Crysis Remastered Trilogy: Release-Termin von Crytek angekündigt

Kommentare (12)

Die "Crysis Remastered Trilogy" hat einen Termin erhalten. Ab Oktober könnt ihr euch in die drei Shooter der Sammlung stürzen.

Crysis Remastered Trilogy: Release-Termin von Crytek angekündigt
Die Shooter-Klassiker wurden aufgehübscht.

Crytek hat den Veröffentlichungstermin der „Crysis Remastered Trilogy“ angekündigt. Das Paket erscheint demnach am 15. Oktober 2021. Switch-Spieler müssen sich etwas länger gedulden.

Auch separater Kauf möglich

Zu den Bestandteilen der Collection zählen die Singleplayer-Kampagnen von „Crysis“, „Crysis 2“ und „Crysis 3“, die jeweils als Remaster vorliegen. „Crysis 2 Remastered“ und „Crysis 3 Remastered“ erscheinen zudem separat.

Laut Crytek wurden die Spiele der „Crysis Remastered Trilogy“ an die aktuellen Konsolen angepasst und optimiert. Während die ursprünglichen Versionen des Shooters durchschnittlich mit 720p und maximal 30 FPS liefen, erreichen die Remaster-Versionen laut Hersteller abhängig von der Hardware eine dynamische Auflösung zwischen 1080p und 4K sowie 60 FPS.

„Zusätzlich zu der deutlich verbesserten Performance, bietet die Crysis Remastered Trilogy bessere Lichteffekte und visuell aufgehübschte Charaktere, Waffen sowie Umgebungen für kristallklare Grafik“, so Crytek. Die „Crysis Remastered Trilogy“ wird für Xbox- und PlayStation-Konsolen in physischer Form veröffentlicht und können auch als Download bezogen werden.

Und noch ein kleiner Hinweis für Vorbesteller: Crytek möchte je Plattform zwanzig nummerierte und von Mitgliedern des Development-Teams signierte Art-Karten „per Zufall auf die Day-One-Bestellungen“ verteilen.

Weitere Meldungen zu Crysis Remastered Trilogy: 

Die „Crysis Remastered Trilogy“ erscheint am 15. Oktober 2021 für PS4, Xbox One und PC. Besonders flüssig sollen die Spiele auf der PS5 und Xbox Series X/S laufen, wo sie über die Abwärtskompatibilität unterstützt werden. Nachfolgend ein Grafikvergleich:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. questmaster sagt:

    Ich weiß nicht wer es braucht ok aber nee auf Rechenknecht mit Mod's sieht es bei weitem besser aus.

  2. freedonnaad sagt:

    Mit den extremen Kontrasten und den überzogenen Lichteffekten, sieht das remaster irgendwie comichaft aus. Fehlen halt nur die outlines dann könnte es schon mit borderlands konkurrieren

  3. Spock sagt:

    Ich frage mich, ob alle drei Teile komplett auf der Disc enthalten sind.
    Andererseits überlege ich mir allerdings, mir die Sammlung für die Switch zu holen. Auf dem kleinen Display kommt das wohl heute besser zur Geltung.

  4. Krawallier sagt:

    Ich freue mich drauf und werde es mir holen.

  5. Sinthoras_96 sagt:

    Disc version ist vorbestellt 🙂

  6. branch sagt:

    Werde erstmals Tests abwarten. Zu seiner Zeit mochte ich die Reihe zwar, aber für mich wirkt das heute neme sooo spannend. Vor allem Spiele mit HUD finde ich total falsch. Ein dynamisches HUD oder die Option es komplett zu deaktivieren ist ein muss für mich.

  7. BoC-Dread-King sagt:

    Ok auf PS5 is die richtige Zeit für Crysis :D. Wird vorbestellt.

  8. Eloy29 sagt:

    Für mich eine der besten Shooter Reihen die es gibt , taktisch super mit dem Exo Anzug. Auch die KI war richtig knackig in hohen Stufen.

    Freue mich darauf.

  9. naughtydog sagt:

    @branch
    HUDs kotzen mich auch an. Vor allem, wenn sie Kästen und Linien oder andere "Deko" enthalten.

  10. devilish_p sagt:

    Eine Remastered Version für die PS4 zu veröffentlichen, obwohl eine neuere Konsolengeneration schon fast ein Jahr verfügbar ist ??

  11. Sinthoras_96 sagt:

    @Devil: Das neue Horizon für die PS4 zu veröffentlichen, obwohl die PS5 schon ein Jahr verfügbar ist?

    90% aller Releases sind Crossplattform momentan. Und die Crysis Spiele sind ja zu Release PS5 und Series X enhanced mit 60 FPS

  12. SebbiX sagt:

    Teil 1 war super, Teil 2 naja und Teil 3 eine Enttäuschung.