagt, rennt und schwingt ihr euch durch die Umgebungen und nutzt dabei den langen Schwanz der Marsupilamis.

Ihr sucht weitere Spiele für die Kids? 

Konzipiert wurde das Spiel hauptsächlich für ein jüngeres Publikum. Aber auch alle anderen Spieler sollen mit dem Zeitangriffsmodus auf eine Herausforderung stoßen. Nachfolgend der Trailer zum recht farbenfrohen Abenteuer für den Nachwuchs und alle Junggebliebenen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lando_ sagt:

    Hoooooobaaa!

  2. AgentJamie sagt:

    Omg. Muss man die wieder auspacken?

  3. KerasLucar sagt:

    Die waren nie weg, sind inzwischen wieder Teil von Spirou und Fantasio. Auch gabs für den Comic voriges Jahr ne Neuauflage.

    Vereinfacht ausgedrückt die darf man gern mal wieder auspacken. ^^

  4. RETROBOTER sagt:

    Cool