There is No Light: Releasezeitraum und ein neuer Trailer zum blutigen 2D-Adventure

Kommentare (0)

Zum Abschluss der Woche veröffentlichten die Indie-Entwickler von Zelart einen frischen Trailer zu "There is No Light". Darüber hinaus wurde der Releasezeitraum zum Dämonen-Geschnetzel bestätigt.

There is No Light: Releasezeitraum und ein neuer Trailer zum blutigen 2D-Adventure
"There is No Light" erscheint im November 2021.

Bereits im vergangenen Jahr kündigten der Publisher Zelart und der Publisher HypeTrain Digital die brutale Dämonenjagd „There is No Light“ für die Konsolen und den PC an.

Nachdem bisher unklar war, wann der Titel im Endeffekt das Licht der Welt erblicken soll, grenzten die beiden Studios den Releasezeitraum nun grob ein und gaben bekannt, dass „There is No Light“ im November dieses Jahres erscheinen wird. Passend zu dieser Ankündigung wurde auch ein neuer Trailer zum brutalen 2D-Adventure veröffentlicht.

Die letzte Hoffnung der Menschheit

In „There is No Light“ schwingen sich die Spieler zur letzten Hoffnung der Menschheit auf und nehmen den Kampf gegen eine Bedrohung auf, die von mächtigen Dämonen ausgeht. Zu den spielerischen Besonderheiten von „There is No Light“ gehört das Rage-System, dass die Spieler über eine offensive und aggressive Spielweise mit diversen Boni und Vorzügen belohnt.

Zum Thema: The Wild at Heart: Malerisches Indie-Abenteuer für die PS4 bestätigt

Hinzukommt die Möglichkeit, eine nonlineare Geschichte zu erleben und den Charakter mit entsprechenden Waffen und Fähigkeiten individuell auf den eigenen Spielstil zuzuschneiden. Gleichzeitig nehmen die Spieler mit ihren Aktionen aktiv Einfluss auf die weitere Entwicklung der Spielwelt.

„There is No Light“ wird für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One und Nintendos Switch veröffentlicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.