Tails of Iron: Der stimmige Gamescom-Trailer zum handgezeichneten Rollenspiel

Kommentare (5)

Im kommenden Monat wird das handgezeichnete Rollenspiel "Tails of Iron" für die Konsolen und den PC veröffentlicht. Passend dazu zeigt sich das Fantasy-Abenteuer heute im offiziellen Gamescom-Trailer.

Tails of Iron: Der stimmige Gamescom-Trailer zum handgezeichneten Rollenspiel
"Tails of Iron" erscheint im September 2021.

Vor wenigen Wochen bestätigten die Entwickler der Old Bug Studios bereits, dass das etwas andere Fantasy-Abenteuer „Tails of Iron“ im kommenden Monate für den PC und die Konsolen veröffentlicht wird.

Ergänzend dazu nutzte das Indie-Studio die digitale Gamescom 2021, um uns einen neuen Trailer zu „Trails of Iron“ zu präsentieren. Dieser liefert euch nicht nur frische Spielszenen aus dem ungewöhnlichen Rollenspiel. Darüber hinaus wird etwas näher auf die Geschichte, die Spielwelt und die spielerische Umsetzung des tierischen Abenteuers eingegangen.

Auf den Spuren der Soulslike-Titel

Spielerisch orientiert sich „Tails of Iron“ laut offiziellen Angaben an den klassischen Soulslike-Titeln und liefert euch ein vielseitiges Kampfsystem, in dem es auf Ausweichrollen, Konter und wuchtige Angriffe gleichermaßen ankommt. Gleichzeitig erkundet ihr ein weitläufiges und trügerisches Königreich, das sich aus sechs unterschiedlichen Biomen mit zahlreichen Geheimnissen zusammensetzt.

Zum Thema: Tails of Iron: Der Releasetermin und ein neuer Trailer zum handgezeichneten Rollenspiel

„Treue Begleiter, komplexe Kämpfe und anpassbare Ausrüstungsgegenstände untermalen die mitreißende Story in dieser immersiven, handgezeichneten 2D-Welt voller Überraschungen“, so die offizielle Beschreibung weiter.

„Tails of Iron“ wird am 17. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Monatelang kommt nix und dann alles auf einmal. Ist ja immer so. :/

  2. Horst sagt:

    Wird der Titel in Deutschland "Schwänze aus Eisen" heißen? Ich meine mal so nen Film früher in der Bibliothek gesehen zu haben... basiert der darauf?! 😀 😀

  3. Horst sagt:

    *Videothek natürlich **Facepalm**

  4. Eloy29 sagt:

    Du meinst Schwerter aus Eisen....

  5. Horst sagt:

    @Eloy: Nee, Tail = Schwanz 😀 😀 😀