WRC 10: Realismus im Fokus – Entwickler sprechen über das Sound-Design

Kommentare (7)

Kurz vor dem Release des Rennspiels bedachten uns die Macher von KT Racing mit einem frischen Entwickler-Tagebuch zu "WRC 10". In diesem wird etwas näher auf die Arbeiten an der Soundkulisse eingegangen.

WRC 10: Realismus im Fokus – Entwickler sprechen über das Sound-Design
"WRC 10" erscheint Ende der Woche.

Bereits in dieser Woche geht Nacons Rennspielserie mit „WRC 10“ auf den Konsolen sowie dem PC in die nächste Runde und soll in diesem Jahr mit verschiedenen Verbesserungen punkten.

Geboten wird laut offiziellen Angaben unter anderem eine komplett überarbeitete Soundkulisse. Um hier für eine möglichst realistische Spielerfahrung zu sorgen, wurden reale Motorengeräusche aufgenommen, entsprechend abgemischt und anschließend in das Spiel verfrachtet. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dass die Geräusche aus verschiedenen Quellen und Winkeln aufgenommen wurden.

Entwickler-Tagebuch ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen

Für die finale Abmischung wiederum wurden zudem Umgebungsgeräusche an öffentlichen Plätzen, die unterschiedlichen Untergründe der Strecken und weitere Parameter berücksichtigt. Weitere Details zu diesem Thema und Eindrücke von den Arbeiten an der Soundkulisse von „WRC 10“ liefert euch das heute veröffentlichte Entwickler-Tagebuch, das wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden haben.

Zum Thema: WRC 10: Der Lackierungs-Editor im neuen Trailer vorgestellt

„WRC 10“ wird am 2. September 2021 für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One sowie die Xbox Series X/S veröffentlicht. Zu einem späteren Zeitpunkt folgt zudem eine Umsetzung für Nintendos Switch, die bisher jedoch keinen konkreten Releasetermin spendiert bekam.

Zu den Inhalten, die in „WRC 10“ auf angehende Offroad-Piloten warten, gehören die 52 lizenzierten Teams der aktuellen Saison, über 120 Wertungsprüfungen sowie sechs historisch Rallyes – darunter die legendäre Veranstaltung in der Akropolis.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. R4Z3R sagt:

    Leider hat das Spiel noch mit extremen Tearing auf der PS5 zu kämpfen, selbst mit Day One Patch. So macht das leider noch keinen Spaß, ich hoffe sie beheben das schnell.
    Aber die Klassiker lassen sich schon wesentlich besser steuern als noch in WRC 9. Auch die neuen Rallyes sehen wieder super aus.

  2. LDK-Boy sagt:

    Das gibs doch schon im media markt seit Samstag

  3. Ridgewalker sagt:

    Hat es 120fps wie der Vorgänger?

  4. R4Z3R sagt:

    @Ridgewalker

    Ja hat es. Es gibt wieder 3 Grafik Modi,
    1. Ausgeglichen mit 60Fps
    2. Auflösung mit 4k 30fps
    3. 120fps

  5. Frosch1968 sagt:

    Bisher hat mir die WRC-Serie immer gut gefallen.
    Freu mich auf den 10er.

  6. Ridgewalker sagt:

    Danke.
    Rally Spiele sind für mich zu schwer. Diesen Teil werde ich auslassen.

  7. Tomacco_54 sagt:

    Fand den Sound in 9 leider schlechter als in 8. Bin gespannt wie 10 sich Zuhause über Anlage anhört. Aber generell sind die wrc spiele schon erstklassig Freu mich drauf